Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Adventausstellung im "Art-House"

v.L. Karsten Klipp und Eberhard Richter in der Galerie „Art-House“
v.L. Karsten Klipp und Eberhard Richter in der Galerie „Art-House“
Pohlheim | Acrylmalerei und Kohlezeichnungen können am 24. und 25. November im Pohlheimer „Art-House“ bewundert und gar erworben werden. Auf mehreren Etagen erwartet die kunstinteressierten Besucher eine Vielfalt von über 100 Acrylgemälden von abstrakter- bis gegenständlicher Malerei von Karsten Klipp in dessen „Art-House“. Bei der jetzt stattfindenden Adventausstellung wird zudem der Licher Künstler Eberhard Richter eine Vielzahl seiner Kohlezeichnungen präsentieren. Diese mit Kohle gezeichneten Bilder von Gebäuden und Landschaften sind dabei oft den originalen Fotografien verwechselnd ähnlich und bereichern die Acrylgemäldeausstellung im „Art-House“ von Karsten Klipp im Besonderen.

Die beiden Künstler zeigen dabei nicht nur ihre Werke von Richters Postkartenformat bis zu den zwei Meter breiten Acrylbildern von Klipp, sondern stehen auch den Besuchern mit Auskünften und Informationen persönlich zur Verfügung.
Beim Künstler Eberhard Richter kann der Betrachter persönliche und historische Motive der Vergangenheit und Neuzeit bestaunen, die der Künstler oft nach Fotovorlagen mit der Kohlezeichentechnik neugestaltet hat.

Die Ausstellung ist im „Art-House“, Licher Straße 10a in 35415 Pohlheim-Garbenteich am Samstag, dem 24. und Sonntag, dem 25. November jeweils in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen bzw. Voranmeldung sind zu richten an: 06404-1704.

Mehr über

Zeichnen (5)malerei (43)Kunst (547)Bilder (59)Ausstellung (290)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Vernissage der Brüder Grimm Schule in Gießen Kleinlinden
Wir laden alle Interessierte herzlich zu unserer Vernissage...
STADTGESTALTEN – Kunst und Begegnung auf dem Kirchenplatz
Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet am 22. und 23. Mai die...
Kunst-Großprojektion auf dem Schiffenberg
Als die Sonne hinter den Bäumen verschwunden ist, stehen die Besucher...
Plakat zur Ausstellung bei Vitos in Gießen
Vitos Gießen-Marburg zeigt Ausstellung „Erfasst, verfolgt, vernichtet“
Gießen, 8. Mai 2019. Von der Ausgrenzung über die Zwangssterilisation...
sozusagen Kunst-Kleinprojektion
Ästhetik in der Buchhaltung von einst
Künstler: Jürgen Maruhn Titel: "Anne Frank", 2009  Fotomontage (Format im Original: 61 cm x 50,4 cm) Copyright Foto: AFF Basel / AFS Amsterdam
Theodor-Litt-Schule: Kunst zum 90. Geburtstag von Anne Frank
Die TLS stellt das Kunstwerk "Anne Frank", eine Leihgabe des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.916
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auch Pohlheims BM ist gerne Gast beim Weißbierfest!
25. Weißbierfest an Chr. Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag, Donnerstag 30. Mai, startet um 11 Uhr das 25....
Songlines mit Frank Kleffmann am E-Piano und Peter Damm (Dirigat)
Benfizkonzert und Standing Ovationen
Was die drei Siegerchöre vom letztjährigen hr4- Chorwettbewerb bei...

Weitere Beiträge aus der Region

Auch Pohlheims BM ist gerne Gast beim Weißbierfest!
25. Weißbierfest an Chr. Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag, Donnerstag 30. Mai, startet um 11 Uhr das 25....
Songlines mit Frank Kleffmann am E-Piano und Peter Damm (Dirigat)
Benfizkonzert und Standing Ovationen
Was die drei Siegerchöre vom letztjährigen hr4- Chorwettbewerb bei...
Startpunkt der Führung war das Zentrum von Grünberg, der Marktplatz.
GZ KULTTour: Fachwerkführung durch Grünberg
Was hat Grünberg eigentlich mit Martin Luther zutun? Welche Häuser...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.