Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Mit der Nummer-56 in 75 Sekunden am Ziel

Da freut sich auch BM Schöffmann mit Wartenummer 56
Da freut sich auch BM Schöffmann mit Wartenummer 56
Pohlheim | Seit dem 17. September haben die Warteschlangen mit ungewisser Einlasszeit vor dem Pohlheimer Stadtbüro in der Stadtverwaltung in der Ludwigstraße 31 in Watzenborn-Steinberg ein Ende. Davon konnte sich dieser Tage auch der Rathauschef Udo Schöffmann direkt vor Ort überzeugen. Denn nur eine Bürgerin wartete mit der Nummer 55 auf einem der Wartestühle vor dem Stadtbüro gegenüber dem Infopoint im Erdgeschoss. Bereits nach 75 Sekunden erschien auf dem Monitor die Wartenummer 56, die der BM Schöffmann gezogen hatte, sodass dann eintraten und am Beratungstisch-4 bei Frau Monika Wolter sich beraten lassen konnte. Durch das Wartekärtchen-System haben nicht nur die Bürger einen besseren Überblick und Beruhigungsgefühl, sondern auch die Mitarbeiterinnen im Büro können die Kundenströme besser steuern. Wie von den Kolleginnen im Büro zu hören war, läuft es inzwischen bereits „wie am Schnürchen“. Auch befragte Kunden bestätigten lobend das neue System.

Denn von vielen anderen Servicestellen, wie beim Finanzamt, KFZ-Zulassungsstelle und anderen zieht der Bürger sein Wartemärkchen am Automaten und nimmt dann nur kurz Platz.
Mehr über...
Wartezeit (1)Verwaltung (26)Stadtverwaltung (6)Bürgermeister (94)
In der Regel dauert es nur einen kurzen Moment und die gezogene Nummer leuchtet auf dem Anzeigemonitor auf und bittet den Bürger zum entsprechenden Platz einzutreten. Hier kann er nun sein Anliegen vorzutragen. Insgesamt besteht das Beratungsteam aus sechs Mitarbeiterinnen und gehört zum Fachbereich (FB4) von Amtsleiter Carsten Nowak. Derzeit kommen täglich zwischen 70 bis 100 Bürger, um Dienstleistungen folgender Bereiche zu erhalten:
Abmeldung, Anmeldung, Beglaubigungen, Briefwahlunterlagen, Fischereischein, Führungszeugnisse , Fundbüro, Hallenbad-Eintrittskarten, Haushaltsbescheinigung für Kindergeld, Hunde-An-/Abmeldung, Kinderausweis, Lebensbescheinigungen, Meldebescheinigung, Melderegisterauskunft, Parkerleichterung für Schwerbehinderte, Passangelegenheiten, Personalausweise, Reisepass, Rundfunkgebührenbefreiung (keine Bearbeitung, nur Weitergabe der Anträge), Schwimmbad-Eintrittskarten, Ummeldung, Unterschrifts-Beglaubigungen, Untersuchungs-Berechtigungsscheine und Wohngeld (keine Bearbeitung, nur Weitergabe der Anträge).

Das Stadtbüro ist montags, dienstags, donnerstags von 7:30 Uhr bis 18 Uhr und freitags von 7:30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet.

Da freut sich auch BM Schöffmann mit Wartenummer 56
Da freut sich auch BM... 
Nach nur 75 Sekunden leuchtete die 56 auf!
Nach nur 75 Sekunden... 
Frau Wolter an Platz 4 hatte ihren Chef als Kunden an ihrem Beratungstisch Nr. 4
Frau Wolter an Platz 4... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Genau am 1.Juli vor einem Jahr hat Thomas Benz erstmals hinter dem Schreibtisch im Bürgermeisterzimmer des Rathauses in Allendorf (Lumda) Platz genommen.
Seit einem Jahr ist Thomas Benz Bürgermeister der Stadt Allendorf...
Windkraftanlage auf Pohlheimer Gebiet - und wieder mal heimlich still und leise…
Eins vorab: Ich bin ein Befürworter für den Bau von Windrädern. Die...
Das freut den Burger-Meister, wenn es den Kids schmeckt.
Der "Burger Meister" am Grill
Bereits zum zweiten Mal hatte Pohlheimes Bürgermeister alias „Burger...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.665
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auch in „Mix-Dur“ werden die zwei Eintracht Chöre, Männerchor und Chorifeen, beim großen Jubiläumskonzert im Oktober 2019 erklingen.
Sound of Pohlheim - Hier zählt deine Stimme doppelt!
Wer schon immer oder wieder mal seine Stimme als Chorsänger oder...
Die -Farbenfrohen Katzen- v.L. Maria Albert, Selina Peterson und Heinz-Otto Schmidt
Apfelsaft? Den machen die Kids selber!
Obwohl es in diesem Jahr Äpfel ohne Ende gibt, haben sich die...

Weitere Beiträge aus der Region

Auch in „Mix-Dur“ werden die zwei Eintracht Chöre, Männerchor und Chorifeen, beim großen Jubiläumskonzert im Oktober 2019 erklingen.
Sound of Pohlheim - Hier zählt deine Stimme doppelt!
Wer schon immer oder wieder mal seine Stimme als Chorsänger oder...
um Spenden zur Restaurierung wird gebeten
„Dem Himmel so nah“ - Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Holzheim
„Dem Himmel so nah“ - so lautete der Text des Plakates der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.