Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Spende geht an Jugendfeuerwehr Holzheim

Für die Jugendlichen sind 125 € viel Geld v.L. Sophia Jung, Flora Heinz und Lennard Simon
Für die Jugendlichen sind 125 € viel Geld v.L. Sophia Jung, Flora Heinz und Lennard Simon
Pohlheim | Am 17. September dieses Jahrs feierte die Jugendfeuerwehr Holzheim bereits ihren 45ten Geburtstag. In dieser langen Zeit haben unzählige Jugendliche den Weg zur Feuerwehr gefunden, sowie viele Erwachsene Bürger als Jugendleiter oder Betreuer die Kids geschult und begleitet. Wenn auch manch ein Jugendlicher, nicht auf Dauer Freiwilligen Feuerwehr verbunden blieb, so hat diese soziale Gemeinschaft seine Jugendzeiten mitgeprägt.

Für die Sparkassen Versicherung, als Nachfolger der früheren „Brandkasse“, war der 45. Geburtstag ein Anlass der Jugendabteilung eine Spende in Höhe von 125 Euro jüngst zu überreichen. Da Bürgermeister Udo Schöffmann der oberste Dienstherr der Pohlheimer Freiwilligen Feuerwehren ist, fand die Spendenübergabe in seinem Amtszimmer, im Pohlheimer „Weißen Haus“ durch Herrn Dominic Burghammer, Leiter der Geschäftsstelle Gießen-Nord statt. Von der Feuerwehr Holzheim waren dabei: Wehrführer Matthias Jung, die stellvertretende Wehrführerin Luisa Jung und die Jugendlichen Sophia Jung, Flora Heinz und Lennard Simon.

Bei diesem kleinen Empfang durch BM Schöffmann wurde die bereits 45 Jahre andauernde Jugendarbeit in fachlicher wie auch pädagogischer Hinsicht hervorgehoben und mit dem Spendenbescheid gewürdigt. Die drei Jugendlichen zeigten sich „stolz wie Bolle“ und werden beim nächsten Jugendtreff in Holzheim ihren Freunden von dieser Aktion berichten und diskutieren, für welchen Zweck oder für welche Aktion das Geld investiert werden soll.

Für die Jugendlichen sind 125 € viel Geld v.L. Sophia Jung, Flora Heinz und Lennard Simon
Für die Jugendlichen... 
v.L. Luisa Jung, Sophia Jung, Dominic Burghammer, Flora Heinz, Udo Schöffmann (BM), Lennard Simon und Matthias Jung
v.L. Luisa Jung, Sophia... 
v.L. Dominic Burghammer, Sophia Jung, Flora Heinz, Lennard Simon und Udo Schöffmann (BM)
v.L. Dominic Burghammer,... 

Mehr über

Spenden (219)Jugend (471)Feuerwehr (548)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfadfinder als Botschafter der deutsch-israelischen Städtepartnerschaft
„Lasst die Welt besser zurück, als ihr sie vorfindet“, lautet ein...
Israelfahrt 2014
Pfadfinder starten Begegnungsprojekt mit Israel
Gießener KPE-Gruppe will einen Beitrag zur Völkerverständigung...
Mit einem kleinen Hoffest und einer Spendenaktion zugunsten der DLRG Gießen feierte die Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani ihren 15. Geburtstag
Massagegutscheine und Rettungsbrot zugunsten der DLRG
Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani feierte 15. Geburtstag...
Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel
Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu...
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Bekenntnis zum Ehrenamt beim CDU-Forum (v.l.): Die Vertreter der ehrenamtlichen Hilfsorganisationen Jochen Weppler (THW), Dr. Sven Holland (Feuerwehr), Norbert Södler (DRK) sowie der CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl und Hessens Innenminister Peter Beuth.
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl: „Das Ehrenamt braucht genug Raum, um auch ausgeübt zu werden“ - Innenminister Peter Beuth (CDU) zur aktuellen Sicherheitslage beim Forum "Sicherheit und Ehrenamt"
Wie steht es um das Ehrenamt in den Hilfsorganisationen? Wie kann man...
Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.665
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auch in „Mix-Dur“ werden die zwei Eintracht Chöre, Männerchor und Chorifeen, beim großen Jubiläumskonzert im Oktober 2019 erklingen.
Sound of Pohlheim - Hier zählt deine Stimme doppelt!
Wer schon immer oder wieder mal seine Stimme als Chorsänger oder...
Da freut sich auch BM Schöffmann mit Wartenummer 56
Mit der Nummer-56 in 75 Sekunden am Ziel
Seit dem 17. September haben die Warteschlangen mit ungewisser...

Weitere Beiträge aus der Region

Auch in „Mix-Dur“ werden die zwei Eintracht Chöre, Männerchor und Chorifeen, beim großen Jubiläumskonzert im Oktober 2019 erklingen.
Sound of Pohlheim - Hier zählt deine Stimme doppelt!
Wer schon immer oder wieder mal seine Stimme als Chorsänger oder...
um Spenden zur Restaurierung wird gebeten
„Dem Himmel so nah“ - Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Holzheim
„Dem Himmel so nah“ - so lautete der Text des Plakates der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.