Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Kriminalgeschichten in der Burg

Hermann Henn, Jule Heck, Elvira Muth und Reinhold Hahn
Hermann Henn, Jule Heck, Elvira Muth und Reinhold Hahn
Pohlheim | Beim Sonntäglichen „Burg-Café“ in der Grüninger Burg am 23. September gibt es ab 15 Uhr Kriminalgeschichten live von den Buchautoren Hermann Henn und Jule Heck zu hören. Die Autorin Jule Heck aus Münzenberg wird aus ihrem Roman „Tödlicher Duft“ mit dem Untertitel „Tod in der Burg“ lesen. Der Krimi-Autor Hermann Henn, alias Prof. Dr. Hans Schneider aus Fernwald liest dabei aus seinem Buch „Freitagsleichen“. Die Lesung findet zwar in der alten Burgruine aus dem Jahr 1394 satt, die Kriminalgeschichten jedoch spielen in der aktuellen Gegenwart. Die Besucher des Burg-Café können sich an diesem Sonntag auf spannende Krimigeschichten freuen und diese im Wechselvortrag der beiden Autoren bei Kaffee und leckerem Kuchen genießen. Zudem gibt es genügend Zeit mit für Unterhaltung mit den Tischnachbern und auch mit den beiden Autoren.

Ausrichter ist wie immer der Grüninger Heimatverein mit seinen beiden Organisatoren Elvira Muth und Reinhold Hahn.
Der Eintritt ist frei.

Hermann Henn, Jule Heck, Elvira Muth und Reinhold Hahn
Hermann Henn, Jule Heck,... 
Hermann Henn und Jule Heck
Hermann Henn und Jule... 
Die Buchtitel „Freitagsleichen“ und „Tödlicher Duft“ in der Burgmauer
Die Buchtitel... 

Mehr über

Lesung (262)Krimi (177)Kaffee und Kuchen (9)Café (32)Burg (82)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Indischer Bischof besucht Gießen
Baden-Württembergs Ministerpräsident Wilfried Kretschmann ist...
Tag der offenen Tür in Heidis Flohkiste
Straßen Flohmarkt in Pohlheim Grüningen in der Nollgasse
Am Sonntag den 5. Mai werden in Grüningen die Hoftore in der...
2 interessante Ausflugstipps für Kurzentschlossene
Gestern war ich kurzentschlossen im "Felsenmeer" Lauterthal im...
Worte in Ketten - Lesung und Gespräch mit Zobaen Sondhi und Sven Görtz
Die Kreisvolkshochschule Gießen und der Verein Gefangenes Wort laden...
Lesung aus ihrem Buch von Zinßersch Anni
Einladung:
Martin Guth: Best-of-Leseshow mit Live-Musik am 27.7. am Maislabyrinth Eberstadt
Der Butzbacher Kabarettist liest, spielt und singt das Lustigste aus...
Der geheimnisvolle Alatsee bei Füssen
Der Alatsee liegt westlich von Füssen und südöstlich vom Weißensee...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.032
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dramaturgie im Zimmer dies Bürgermeisters
Theater, Tanz und Gesang auf der K.A.P.-Bühne
Zum 30-jährigen Jubiläum hatte der Dornholzhausener Kulturverein...
Der evangelische Posaunenchor Langgöns mit Dirigent Frank Seitz im Sound vereint
Posaunenchor begeistert mit Konzert
Unter der Überschrift „Querbeet“ hatte der evangelische Posaunenchor...

Weitere Beiträge aus der Region

„Nahmobilität, Radverkehrsplan, Verkehrswende“
„Nahmobilität, Radverkehrsplan, Verkehrswende“
Zu einem auch für Pohlheimer interessanten Vortrag lädt der BUND...
Reiner Leidich, Vorsitzender der CDU Pohlheim
Pohlheimer müssen sich nicht ärgern
Der Parteivorsitzende der Christdemokraten Reiner Leidich, sowie der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.