Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Der "Burger Meister" am Grill

Das freut den Burger-Meister, wenn es den Kids schmeckt.
Das freut den Burger-Meister, wenn es den Kids schmeckt.
Pohlheim | Bereits zum zweiten Mal hatte Pohlheimes Bürgermeister alias „Burger Meister“ Udo Schöffmann, im Rahmen der Ferienspiele zum „Burger-Grill“ in seinen Amtsgarten eingeladen. Und dass er mit dieser Idee und seinem Angebot richtig lag, bewies die hohe Anmeldezahl von 20 Kindern im Alter von 6-14 Jahren. Darüber hinaus standen noch einige auf der Warteliste um im günstigsten Fall noch in die Burger Backstube kommen zu können. Bevor es jedoch in der Backstube mit dem zubereiten der Salate, Zutaten und Hackbraten los ging, wurden im großen Gesprächskreis interessante Themen rund um die Stadt Pohlheim erörtert. Dabei erstaunte der Rathauschef nicht schlecht, wie viel seine kleinen Mitbürger bereits über die Stadt oder ihren Stadtteil in dem sie wohnen mussten. Bei dieser Frage-und Antwortrunde wie auch bei den Spielen im Garten wurde der Bürgermeister von freiwilligen Helferinnen des Kinder- und Jugendbüros unterstützt. Beim finalen „Burger-Grill“ waren die Kids für das herrichten der Zutaten (Salate, Gurke, Tomaten und Käse) zuständig während Schöffmann die Hackbraten aus der Pohlheimer „Kult-Metzgerei“ Buß grillte. Dass die Pohlheimer Ferienspiele noch immer im Trend liegen, bewies die Teilnahme von über 300 Kinder an anfasst 100 Aktionen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Grenzenlos" - Ausstellung des Fotokünstlers C.A. Barnikol im Homberger Schloss
„Ist das gemalt?“, „Wie kann man ein Bild hören?“ „Was wurde denn da...
Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Bürgerentscheid Outlet-Center Pohlheim – Vertrauen sieht anders aus - viele Fragen, keine Antworten
Kann man solchen Leuten das Vertrauen schenken, die monatelang, nein,...
Genau am 1.Juli vor einem Jahr hat Thomas Benz erstmals hinter dem Schreibtisch im Bürgermeisterzimmer des Rathauses in Allendorf (Lumda) Platz genommen.
Seit einem Jahr ist Thomas Benz Bürgermeister der Stadt Allendorf...
Nach Garbenteich nur zum Singen
Zum Bürgerentscheid gegen das geplante...
15.000 Besucher mit eigenen Instrumenten warten auf den Einsatz von dem Dirigenten Ernst Hutter
Gemeinsamer Ausflug von Musikzug Holzheim und Fernwaldmusikanten
Eine kleine Gruppe Musiker jeweils aus beiden Vereinen besuchten...
Da freut sich auch BM Schöffmann mit Wartenummer 56
Mit der Nummer-56 in 75 Sekunden am Ziel
Seit dem 17. September haben die Warteschlangen mit ungewisser...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.774
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.L. Karl-Reinhard Philipp und der Optiker Günther Schönheit bei der Spendenübergabe.
Einblick mit Lupe und HR ins "Repair-Café"
Bei der kleinen Weihnachtsfeier der 20 Reparateure und Monteure des...
Eintracht-Chor „Die Plattsänger“ mit Eintracht Chorleiter Dieter Schäfer
"Plattsänger" eröffnen Heimatabend im Advent
Mal heiter, mal nachdenklich und mal ergreifend schön, waren die...

Weitere Beiträge aus der Region

v.L. Karl-Reinhard Philipp und der Optiker Günther Schönheit bei der Spendenübergabe.
Einblick mit Lupe und HR ins "Repair-Café"
Bei der kleinen Weihnachtsfeier der 20 Reparateure und Monteure des...
"Bischhofsmütze"
"Bischhofsmütze" brachte den Gewinnern schöne Preise
Zur Preisübergabe hatte der Obst- und Gartenbauverein (OGV)...
Eintracht-Chor „Die Plattsänger“ mit Eintracht Chorleiter Dieter Schäfer
"Plattsänger" eröffnen Heimatabend im Advent
Mal heiter, mal nachdenklich und mal ergreifend schön, waren die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.