Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Kirmeshüte sorgten für Heiterkeit

Das Orgateam und die beiden Musikanten Bernd Sommer und Rupert Mack (von rechts.)
Das Orgateam und die beiden Musikanten Bernd Sommer und Rupert Mack (von rechts.)
Pohlheim | Unter der Überschrift „Aller guten Dinge sind drei“, hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit (BCF) zur dritten „Mini-Kirmes“ in den Geflügelpark-Pohlheimer-Wald eingeladen. Der herrlich dekorierte und beleuchtete Innenhof zwischen kleinen Bierzelten und dem Vereinsheim versprühte dabei wieder eine Atmosphäre, die einer spanischen Hacienda glich. Dieses Mal erfolgte bereits am Freitag zum WM-Viertelfinale um 15:50 Uhr der obligatorische Fassanstich durch den Vorsitzenden der Burschenschaft, Andreas Ader. Da die sonst bei der deutschen Mannschaft vorhandene emotionale Bindung nicht beansprucht wurde, haben die Burschenschaftler und ihre Gäste die Viertelfinals im Hühnerpark an den lauen Sommerabenden mit kühlem Bier und Bratwurst entspannt genossen.

Beim sonntäglichen Frühschoppen ab 10:30 Uhr gab es dann bei das traditionelle „Rippchen mit Sauerkraut“ nach altem Watzenborn-Steinberger Kirmesrezept. Musikalisch wurden die Gäste vom Duo „Besoruma“ (Bernd Sommer und Rupert Mack) unterhalten. Von ihrem feinstimmigen Duett Gesang und Gitarrensound angesteckt, wagten sich immer wieder Gäste auf die kleine Bühne um die Oldies Ohrwürmern von „Beatles“ bis „Udo Jürgens“ mitzusingen. Die zum Schutz der Sonne gebastelten Zeitungshüte puschten nicht nur die Stimmung an, sondern erinnerten auch an die früheren Hüte der Kirmesburschen. Draußen auf der Spielwiese mit Hüpfburg, Schaukel, Sandkasten und am Parkbrunnen vergnügten sich ausgelassen die Kinder. Bei herrlichem Sommerwetter und dem Verzehr von traditionellem Kirmeskuchen klang die gelungene „3. Minikirmes“ aus. Noch am gleichen Abend bauten die „BCF-Aktiven“ Zelte und Dekorationen ab und genossen in kleiner Runde den ausklingen Sonntag.

Wie von den Organisatoren zu hören war, findet als nächster Event das „Halloween-Spektakel“ am 20. Oktober 2018 an gleicher Stelle statt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.l. M. Usener, Prof. Dr. Neubauer, St. Schmidt, Herr Weissner und der Nikolaus
Die Gießen Bulls spenden erneut 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Wiesn-Gaudi am Samstag, 11.08.2018
Langsdorfer Kirmes 2018
Lich, 1. Aug. 2018 (kjg) Am Freitag, den 10. August, findet in...
1. Hallen-Funino-Turnier im Kreis Giessen in Heuchelheim
Am Sonntag, 16.12.2018 richtete die gastgebende TSF Heuchelheim das...
Silja Römer, Hans-Peter Schön (1. Vorsitzender Freundeskreis Fußball Gießen e. V.), Achim Frey, Henry Mohr (2. Vorsitzender und Kreisfußballwart), Ina Weller (SWG), Hans Klos, Stephanie Orlik (SWG), Jürgen Jung und Horst Hilgardt (von links).
Weitere fünf Jahre SWG-Pokal
Zuschauer, die das Endspiel des letzten SWG-Pokals in Wieseck live...
Chorgesang trifft Blech - MGV- Dutenhofen lädt zu Oktoberfest mit Sängerfrühschoppen
Am Sonntag, den 30. September 2018, lädt der...
Traditionelles Schlachtfest der Feuerwehr Annerod
Es ist wieder so weit! Am 03. November findet das traditionelle...
Traditionschor
Sängerfrühschoppen „Chorgesang trifft Blech“
Der Männergesangverein Dutenhofen hatte am Sonntagmorgen den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.789
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.L. Patrick Bühlmeyer (Vors.), Sigrid Kramer, Antje Klar und Hans-Werner Seehawer
Blumen zum Abschied in JHV
Im großen Tagungsplenum U-förmig angeordnet, fand im Saal der...
Im Burghof vor der großen Turmkerze versammelt, die glücklichen Spendenempfänger von der „Kita-Pusteblume“ und der „Regenbogenschule“. Dahinter die Vereinsvertreter, welche 1150,02€ erwirtschaftet hatten.
1.150,02 Euro Spende an Kita und Grundschule überreicht!
Groß war die Freude bei den Empfängern und groß der Stolz bei den...

Weitere Beiträge aus der Region

v.L. Patrick Bühlmeyer (Vors.), Sigrid Kramer, Antje Klar und Hans-Werner Seehawer
Blumen zum Abschied in JHV
Im großen Tagungsplenum U-förmig angeordnet, fand im Saal der...
Limes-Winterlaufserie: Anmeldung noch bis Mittwoch möglich
Am Samstag, 19. Januar, startet die Limes-Winterlaufserie ins Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.