Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Am 15. Mai ins Pohlheimer Repair-Café!

Hilfe, Beratung und Fachaustausch an vielen Tischen
Hilfe, Beratung und Fachaustausch an vielen Tischen
Pohlheim | Am Dienstag, dem 15. Mai ist das Pohlheimer „Repair-Café“ wieder ab 14:00 Uhr geöffnet. An den Montagetischen im Mehrzweckraum der Lebenshilfe, im Grüninger Weg 26, in 35415 Pohlheim-Garbenteich reicht inzwischen das Service-, Reparatur- und Hilfeangebot von elektrischen Haushalts- und TV-Geräten über Gartengeräte bis hin zur Anleitung bei Verarbeitung und Gestaltung von und mit Textilien. Wer also ein defektes Gerät hat, technische Tipps benötigt, Beratung bei einer Bedienungsanleitung benötigt oder eine Bluse selbst nähen möchte, sollte das „Repair Café“ auf jeden Fall einmal besuchen.

Und wer darüber hinaus sein eigenes Fachwissen einbringen möchte, ist im „Experten-Serviceteam“ herzlich willkommen.

Wer momentan weder technische noch kreative Bedarfe hat, bei dem also „alles rund läuft“, kann gerne im „Limes-Café“ Platz nehmen und von dort mit Kaffee und Kuchen „Betriebsamkeit und Gewusel“ im Repair-Bereich beschauen.
Aufgrund der hohen Besucherfrequenz wird gebeten, die reservierten Betriebsparkplätze der Lebenshilfe/Limeswerkstatt nicht zu blockieren, sondern frei zu halten!
Nähere Details und Informationen bei: Karl-Reinhard Philipp Telefon 06403-6972602 bzw. unter E-Mail: Reparieren-in-Pohlheim@Vodafonemail.de

Mehr über

Treffen (38)Senioren (390)Reparatur (14)Repair-Café (13)Hilfe (74)Café (32)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

69 Sparkassen-Senioren erkunden die Mathildenhöhe in Darmstadt.
Sparkassen-Senioren erkunden Zentrum des Jugendstils
Die zweite Tagesfahrt in diesem Jahr führte 69 Gießener...
Das war knapp für die Feuerwehrleute
Wie ich im Radio um 19 Uhr hörte, war die Lage für die, die ihr...
Trufa und Bolito machten einen Besuch im Altenheim
Schon bei der Ankündigung, dass sich Hundebesuch angesagt hat,...
Guter Besuch trotz drückender Hitze
21. Nordtalk: „Älter werden in Gießen und der Nordstadt“
Unter dem Motto „Älter werden in Gießen und der Nordstadt“ fand der...
Ostermarkt anlässlich 100 Jahre AWO
Im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach wurde ein Ostermarkt...
Hochbetrieb an den Werktischen
Repair-Café öffnet wieder am Dienstag
Nach dem auch das Repair-Café seine Sommerpause beendet hat, öffnen...
Neues Angebot des Hospiz-Verein Gießen e.V.:“ Letzte Hilfe Kurs“
Seit etwa 1970 setzen sich viele Bürger*innen in Deutschland in der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

online
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.057
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Flyer-Einladung
Einladung zur Fotoausstellung "federleicht"
Am Sonntag, dem 3. November öffnet die Fotogruppe Hausen in der Zeit...
Die mit Pokalen und Siegerbändern ausgezeichneten Züchter von links: Alexander Schäfer, Werner Pfeffer, Karl Slama, Wolfgang Schäfer, Josef Kühling und Marcel Pfeffer.
Ausstellung im Geflügelpark
Im „Geflügelpark-Pohlheimer-Wald“ des Kleintierzuchtvereins...

Weitere Beiträge aus der Region

Flyer-Einladung
Einladung zur Fotoausstellung "federleicht"
Am Sonntag, dem 3. November öffnet die Fotogruppe Hausen in der Zeit...
Björn Feuerbach aus Pohlheim
Berichterstattung der GI Allgemeine in der Kritik - ein Leserbrief
Nachfolgend ein Leserbrief von Björn Feuerbach, Stadtverordneter und...
Die mit Pokalen und Siegerbändern ausgezeichneten Züchter von links: Alexander Schäfer, Werner Pfeffer, Karl Slama, Wolfgang Schäfer, Josef Kühling und Marcel Pfeffer.
Ausstellung im Geflügelpark
Im „Geflügelpark-Pohlheimer-Wald“ des Kleintierzuchtvereins...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.