Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

24. Weißbierfest an Himmelfahrt

v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“ des Weißbierfestes!
Pohlheim | Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die herrliche „Panoramawiese“ auf dem Obersteinberg ein.
Dank dem Wiesenbesitzer, der Familie Fay vom „Hof Obersteinberg“, kann seit Jahren dieses Familienfest auf dessen „Panoramawiese“ veranstalten werden. Dass seit Jahren original „Paulaner Weißbier“ aus unseren Zapfhähnen fließt, gehört zur jüngeren Tradition. Wenn es auch weiterhin gelingt, Tradition mit aktuellem Zeitgeist zu koppeln und lokal zu kooperieren, werden die Gäste auch weiterhin gerne hierherkommen. Ob wegen dem Weißbier, dem Fleischkäse, der Waffeln, der Hüpfburg, der Kutschfahrten, dem Weitblick, dem Schwätzen oder gar Tanzen mit Gleichgesinntem, ist dabei sekundär. Mit fetziger Musik werden die „Wettenberger Musikanten“ wieder für die nötige Stimmung sorgen.

Um 15:00 Uhr startet dann das Casting um die originellsten „Wanderoutfits“, die in den Kategorien; Männer, Frauen und Kinder mit dem Prädikat „Wonderfuhl-Outfit“ verliehen werden.

Für die Ausflügler, ob nur zum „Zwischenstopp“ oder zur „Tagesrast“ angereist, ist wieder bestens gesorgt. Ein empfehlenswertes und wetterunabhängiges Ausflugsziel am „Vatertag“, ob auf der Panoramawiese oder im großen Bierzelt!
Rückfragen an: 01701850594 oder www.eintracht-steinberg.de

Mehr über

Wandern (284)Volksfest (18)Radfahren (146)Natur (734)Kinder (786)Fest (122)Event (47)Ausflug (192)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…
…und viele andere Lieder hörten die Senioren und Seniorinnen des AWO...
8. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Der Haifisch, der hat Zähne und was für welche. Re. Zahnärztin Bärbel Glombik-Wörz
Zähne gesund - im Kundermund
„Lernen fürs Leben“ hätte man die Zahnpflegetrainingsstunde mit...
Frau Weigel-Greilich - - nicht mehr Bürgermeisterin, aber als Dezernentin gewählt
Während der Parlamentssitzung am gestrigen Donnerstag wurde die...
Welche Schlangen sind das und....
....was machen diese hier? Wir haben den Kneul heute auf dem...
Mit Volldampf in den Jahrhundertsommer 2018?
Warum zu der Jahrhundertmondfinsternis 2018 nicht jetzt auch noch der...
Mal schaun wo es 2018 lang geht?
13. Limeswanderung auf neuer Route
Ob die Wandersleute der 13. Limeswanderung am Nationalfeiertag, dem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.728
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit St. Martin (Minika Sames) hoch zu Roß
"Farbenfrohe" Laternen und St. Martin hoch zu Roß
Einen besonders großen Martins Umzug, mit ca. 100 Kindern ihren...
Advent in der Grüninger Burg
Zu einem adventlichen Nachmittag laden die Grüninger Ortsvereine die...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit St. Martin (Minika Sames) hoch zu Roß
"Farbenfrohe" Laternen und St. Martin hoch zu Roß
Einen besonders großen Martins Umzug, mit ca. 100 Kindern ihren...
Advent in der Grüninger Burg
Zu einem adventlichen Nachmittag laden die Grüninger Ortsvereine die...
Das Christkind der GIEßENER ZEITUNG kommt wieder!
Habt Ihr schon euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.