Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Hundekacke an der Schulbushaltestelle

Besitzer gesucht - wem gehört dieser Scheißhaufen
Besitzer gesucht - wem gehört dieser Scheißhaufen
Pohlheim | Es gibt Menschen denen es egal ist wo ihre Hunde hin kacken.
Solche Menschen gibt es auch in Pohlheim Grüningen .
Vor der Limeshalle befindet sich eine Grünfläche und direkt davor eine Schulbushaltestelle für Grundschulkinder .
Die Kinder laufen täglich über die besagte Grasfläche .
Warum nicht - das dürfen sie auch .
Sie vertreiben sich gerne die Wartezeit auf den Bus mit Fangspielen.
Es ist auch nichts dagegen einzuwenden wenn Hunde dort über die Grasfläche laufen .
Aber warum lassen Hundebesitzer die Kacke von ihrem Hund dort einfach liegen ???
Warum nehmen sie den Scheißhaufen nicht mit ?
Heute morgen habe ich dort 3 Stück dieser Scheisshaufen im Abstand von jeweils 30 cm gesichtet.
Ist es diesen Hundebesitzern egal wenn die Kinder dort rein treten oder sogar rein fallen und dann den ganzen Vormittag in der Schule den Geruch von frischer Hundekacke ertragen müssen ?
Es dürfte wohl auch jeder wissen dass man durch Hundekacke krank werden kann .
Oder liegt es daran dass diese Leute kein Geld haben um sogenannte Kot -beutel zukaufen ?
An einem fehlenden Mülleimer um die Kacke zu entsorgen kann es nicht liegen ,diese sind ausreichend um die Limeshalle herum vorhanden.
Wenn es so ist ,dass das nötige Kleingeld fehlt ,dann dürfen diese Personen mich gerne ansprechen, ich werde dann eine Sammelaktion „ Scheißbeutel „ starten.
In Grüningen bin ich unter dem Namen Christel Hölscher bekannt.
Es wird mit Sicherheit keine Schwierigkeit sein mich ausfindig zumachen .

Besitzer gesucht - wem gehört dieser Scheißhaufen
Besitzer gesucht - wem... 
Scheißhaufen im Abstand von jeweils 30 cm mit weißen Papiertücher gekennzeichnet
Scheißhaufen im Abstand... 

Mehr über

Umwelt (137)Tierschutz (1154)Tiere (594)Pohlheim (553)Hunde (519)Grüningen (49)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der schwarz-grüne Koalitionsvertrag: Die Rolle rückwärts im Tierschutz!
Vom Herodes-Plan bis zum Haustierabschuss Pünktlich vor...
Unbezahlbare GALINA - VERMITTELT
“Hund zu verschenken”, oft steckt hinter diesen Aushängen nicht nur...
WISSENSWERTES - Bundestagsentscheidung (29.11.2018) über die betäubungslose Ferkelkastration - JEDE STIMME ZÄHLT -
Mit der Änderung des Tierschutzgesetzes (TierSchG) vom 4. Juli 2013...
Fabian
Der Herbst wird kuschelig
Mit den Katzenkindern vom Tier- und Naturschutzverein TierfreundLich...
Wer gibt dem Schäferhundmann HERR SCHÄFER eine Chance auf ein Familienleben ?
Herr Schäfer, Rüde, kastriert, geboren circa Anfang 2011,...
Regio Tram für Gießen?
Die Diskussionen um eine Stadtbahn für Gießen und die Reaktivierung...
Bunte Folien für einen guten Zweck
Jeder kennt die in Folie verpackten Ballen auf den Feldern der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christel Hölscher

von:  Christel Hölscher

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Christel Hölscher
770
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Blasorchester mit der sympatischen Note
Neue Kurse für musikalische Ausbildung beim Musikzug Holzheim
Ab August bieten wir für Kinder ab 8 Jahren , Jugendliche sowie...
15.000 Besucher mit eigenen Instrumenten warten auf den Einsatz von dem Dirigenten Ernst Hutter
Gemeinsamer Ausflug von Musikzug Holzheim und Fernwaldmusikanten
Eine kleine Gruppe Musiker jeweils aus beiden Vereinen besuchten...

Weitere Beiträge aus der Region

Vollbesetzter Saal im Grünen Baum
OGV Warzenborn-Steinberg Vortragsabend: "Gärtnern für Anfänger und Fortgeschrittene"
Zum gut besuchten Vortragsabend mit dem Thema „Gärtnern für Anfänger...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
„Gärtnern für Anfänger und Fortgeschrittene“
Der Obst- und Gartenbauverein Watzenborn-Steinberg lädt am Freitag,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.