Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Schlachtfest mit Musik

Musikzug Holzheim sorgt für musikalische Unterhaltung
Musikzug Holzheim sorgt für musikalische Unterhaltung
Pohlheim | Der Holzheimer Musikzug lädt am Sonntag den
5. November ab 12:00 Uhr zum Schlachtfest ein .
Für eine bessere Planung bitten wir um Voranmeldung bis zum 28. Oktober bei Gerhard Schneider 06004/509 oder Klaus Günther Mertsch 06004/1454
Wegen einer begrenzten Anzahl der Teilnehmer wird die Anmeldung der Reihenfolge nach vergeben .
Der Buffet Preis beträgt 12 Euro
Der Küchenchef von der Metzgerei Weil verspricht zusätzlich zum normalen Schlacht-essen auch Schweine-backe / Schnute und Nierchen .
Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen und die Musik darf auch nicht fehlen.
Passend zum Schlachtfest spielen die Musiker die Wildsau Polka , besser bekannt unter dem Namen
„ Die Sau ist tot „
Ab ca. 14 Uhr gibt es Kuchen und Kaffee zu ortsüblichen Preisen .
Nach Beendigung der Kaffee-zeit geht es mit dem Buffet weiter, es gibt es noch Blut / Leberwurst , Hackfleisch und Brot.
Die Musiker und auch der Fanclub freuen sich auf zahlreichen Besuch.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...
Straßenflohmarkt in Pohlheim Grüningen
Am Sonntag den 11. Juni werden in Grüningen die Hoftore in der...
Samira Sabeet
Alenya e.V. feiert 10-jähriges Jubiläum im großen Rahmen
Der Pohlheimer Verein Alenya hat sich der Herausforderung gestellt...
Von rechts: Der Vorsitzende Dieter Seidler, Sven Arnold, stellv. Vorsitzende Jörg Müller sowie vorne Nachwuchs Schlagzeuger Louis Müller.
Sven Arnold spendet 500 Euro für den Musikzug Holzheim
Aus Anlass des erfolgreichen Frühlingsmarktes zum 50. jährigen...
FW Pohlheim Vorsitzender Andreas Schuch, Erwin Jost, Markus Lohrey, Christel Hölscher, erster Stadtrat Ewald Seidler, Hans Reitz (von links)
Bürger sollten Toiletten nicht als Mülleimer benutzen
- (fw). Interessante Informationen vermittelte Markus Lohrey,...
Konzert Linden
Bläserkonzerte: Ein feste Burg ist unser Gott
LUTHER 2017 ... 500 Jahre Reformation! +++ Zwei identische...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christel Hölscher

von:  Christel Hölscher

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Christel Hölscher
749
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Von rechts: Der Vorsitzende Dieter Seidler, Sven Arnold, stellv. Vorsitzende Jörg Müller sowie vorne Nachwuchs Schlagzeuger Louis Müller.
Sven Arnold spendet 500 Euro für den Musikzug Holzheim
Aus Anlass des erfolgreichen Frühlingsmarktes zum 50. jährigen...
Straßenflohmarkt in Pohlheim Grüningen
Am Sonntag den 11. Juni werden in Grüningen die Hoftore in der...

Weitere Beiträge aus der Region

Die preisgekrönten Bilder 2017 (v. l.) Agnes Schmid-Phähler (mit eigenem Bild), Dietrich Wirk (Vorstand), Hans-Peter Rust (mit eigenem Bild), Winfried Diegelmann (Vorstand), Ingrid Grumbach (mit eigenem Bild) und Renate Klinkel (mit Bild von Maja Eisener-
Bilder wie gemalt und Diashows wie im Kino
Bei ihrer traditionellen Fotoausstellung präsentierte die Fotogruppe...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.