Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Chorkonzert von "Queen" bis "Reinberger"

15 Jahre Chorifeen
15 Jahre Chorifeen
Pohlheim | Am Samstag, dem 28.Oktober ab 19 Uhr gibt es in der Watzenborn-Steinberger Volkshalle viel „Gemischtes“. Denn zum 15. Chorgeburtstag der Eintracht-Chorifeen sind im Jubiläumskonzert mit von der Partie die gemischten Chöre „Cantiamo-Staufenberg“ mit Chorleiter Axel Pfeiffer, „Harmonie-Daubringen“ (kleiner Chor) mit Chorleiter Peter Schmitt, „Songlines-Lich“ mit Chorleiter Peter Damm und der Geburtstagschor „Chorifeen-Watzenborn-Steinberg“ mit Chorleiter Torsten Schön.

Alle vier Chöre werden dabei einen Ausschnitt ihrer derzeit aktuellen Hits präsentieren und ihre Fans und Freunde der gemischten Chormusik bestimmt begeistern. Und dabei wird sich der Bogen spannen von Josef Gabriel Rheinbergers „Abendlied“ über „Applaus, Applaus“ von den Sportfreunden Stiller, den ABBA-Hit „Thank you for the music“ bis hin zu „Bohemian Rhapsody“ von Queen. Es kommen also viele bekannte „Ohrwürmer“ zu Gehör, die Erinnerungen wecken werden und zum Mitsummen anregen.
Auch nach dem offiziellen Konzertschluss soll noch mit heiteren Aktionen die Geburtstagsparty weiter gefeiert werden.
Der Eintritt ist frei!
Veranstalter ist der GV-Eintracht Watzenborn-Steinberg e.V.

15 Jahre Chorifeen
15 Jahre Chorifeen 
Die Chorifeen in Stimmung
Die Chorifeen in Stimmung 
Seit 15 Jahren in gutem Ton vereint!
Seit 15 Jahren in gutem... 

Mehr über

Musik (904)Konzert (742)Chor (350)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
Die Musikschule Lich lädt alle Musikbegeisterten zur Einweihung des neuen Flügels ein.
„Es gibt zwei Dinge, die wir unseren Kindern mitgeben sollten:...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.510
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.L. Dr. Bernd Stieber und Jürgen Schäfer (Vorsitzender)
Trainerwechsel im Gesangverein
Damit ein Gesangverein seinen zentralen Vereinszweck, den...
Die Mitglieder der Talkshow von links erster Reihe: Karl-Reinhard Philipp, Günther Dickel, Walter Laux, Dr. Timo Dickel. Hintere Reihe: Stefan Huster (DJ), Vanessa Geis, Carsten Nowak und Karl-Heinz Burk.
Sechs Köpfe und sechs Dinge in Talkshow
Beim vierten Heimatabend 2017 des GV-Eintracht lautete das Motto „Häi...

Weitere Beiträge aus der Region

Demokratieverständnis mal Andersrum
Wovor haben die FW in Pohlheim Angst? Vor der Demokratie? In der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.