Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

12 Stationen auf der 12. Limeswanderung

Pohlheim | Nun sind die Vorbereitungen für die 12. Limeswanderung am 03. Oktober 2017 abgeschlossen. Unter der Federführung von Reinhold Hahn, dem Vorsitzenden des Heimatvereins Grüningen und „Motor“ der Limeswanderung seit 2016, trafen sich die Vereinsdelegierten der durchführenden Vereine und Gruppen zu einer finalen Planungsrunde noch einmal in der Grüninger Burg. Dabei wurde der ca. 10 km lange Streckenverlauf inklusiv der 12 Aktions-, Informations- und Verpflegungsstation endgültig festgelegt.

Auf der diesjährigen Wanderstrecke können sich die Wandersleute an insgesamt 12 Stationen informieren, erfrischen oder gar selbst in Aktion treten. Mit einem offiziellen Startschuss wird Pohlheims Bürgermeister Udo Schöffmann um 10 Uhr die ersten Wandergruppen, an der Grüninger Limeshalle in der Schulstraße 3, auf die Reise schicken. An dieser Stelle werden auch die Streckenpläne mit wichtigem Informationsmaterial vom Team „Nollfrauen“ ausgehändigt. Wie bereits letztes Jahr erprobt, gibt es dann auf der Strecke an jeder Position einen Stempel in die Teilnahmekarte, die am vorletzten Punkt in der Grüninger Burg vom Team „VDK“ gegen die Teilnehmerurkunde-2017 ausgetauscht wird.

Mehr über...
Wandern (285)Sport (934)Limes (55)Landschaft (76)Geschichte (139)
Die komplette Tour 2017 verläuft wie folgt: Pos.-1 Start und Ziel (Limeshalle/ Nollfrauen), Pos.-2 (Tennisplätze/JUZ-W-Steinberg), Pos.-3 (Limesturm/Dr. Brenne-Archäologie), Pos.-4 (germanische Tonleiter/GV-Eintracht), Pos.-5 (Lager/Freie Handwerker), Pos.-6 (französische Truppen queren 1762 den Limes/Heimatverein & Hof-Obersteinberg), Pos.-7 (Kleinkastell/Römerforum-Waldgirmes), Pos.-8 (Bergbau am Kreideberg/Musikzug-Holzheim), Pos.-9 (Birnkheimer Brunnen/GV-EAI), Post.-10 (Windmühle/TV-08/ Dr. Reiner Euler mit seiner Himmelsscheibe von Nebra), Pos.-11 (Burgfest/Heimatverein) und Pos.-12 (Orgelmusik in der Kirche/ Ev. Kirchengemeinde). Neu dabei sind in diesem Jahr, das Jugendzentrum-Pohlheim (Watzenborn-Steinberg), der Musikzug-Holzheim und der Hof-Obersteinberg.

Unterstützt wird die zwölfte Limeswanderung auch wieder von der Stadt Pohlheim und ihrem ersten Stadtrat Herrn Ewald Seidler, der Adorf Reichwein Schule und deren Rektor Norbert Kissel sowie namhaften Firmen. Die Strecke wurde wieder so ausgewählt, dass diese auch mit Kinderwagen befahren werden kann. Für Speisen und Getränke wird an den jeweiligen Positionen bestens gesorgt.

Nähere Infos unter: http://www.limeswanderung.de

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

In der Gaststätte Graf.
Bürgerhausstammtisch: Auf Umwegen nach Burkhardsfelden
Alle Jahre wieder wandern die Stammtischler vom Bürgerhaus Oppenrod...
Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Karate Anfängerkurs für Kinder 7-14 Jahre
Wieder mal ein Rathausrätsel
Die Bilder zeigen die Rathäuser von ursprünglich zwei selbständigen...
Spielmannsau Oberstdorf
Wir gingen über die Alpen - Von Oberstdorf nach Meran
Meine 3 Arbeitskollegen (Andi, Charly und Dariusz), die zu Freunden...
Nachts im Karate Dojo - junge Karateka erkunden Baumwipfel
Was passiert eigentlich nachts im Karate Dojo? Dieser Frage konnten...
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.811
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die 16 „Zumba-Mäuse“ im Alter von 4-8 Jahren, erfreuten besonders Mama, Papa, Oma und Opa!
Tanzshow begeistert Zuschauer und Tänzer
Wenn ein Turnverein, fast über Nacht, 13 Tanzgruppen mit über 80...
Ka Young Lee (Klavier) und Simon Buser (Poikilorque) waren erfreut über den mächtigen Applaus und gaben gerne eine Zugabe.
Orgel+ hatte "+++" verdient
In der Kirchenmusikreihe „Orgel plus „war am letzten Freitagabend...

Weitere Beiträge aus der Region

Vollbesetzter Saal im Grünen Baum
OGV Warzenborn-Steinberg Vortragsabend: "Gärtnern für Anfänger und Fortgeschrittene"
Zum gut besuchten Vortragsabend mit dem Thema „Gärtnern für Anfänger...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
„Gärtnern für Anfänger und Fortgeschrittene“
Der Obst- und Gartenbauverein Watzenborn-Steinberg lädt am Freitag,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.