Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

12 Stationen auf der 12. Limeswanderung

Pohlheim | Nun sind die Vorbereitungen für die 12. Limeswanderung am 03. Oktober 2017 abgeschlossen. Unter der Federführung von Reinhold Hahn, dem Vorsitzenden des Heimatvereins Grüningen und „Motor“ der Limeswanderung seit 2016, trafen sich die Vereinsdelegierten der durchführenden Vereine und Gruppen zu einer finalen Planungsrunde noch einmal in der Grüninger Burg. Dabei wurde der ca. 10 km lange Streckenverlauf inklusiv der 12 Aktions-, Informations- und Verpflegungsstation endgültig festgelegt.

Auf der diesjährigen Wanderstrecke können sich die Wandersleute an insgesamt 12 Stationen informieren, erfrischen oder gar selbst in Aktion treten. Mit einem offiziellen Startschuss wird Pohlheims Bürgermeister Udo Schöffmann um 10 Uhr die ersten Wandergruppen, an der Grüninger Limeshalle in der Schulstraße 3, auf die Reise schicken. An dieser Stelle werden auch die Streckenpläne mit wichtigem Informationsmaterial vom Team „Nollfrauen“ ausgehändigt. Wie bereits letztes Jahr erprobt, gibt es dann auf der Strecke an jeder Position einen Stempel in die Teilnahmekarte, die am vorletzten Punkt in der Grüninger Burg vom Team „VDK“ gegen die Teilnehmerurkunde-2017 ausgetauscht wird.

Mehr über...
Wandern (278)Sport (912)Limes (54)Landschaft (76)Geschichte (134)
Die komplette Tour 2017 verläuft wie folgt: Pos.-1 Start und Ziel (Limeshalle/ Nollfrauen), Pos.-2 (Tennisplätze/JUZ-W-Steinberg), Pos.-3 (Limesturm/Dr. Brenne-Archäologie), Pos.-4 (germanische Tonleiter/GV-Eintracht), Pos.-5 (Lager/Freie Handwerker), Pos.-6 (französische Truppen queren 1762 den Limes/Heimatverein & Hof-Obersteinberg), Pos.-7 (Kleinkastell/Römerforum-Waldgirmes), Pos.-8 (Bergbau am Kreideberg/Musikzug-Holzheim), Pos.-9 (Birnkheimer Brunnen/GV-EAI), Post.-10 (Windmühle/TV-08/ Dr. Reiner Euler mit seiner Himmelsscheibe von Nebra), Pos.-11 (Burgfest/Heimatverein) und Pos.-12 (Orgelmusik in der Kirche/ Ev. Kirchengemeinde). Neu dabei sind in diesem Jahr, das Jugendzentrum-Pohlheim (Watzenborn-Steinberg), der Musikzug-Holzheim und der Hof-Obersteinberg.

Unterstützt wird die zwölfte Limeswanderung auch wieder von der Stadt Pohlheim und ihrem ersten Stadtrat Herrn Ewald Seidler, der Adorf Reichwein Schule und deren Rektor Norbert Kissel sowie namhaften Firmen. Die Strecke wurde wieder so ausgewählt, dass diese auch mit Kinderwagen befahren werden kann. Für Speisen und Getränke wird an den jeweiligen Positionen bestens gesorgt.

Nähere Infos unter: http://www.limeswanderung.de

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Foto: Barbara B. Gästeführer Martin Kewald-Stapf mit Besuchern auf dem Mauerrundweg
Es ist wieder soweit - am Sonntag den 8. April 2018 ist die erste öffentliche Stadtführung auf der Amöneburg
Am Sonntag dem 8. April findet die erste öffentliche Stadtführung für...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Welche Schlangen sind das und....
....was machen diese hier? Wir haben den Kneul heute auf dem...
Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.612
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das freut den Burger-Meister, wenn es den Kids schmeckt.
Der "Burger Meister" am Grill
Bereits zum zweiten Mal hatte Pohlheimes Bürgermeister alias „Burger...
welch ein Kunstwerk
Acrylmalerei und Skulpturen beim Tag der offenen Tür
Die Pohlheimer Kunstszene wird am 11. August mit der Eröffnung der...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Die Tennisanlage des TV07 - direkt neben dem Hallenbad - gilt als eine der schönsten der Region. Foto: Elisabeth Buck photographik
Am 2. September: Tennis-Schnuppertag beim TV07
Auf der Tennisanlage des TV07 Watzenborn-Steinberg findet am Sonntag,...
Imagebroschüre und Mitgliederinfo: Das neue TV07-Magazin hält für alle Zielgruppen spannende Infos bereit. Foto: Elisabeth Buck photographik
Zusammen aktiv: TV07 veröffentlicht neues Jahresmagazin
So attraktiv und vielfältig ist Pohlheims größter Verein: In der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.