Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe

Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pohlheim | „Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der Watzenborn-Steinberger Kirchstraße, zudem das Kita Team um Leiterin Beate Eigenbrot ihren unmittelbaren Nachbarn den Bürgermeister Udo Schöffmann jüngst zum Frühstück eingeladen hatten. Und das Gemeindeoberhaupt, selbst Vater von zwei Kindern, war nun am Mittwoch zum „Kräuterfrühstück“ in den Speisesaal der Kita gekommen um im wahrsten Sinne „auf Augenhöhe“ mit einer Gruppe Vorschulkinder gemeinsam die Tagesdelikatessen wie Frischkäse, Butter, Obst, Gemüse, Brot und Kräuter zu genießen um anschließend selbst fit in den Tag zu starten. Bereits seit einem Jahr fanden in der „Sonnenschein-Kita“ gemeinsame Frühstücksmahlzeiten statt und erfreuten sich großer Beliebtheit. Angeregt vom Konzept der Gruppenprophylaxe „5 Sterne für gesunde Zähne“ von der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege in Hessen (LAGH) hat die Kitaleiterin Eigenbrot mit ihrem Team, dem Elternbeirat, der Elternschaft, der ortsansässigen Zahnärztin Bärbel Glombik-Wörz und dem Lebensmittelmarkt „SAMAS“ in der Watzenborn-Steinberger Wilhelmstraße dieses Gesundheitsprojekt in die Tat umgesetzt.

Mehr über...
Der kleine Speisesaal biete Platz für 16 Frühstückskinder. In der Zeit von 8:00 bis 10:00 Uhr können alle 100 Kids selbst bestimmen wann, mit wem und wieviel sie von den täglich frisch angelieferten und zubereiteten Köstlichkeiten verzehren wollen. Daher lautet auch der neue Titel „Freies Frühstück“. Die Woche startet montags mit einem Müsli Tag, Dienstag ist Wurst Tag, Mittwoch Kräutertag, Donnerstag Käse Tag und freitags Überraschungstag an dem auch noch intakte Reste der Vortage in einem bunten Mix serviert werden. Ganztägig steht den Kindern Mineralwasser und Tee ohne Zucker zur Verfügung.

Die Kosten für dieses tägliche Frühstück liegen bei durchschnittlich 15 € im Monat und werden von den Eltern getragen. Da Bürgermeister Schöffmann am „Kräutertag“ mit frühstückte, hatte er mit einem grünen Korb Petersilie, Basilikum und Kresse das passende Geschenk mitgebracht. Da verwunderte es auch nicht, dass die am Tisch mit frühstückenden Kids ihrem Rathauschef von ihren aktuellen Ferienerlebnissen berichteten und die neue Frühstücksform lobten. Da im Erwachsenen- und besonders Businessbereich „Arbeitsessen“ das partnerschaftliche Miteinander bis hin zu erfolgreichen Geschäftsabschlüssen unterstützen, hoffen die
Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
hier tätigen Pädagoginnen inklusiv der Elternschaft, dass dieses Modell viele positive und nachhaltige Ergebnisse in der Entwicklung der hier anvertrauten Klientel implantieren möge. Denn in diesem didaktisch-pädagogischen Netzwerk sind die gesunde und zuckerfreie Vormittagsernährung, mit dem Zeitfenster der Tagesernährung und der so wichtigen Zahnpflege klug verknüpft.

Der ebenfalls in der Kita tägliche Mittagstisch wird von den ZAUG-Küchen geliefert.
Die Kita „Sonnenschein“ ist für halbtags-und Teilzeitbetreuung inklusive Mittagsversorgung von 7:15 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet. Die insgesamt 100 Plätze (inklusive Integration) stehen Kindern ab dem 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt zur Verfügung. Die Anmeldung von Neuzugängen erfolgt über die Stadtverwaltung Pohlheim.

Weitere Infos unter:
Telefon 06403/67628 / Email: kiga.kirchstrasse@pohlheim.de

Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Bürgermeister Udo... 
Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Bürgermeister Udo... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Stärke ohne Fäuste – Selbstbehauptung und Konfliktlösungen für Jungen von 9 bis 12 Jahren
Das Jugendbildungswerk der Universitätsstadt Gießen veranstaltet auch...
Vortrag "Krankheit verstehen und überwinden" am 17.04. in Heuchelheim
Ist unser Körper vollständig verrückt geworden oder läßt sich eine...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Großer Andrang beim Pflanzenflohmarkt in Langsdorf
Am Samstag, dem 21.April fand zum vierten Mal ein Pflanzenflohmarkt...

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
9.324
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 24.08.2017 um 07:17 Uhr
eine schöne idee, wenn es genügend Kita Plätze gibt und die Kinder so ein vernünftiges Frühstück bekommen
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.643
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.L. Herbert Kostorz, Reinhard Mertsch, Brigitte Weber, Dirk Oswald, Udo Schöffmann, Karl-Reinhard Philipp, Jörg Atikus und Yannic Westbrock
3D-Drucker im Repair-Café
Beim letzten Pohlheimer „Repair-Café“ stand ein neuer 3D-Drucker im...
Limeswanderung auf neuen Wegen
Am Nationalfeiertag, dem 3. Oktober startet um 10 Uhr die...

Weitere Beiträge aus der Region

v.L. Herbert Kostorz, Reinhard Mertsch, Brigitte Weber, Dirk Oswald, Udo Schöffmann, Karl-Reinhard Philipp, Jörg Atikus und Yannic Westbrock
3D-Drucker im Repair-Café
Beim letzten Pohlheimer „Repair-Café“ stand ein neuer 3D-Drucker im...
Limeswanderung auf neuen Wegen
Am Nationalfeiertag, dem 3. Oktober startet um 10 Uhr die...
Die Wandersleute im Innenraum der Grüninger Warte („Hoinkdeppe“)
Kulinarische Sängerwanderung
Zu einer kulinarischen Sängerwanderung starteten 100 Sängerinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.