Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Am Samstag "wird in die Hände gespuckt"!

Hereinspaziert, in die Kleingartenanlage!
Hereinspaziert, in die Kleingartenanlage!
Pohlheim | Am 28. Juni begutachtet die Landesbewertungskommission (Jury) auch die Kleinartenanlage in Watzenborn-Steinberg. Denn die Kleingärtner der Pohlheimer Anlage „Lückebach“ haben sich, wie 19 weitere Kleingartenvereine aus acht hessischen Stadt und Kreisverbänden, für den Landeswettbewerb 2017 angemeldet. Unter dem diesjährigen Landesmotto „Kleine Gärten - bunte Vielfalt" sollen die Vereine ihre Kreativität und ihren Ideenreichtum unter Beweis stellen wie Gärten im Städtebau bestens integriert sein können. Das für das Kleingartenwesen in Hessen zuständige Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat gemeinsam mit dem Landesverband Hessen der Kleingärtner e V. (LHK) hat diesen Landeswettbewerb initiiert und die hessische Staatsministerin Priska Hinz hat dabei gar die Schirmherrschaft übernommen.

Derzeit sind Gärtnerin und Gärtner nebst Familienmitgliedern in ihrer Freizeit am Schaffen und Wirken, damit sie für Ihre Anlage bei der Begehung und Bewertung am 28. Juni eine möglichst hohe Punktzahl bekommen. Am Samstag, dem 24. Juni wollen die Kleingärtner ab 8:30 noch mal kräftig in die „Hände spucken“, damit ihre Anlage von der Jury möglichst viele Punkte bekommt. Denn immerhin winkt dem ersten Preisträger ein Preisgeld in Höhe von 500 €, welches die Pohlheimer gerne in ihrer Kleingartenanlage am Lückebach investieren möchten. Zudem qualifiziert sich der erstplatzierte automatisch für den Bundeswettbewerb 2018.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Igel im Tiefschlaf unter der Mülltonne
Hoppla, das war eine Überraschung!!! Da hat sich doch der Igel unter...
Gießen Glänzt mit Internationalem Deutschen Vize-Meister im Vollkontakt-Kickboxen
Am Samstag, den 22.06. fuhr die in 2017 in Giessen gegründete...
"Guckuck, wo bin ich?"
Mein Traumbaum, der Trompetenbaum, ein Hummel- und...
Schnellgericht
Die Maus kam auch noch in die Pfanne!
Buntes in der Natur an der Lahn
Wenn man mit offenen Augen unterwegs ist, kann man am Wegesrand...
"Urban Gardening", oder zu gut deutsch "Gemeinschaftsgarten"
Die Idee, für die "Schützt die Lahnaue" Sie begeistern möchte, wirft...
Das Karate Dojo Lollar im hohen Norden bei japanischem Meister
Am vergangenen Wochenende reisen sieben Karateka aus dem Karate Dojo...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
3.084
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fast 400 Tauben und Hühner in der Limeshalle
Tauben und Hühner in der Limeshalle
Zur 8. Allgemeinen Geflügelausstellung lädt der Kleintierzuchtverein...
Mit Engagement, Herz und guten Tipps wird Ernie Rhein die Workshopteilnehmer weiterbilden.
Chor-Workshop ist ausgebucht!
Dass sich über 130 Teilnehmer (Sängerinnen, Sänger und Dirigenten)...

Weitere Beiträge aus der Region

TV07-Turnteam sichert sich Brennball-Pokal
Beim TV07 Watzenborn-Steinberg erlebt der Klassiker aus dem...
Roland Fischer, der neue Vorsitzende des Pohlheimer Seniorenbeirates,  wartet sehnsüchtig auf die für alle Bürger momentan kostenlose Glasfaser Hausanschlüsse
Roland Fischer, Vorsitzender des Pohlheimer Seniorenbeirates, wartet auf einen, der - für alle Bürger Pohlheims - momentan kostenlosen Glasfaser Hausanschlüsse
Der in Grüningen wohnende Roland Fischer wurde im vergangenen Monat,...
Viele Teilnehmer, schnelle Zeiten, gute Stimmung: Limes-Winterlaufserie ist erfolgreich gestartet
Matthias Berg vom SC Steinatal und Betty Will vom TSV...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.