Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Am Samstag "wird in die Hände gespuckt"!

Hereinspaziert, in die Kleingartenanlage!
Hereinspaziert, in die Kleingartenanlage!
Pohlheim | Am 28. Juni begutachtet die Landesbewertungskommission (Jury) auch die Kleinartenanlage in Watzenborn-Steinberg. Denn die Kleingärtner der Pohlheimer Anlage „Lückebach“ haben sich, wie 19 weitere Kleingartenvereine aus acht hessischen Stadt und Kreisverbänden, für den Landeswettbewerb 2017 angemeldet. Unter dem diesjährigen Landesmotto „Kleine Gärten - bunte Vielfalt" sollen die Vereine ihre Kreativität und ihren Ideenreichtum unter Beweis stellen wie Gärten im Städtebau bestens integriert sein können. Das für das Kleingartenwesen in Hessen zuständige Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat gemeinsam mit dem Landesverband Hessen der Kleingärtner e V. (LHK) hat diesen Landeswettbewerb initiiert und die hessische Staatsministerin Priska Hinz hat dabei gar die Schirmherrschaft übernommen.

Derzeit sind Gärtnerin und Gärtner nebst Familienmitgliedern in ihrer Freizeit am Schaffen und Wirken, damit sie für Ihre Anlage bei der Begehung und Bewertung am 28. Juni eine möglichst hohe Punktzahl bekommen. Am Samstag, dem 24. Juni wollen die Kleingärtner ab 8:30 noch mal kräftig in die „Hände spucken“, damit ihre Anlage von der Jury möglichst viele Punkte bekommt. Denn immerhin winkt dem ersten Preisträger ein Preisgeld in Höhe von 500 €, welches die Pohlheimer gerne in ihrer Kleingartenanlage am Lückebach investieren möchten. Zudem qualifiziert sich der erstplatzierte automatisch für den Bundeswettbewerb 2018.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Igel im Tiefschlaf unter der Mülltonne
Hoppla, das war eine Überraschung!!! Da hat sich doch der Igel unter...
Der Zaunkönig
Da er den ganzen Winter bei uns im Garten gewesen ist haben wir ihn...
Gießen Glänzt mit Internationalem Deutschen Vize-Meister im Vollkontakt-Kickboxen
Am Samstag, den 22.06. fuhr die in 2017 in Giessen gegründete...
"Guckuck, wo bin ich?"
Mein Traumbaum, der Trompetenbaum, ein Hummel- und...
Rachid Alexander
In Pohlheim wird mit Alenya am 15 Juni wieder durch den Orient getanzt…
SO VIELE BEWERBUNGEN WIE NOCH NIE... SO VIELE TÄNZERINNEN WIE NOCH...
Schnellgericht
Die Maus kam auch noch in die Pfanne!
Buntes in der Natur an der Lahn
Wenn man mit offenen Augen unterwegs ist, kann man am Wegesrand...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.988
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hochbetrieb an den Werktischen
Repair-Café öffnet wieder am Dienstag
Nach dem auch das Repair-Café seine Sommerpause beendet hat, öffnen...
v.L. Karsten Klipp und Doris Ihle in der Galerie „Art-House“
Sonderausstellung & Flohmarkt im Art-House
Acrylmalerei und ein Kunstgewerbe-Flohmarkt kann am 17. und 18....

Weitere Beiträge aus der Region

Kinderflohmarkt in Pohlheim
Der Elternbeirat des Kindergartens Farbenfroh aus Pohlheim lädt zum...
Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
Hochbetrieb an den Werktischen
Repair-Café öffnet wieder am Dienstag
Nach dem auch das Repair-Café seine Sommerpause beendet hat, öffnen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.