Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Der "Fidele Owwerhesse" kommt nach "Watzebonn"

Der „Fidele Owwerhesse“ im Hessekittel und mit Gitarre, mit der er seine Lieder grandios begleitet
Der „Fidele Owwerhesse“ im Hessekittel und mit Gitarre, mit der er seine Lieder grandios begleitet
Pohlheim | ) Unter der Überschrift „Heimat“, lädt der GV-Eintracht interessierte Bürger zu einer sonntäglichen „Kultserie“ in den „Grüner Baum“ in die Gießener Str. 38 in 35415 Pohlheim herzlich ein. Nach einem ausverkauften und erfolgreichen Start wollen die „GV-Eingeborenen“ weitere Einblicke in längst Vergangenes präsentieren und zugleich einen Bogen schlagen, in die aktuelle Zeitgeschichte 2017. Oder besser gesagt: „Hey hau, de hoam“ (hier heute zuhause).

Nach dem beim ersten Vorrang im Mai die Überschrift lautete „Heimat in „Bild, Wort und Ton“ präsentiert der 2. Vorhang am Sonntag, dem 18. Juni um 19 Uhr „Lieder und Geschichten aus Oberhessen und Mexiko“. Dabei wird der „Fidele Owwerhesse“ (Jochen Rudolph) Lieder und Geschichten präsentieren, die so manch einer zwischen „Busebonn und Watzebonn“ noch nie gehört hat. Dass dabei auch die Lachmuskeln kräftig strapaziert werden, ist auf jeden Fall garantiert. Im Zweiten Teil wird die gebürtige Mexikanerin „Espie“ (Esparanza Thomas) und heutige Chorifeen-Altistin noch Lieder aus Mexiko zu Gehör bringen.

Der Eintritt beträgt auch hier beim „2. Vorhang“ nur zwei Euro im Vorverkauf und drei Euro an der Abendkasse. Derzeit sind jedoch nur noch wenige Karten im „Grünen Baum“ bzw. unter 01701850594 erhältlich.

Als Folgeveranstaltung steht vor der Sommerpause steht noch an:
Am 16. Juli „Mc` Baumanns Pub“ (50 Jahre Revival), ein Discoabend, an dem die einstigen „DJ´s“ noch mal auflegen werden.

Nähere Infos unter: eintracht-steinberg.de und 01701850594.

Mehr über

Oberhessen (12)Mundart (33)Hessen (391)Heimat (37)Geschichten (10)Gesang (264)Gedichte (169)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Gemälde, was an die Vertreibung erinnert.
Zurück in Zsámbék. Rund 1000 Kilometer, zwei Länder, eine Heimat
„Jetzt bin ich in Ungarn. Jetzt bin ich zuhause“, freut sich die...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Warum immer Dirndl und Weißwust ?
Diese Frage stelle ich mir, wenn ich den Veranstaltungskalender...
Die vor Schulklassen hinten von links: Rolf Ihle, Bastian Schmandt, Leni Weimar, Doris Ihle, Christa Magel, Hannelore Schmandt und Lisa Bender
Wo ist den hier Bad, Dusche und WC?
Wenn sechsjährige Vorschulkinder in die Wohn- und Lebensräume ihrer...
Tonsprünge singen Teile aus der Gospelmass von Robert Ray
Biebertal (kmp). Der Chor "Tonsprünge" der Pfarrei Sankt Anna...
Fug und Janina Show am 30.7. im Maislabyrinth Eberstadt
Große Mitmach-Show mit Liedern und Texten von Fug und Janina –...
Engin Eroglu
FREIE WÄHLER Hessen fordern modifizierte und zukunftsträchtige Energiepolitik
Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen und hessischer...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Dickel

von:  Günther Dickel

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Günther Dickel
2.478
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die preisgekrönten Bilder 2017 (v. l.) Agnes Schmid-Phähler (mit eigenem Bild), Dietrich Wirk (Vorstand), Hans-Peter Rust (mit eigenem Bild), Winfried Diegelmann (Vorstand), Ingrid Grumbach (mit eigenem Bild) und Renate Klinkel (mit Bild von Maja Eisener-
Bilder wie gemalt und Diashows wie im Kino
Bei ihrer traditionellen Fotoausstellung präsentierte die Fotogruppe...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...

Weitere Beiträge aus der Region

Die preisgekrönten Bilder 2017 (v. l.) Agnes Schmid-Phähler (mit eigenem Bild), Dietrich Wirk (Vorstand), Hans-Peter Rust (mit eigenem Bild), Winfried Diegelmann (Vorstand), Ingrid Grumbach (mit eigenem Bild) und Renate Klinkel (mit Bild von Maja Eisener-
Bilder wie gemalt und Diashows wie im Kino
Bei ihrer traditionellen Fotoausstellung präsentierte die Fotogruppe...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.