Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Alenya e.V. feiert 10-jähriges Jubiläum im großen Rahmen

Samira Sabeet
Samira Sabeet
Pohlheim | Der Pohlheimer Verein Alenya hat sich der Herausforderung gestellt und organisiert am 24. Juni 2017 nicht nur die große orientalische Show "Tanz durch den Orient - eine orientalische Nacht", sondern auch das erste Mal, Hessens größte orientalische Fachmesse.
Bereits um 10:00 Uhr öffnet die Messe in der Sport- und Kulturhalle in Garbenteich die Pforten.
Ein Rahmenprogramm mit Workshops und Messeshow bietet Erholung im Kaufrausch, der bis 18:00 Uhr auf der über 800 m2 großen Messefläche ausgelebt werden kann.
Mit viel Engagement und Leidenschaft hat Alenya e.V. es geschafft, die größte orientalische Show dieser Art in Hessen zu werden. Jedes Jahr locken hochkarätige Tänzerinnen und Tänzer aus dem In-und Ausland viele Zuschauer nach Pohlheim, wo sie für einen Abend in die Welt von 1001 Nacht entführt werden. Unter dem Motto „den Orient mit allen Sinnen genießen“, öffnen sich um 18:30 Uhr die Türen zur Abendgala in der Volkshalle in Watzenborn-Steinberg. Durch die zusätzliche große Messe, bietet Alenya in der Volkshalle dieses Jahr eine kleinere, aber trotzdem feine, Auswahl an orientalischen Waren an. Ein „Tanz durch den Orient“ ohne das köstliche, orientalische Buffet wäre natürlich nicht denkbar, deshalb kann man sich zur Einstimmung auf die große Jubiläumsshow gerne vorher stärken und sich dann von der Show mitreißen lassen.
Mehr über...
Zum 10-jährigen Jubiläum wird der Verein zusammen mit seinen national und international bekannten Tänzern und Tänzerinnen, die Vielfältigkeit des orientalischen Tanzes präsentieren. Einige davon begleiten Alenya nun schon seit vielen Jahren durch den "Tanz durch den Orient" und dürfen daher in der Jubiläumsshow nicht fehlen. Es darf sich also erneut auf ein sehr abwechslungsreiches und fantasievolles Programm gefreut werden, das einen wunderbaren Einblick in die breite Palette des orientalischen Tanzes bietet und die Zuschauer in die bunte, vielfältige Welt des Orients eintauchen lassen wird.
Informationen zur Messe und zur Show finden Sie auf unserer Homepage www.alenya-oriental.de sowie auf Facebook unter Alenya - Verein für orientalischen Tanz und Kultur eV.
Karten können im Vorverkauf über folgende Stellen bezogen werden: Waltraud Eifried info@alenya-oriental.de, 0172 - 6117994, 06403 - 6989699; Susanne Palme 06403 – 68938 und Myriam Schmitt 06403 – 9690880, 0175 – 2421913.
Der Preis pro Karte beträgt 13€ im Vorverkauf und 15€ an der Abendkasse. In diesem Preis ist der Messeeintritt bereits enthalten.

Samira Sabeet
Anastasia
Alyasha
Dahab Sahar
Fusionea
Layali Oriental
Majida
Mellany Amar
Miriam
Morgana
Neas Tribal
Sandra Will
Shahena
Shtarytsa
Suhana und Castano
Whirling Wizards
Zuleykha Viana

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
REWE-Betriebsrat unterstützt Blau-Weiß Gießen
Ende des Jahres fand in den REWE-Märkten eine deutschlandweite...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...
Teilnehmer/innen der Vereinsmeisterschaften 2020
Genialer Ablauf dank Unterstützung. Die Vereinsmeisterschaften der DLRG Lollar
(kk) Am 9. Februar 2020 richtete die DLRG Lollar ihre...
Wettkampfauftakt für das Karate Dojo Lich
Gleich zu Beginn des neuen Jahres ging es für die Wettkämpfer des...
FREIE WÄHLER - FWG Pohlheim
1,5 Promille Überschuss im Pohlheimer Haushalt 2020 - zusätzliche Stelle zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr durchgesetzt
Rede des FW Fraktionsvorsitzenden Ulrich Sann zum Haushalt der Stadt...
Der 1. Vorsitzende Alexander Jendorff (l.) bedankt sich bei Viktor Ochs für seine 15jährige Tätigkeit als Schiedsrichter.
Blau-Weiß nach schwierigem Jahr auf bestem Kurs der Verjüngung – Mitglieder bestätigen Vorsitzende und wählen neue Vorstandsmitglieder
Frühere Mitgliederversammlungen bargen bei Blau-Weiß Gießen schon mal...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Myriam Schmitt

von:  Myriam Schmitt

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
95
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Naheda
Hessens größte orientalische Tanzshow "Tanz durch den Orient - Eine orientalische Nacht" verzaubert am 11. Juni 2016 wieder Pohlheim
Seit nun 9 Jahren veranstaltet der Verein Alenya in der Pohlheimer...
Alenya e.V. bringt wieder orientalischen Flair nach Pohlheim
Am 20. Juni 2015 heißt es in Pohlheim zum 8. Mal "Tanz durch den...

Weitere Beiträge aus der Region

Straßenausbaubeiträge, ein deutschlandweit emotional diskutiertes Thema.
Freie Wähler Pohlheim sehen wiederkehrende Straßenausbaubeiträge als Zwischenlösung bis das Land die Kommunen finanziell besser unterstützt
- (fw). Am 03.07.2020 fand die fortgesetzte Sitzung der...
Fitness an der frischen Luft: Die Mockswiese ist inzwischen ein beliebter Treffpunkt für die TV07-Kurse. Foto: Klaus Daschke
Aktiv durch die Ferien mit dem TV07
Für alle Sportlerinnen und Sportler, die auch in den Sommerferien...
Das Ensemble II Giratempo v.L. Max Volbers (Cembalo), Magnus Mehl (Saxophon), Laila Salome Fischer (Sopran), Teodoro Baú (Viola da Gamba) und Vanessa Heinisch (Theorbe).
Hygienekonzept ermöglicht tolles Kirchenkonzert!
„Ausverkauftes Haus“ beim ersten öffentlichen Konzert nach dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.