Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Alenya e.V. feiert 10-jähriges Jubiläum im großen Rahmen

Samira Sabeet
Samira Sabeet
Pohlheim | Der Pohlheimer Verein Alenya hat sich der Herausforderung gestellt und organisiert am 24. Juni 2017 nicht nur die große orientalische Show "Tanz durch den Orient - eine orientalische Nacht", sondern auch das erste Mal, Hessens größte orientalische Fachmesse.
Bereits um 10:00 Uhr öffnet die Messe in der Sport- und Kulturhalle in Garbenteich die Pforten.
Ein Rahmenprogramm mit Workshops und Messeshow bietet Erholung im Kaufrausch, der bis 18:00 Uhr auf der über 800 m2 großen Messefläche ausgelebt werden kann.
Mit viel Engagement und Leidenschaft hat Alenya e.V. es geschafft, die größte orientalische Show dieser Art in Hessen zu werden. Jedes Jahr locken hochkarätige Tänzerinnen und Tänzer aus dem In-und Ausland viele Zuschauer nach Pohlheim, wo sie für einen Abend in die Welt von 1001 Nacht entführt werden. Unter dem Motto „den Orient mit allen Sinnen genießen“, öffnen sich um 18:30 Uhr die Türen zur Abendgala in der Volkshalle in Watzenborn-Steinberg. Durch die zusätzliche große Messe, bietet Alenya in der Volkshalle dieses Jahr eine kleinere, aber trotzdem feine, Auswahl an orientalischen Waren an. Ein „Tanz durch den Orient“ ohne das köstliche, orientalische Buffet wäre natürlich nicht denkbar, deshalb kann man sich zur Einstimmung auf die große Jubiläumsshow gerne vorher stärken und sich dann von der Show mitreißen lassen.
Mehr über...
Zum 10-jährigen Jubiläum wird der Verein zusammen mit seinen national und international bekannten Tänzern und Tänzerinnen, die Vielfältigkeit des orientalischen Tanzes präsentieren. Einige davon begleiten Alenya nun schon seit vielen Jahren durch den "Tanz durch den Orient" und dürfen daher in der Jubiläumsshow nicht fehlen. Es darf sich also erneut auf ein sehr abwechslungsreiches und fantasievolles Programm gefreut werden, das einen wunderbaren Einblick in die breite Palette des orientalischen Tanzes bietet und die Zuschauer in die bunte, vielfältige Welt des Orients eintauchen lassen wird.
Informationen zur Messe und zur Show finden Sie auf unserer Homepage www.alenya-oriental.de sowie auf Facebook unter Alenya - Verein für orientalischen Tanz und Kultur eV.
Karten können im Vorverkauf über folgende Stellen bezogen werden: Waltraud Eifried info@alenya-oriental.de, 0172 - 6117994, 06403 - 6989699; Susanne Palme 06403 – 68938 und Myriam Schmitt 06403 – 9690880, 0175 – 2421913.
Der Preis pro Karte beträgt 13€ im Vorverkauf und 15€ an der Abendkasse. In diesem Preis ist der Messeeintritt bereits enthalten.

Samira Sabeet
Anastasia
Alyasha
Dahab Sahar
Fusionea
Layali Oriental
Majida
Mellany Amar
Miriam
Morgana
Neas Tribal
Sandra Will
Shahena
Shtarytsa
Suhana und Castano
Whirling Wizards
Zuleykha Viana

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

GRÜNDUNG EINER DEUTSCH- ERITREISCHEN GESELLSCHAFT
Etwa 20 Menschen aus vielen Teilen der BRD trafen sich Ende Oktober...
Live im hr-fernsehen: die Grüninger Rumpeltruppe "Cali und die Betzi Boys"
Das große Fastnachtsduell in der Kulturhalle Rödermark - live im...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...
Von rechts: Der Vorsitzende Dieter Seidler, Sven Arnold, stellv. Vorsitzende Jörg Müller sowie vorne Nachwuchs Schlagzeuger Louis Müller.
Sven Arnold spendet 500 Euro für den Musikzug Holzheim
Aus Anlass des erfolgreichen Frühlingsmarktes zum 50. jährigen...
FW Pohlheim Vorsitzender Andreas Schuch, Erwin Jost, Markus Lohrey, Christel Hölscher, erster Stadtrat Ewald Seidler, Hans Reitz (von links)
Bürger sollten Toiletten nicht als Mülleimer benutzen
- (fw). Interessante Informationen vermittelte Markus Lohrey,...
Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.
Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD...
Die Hungener Badmintonspieler mit Sponsor Mathias Müssig
Hungener Badmintonspieler freuen sich über neue Trikots
Dienstag Abend überreichte Mathias Müssig von bgm (Baugrundberatung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Myriam Schmitt

von:  Myriam Schmitt

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
96
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Naheda
Hessens größte orientalische Tanzshow "Tanz durch den Orient - Eine orientalische Nacht" verzaubert am 11. Juni 2016 wieder Pohlheim
Seit nun 9 Jahren veranstaltet der Verein Alenya in der Pohlheimer...
Alenya e.V. bringt wieder orientalischen Flair nach Pohlheim
Am 20. Juni 2015 heißt es in Pohlheim zum 8. Mal "Tanz durch den...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Mitglieder der Talkshow von links erster Reihe: Karl-Reinhard Philipp, Günther Dickel, Walter Laux, Dr. Timo Dickel. Hintere Reihe: Stefan Huster (DJ), Vanessa Geis, Carsten Nowak und Karl-Heinz Burk.
Sechs Köpfe und sechs Dinge in Talkshow
Beim vierten Heimatabend 2017 des GV-Eintracht lautete das Motto „Häi...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.