Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Aus dem Hinterhalt und seeehr, seeeeeehr langsam ...

Pohlheim | ... macht sich an der Bahnlinie zwischen Watzenborn und Gießen ein Baum über dieses dort aufgestellte Schild her.

Mehr über

Wald (192)Spaziergang (78)Schild (42)Natur (683)baum (217)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

NABU zeigt Forst wegen Umweltschaden an
Holzeinschlag im Laubacher Wald zerstört geschützte...
Unser Stellplatz in Dresden.
Mit dem Eigenheim unterwegs
Ist man auf Autobahnen und Bundesstraßen unterwegs, Wohnmobile...
Wenn Bürger mitdenken, kann Großes gelingen!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten, Lücken...
Glyphosat im Garten (Quelle: NABU / Diana Neumerkel)
NABU fordert sofortiges Verbot von Glyphosat in Gärten
Glyphosat tötet Vielfalt! Zum Internationalen Tag der Biologischen...
Aus derselben Blüte zieht die Biene ihren Honig und die Wespe ihr Gift, besagt ein Italienisches Sprichwort
Die schönen Wälder werden gefällt, die abgeernteten geschützt. (Quelle: NABU / K. Karkow)
Naturschutzverbände begrüßen Naturwälder
Rechtliche Sicherung aber unzureichend – weitere Gebiete...
Ich habe eine Frage an die Botaniker
Von weitem dachte ich an einen Kirschbaum. Als ich näher kam stellte...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
23.846
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.04.2009 um 18:46 Uhr
Wenn man sie läßt, dann vernichtet die Natur alles! Gut beobachtet.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martin Schmitt

von:  Martin Schmitt

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Martin Schmitt
128
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Sprache der Inuit kennt 200 Wörter für Schnee
Die deutsche Sprache kennt hingegen nur 2 Wörter für Schnee:...
Schwalbenschwanz & Co. KG
Am Fliederbusch in unserem Garten treten sich die Schmetterlinge heute gegenseitig auf die Füße.

Weitere Beiträge aus der Region

Ewald Seidler erläutert die Chronik des Naturschutzgebietes alter Steinbruch, im Hintergrund Teich mit Insel
„Bürgerverein Mensch, Umwelt und Natur e.V“ hatte zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ eingeladen
Holzheim - Zum „Dritten Holzheimer Grenzgang“ hatte der...
Flüchtlinge lernen Schwimmen beim TV07
Sieben jungen Männer und eine Frau aus Eritrea, die in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.