Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Aus dem Hinterhalt und seeehr, seeeeeehr langsam ...

Pohlheim | ... macht sich an der Bahnlinie zwischen Watzenborn und Gießen ein Baum über dieses dort aufgestellte Schild her.

Mehr über

Wald (200)Spaziergang (95)Schild (36)Natur (712)baum (221)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

erschreckend, nur an einem einzigen Tag auf einem Wegstück von ca. 50m am Bahndamm der ehem. Kanonenbahn bei Dorlar 7 Tote und dieser im Bild gezeigte Überlebende mit verkürztem Schwanz.
7 Tote und ein Überlebender
Kiefernforst (Quelle: NABU / Eric Neuling)
Weihnachtsbäume ohne Gift kaufen
NABU rät: Auf kurze Transportwege, regionalen Anbau und Ökolabel...
Herbstwald
Spaziergang im Nebel
Filigrane Kunstwerke der Natur,Bunte Blätter und herbstliche...
"Nicht alles ist Gold, was glänzt"
Am Samstag, dem 28.10.2017, fand unter fachkundiger Führung des...
Hochwasserdeko ;-)
Währen meiner Fahrradtour heute mußte ich einfach absteigen und ein...
Naturrastplatz
Als wir Rast bei Steinheim am Wingertberg am Limesradweg machten waren wir nicht begeistert vom Zustand des Platzes. Der Mülleimer war geleert, also muß man es gesehen haben.

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.544
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.04.2009 um 18:46 Uhr
Wenn man sie läßt, dann vernichtet die Natur alles! Gut beobachtet.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martin Schmitt

von:  Martin Schmitt

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Martin Schmitt
128
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Sprache der Inuit kennt 200 Wörter für Schnee
Die deutsche Sprache kennt hingegen nur 2 Wörter für Schnee:...
Schwalbenschwanz & Co. KG
Am Fliederbusch in unserem Garten treten sich die Schmetterlinge heute gegenseitig auf die Füße.

Weitere Beiträge aus der Region

Demokratieverständnis mal Andersrum
Wovor haben die FW in Pohlheim Angst? Vor der Demokratie? In der...
Grüninger Hexen wieder on Tour - the same procedure as every year!
Wie jedes Jahr an Weiberfasching, trieben auch in diesem Jahr die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.