Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Am kommenden Samstag, 3. Oktober, 16. Obst- und Erntedankausstellung des OGV Watzenborn-Steinberg in der Volkshalle

von Ulrich Sannam 29.09.20151196 mal gelesenkein Kommentar
alte Apfelsorte
alte Apfelsorte
Pohlheim | Schon eine Tradition ist die Obst- und Erntedankausstellung am 3. Oktober ab elf Uhr in der Volkshalle in Watzenborn-Steinberg. Es die 16. Auflage der Austellung, wo 17 Gewerbetreibende und Vereine ihre Anmeldung an den Veranstalter –Obst- und Gartenbauverein Watzenborn-Steinberg - abgegeben haben.
Der Obst- und Gartenbauverein hat durch seinen Pomologen Klaus Schuh über 100 Sorten Obst gesammelt. Schwerpunkt sind Äpfel und Birnen. Klaus Schuh wird auf Wunsch, für Besucher unbekannte Apfelsorten bestimmen. Er bittet für die Bestimmung drei bis vier ausgereifte Äpfel mitzubringen. Als Ausstellungsneuheit ist eine „Apfelschälmaschine“ zu bestaunen.

Der Verein wird seinen selbstgemachten Gelee aus Früchten heimischer Gärten zum Verkauf anbieten. Leider können wir mangels Zwetschgen mit „HOINGK“ (Zwetschgenmus) nicht aufwarten.
Mit der vereinseigene Obstpresse wird frischer Most gepresst, den die Besucher im Eingangsbereich der Volkshalle verkosten dürfen.

Die „Heimatstube“ ist mit einem eigenen Thema bei der Ausstellung vertreten, ebenso wie die Seniorenwerkstatt der Stadt Pohlheim, die einen Verkaufstand mit selbsterzeugten Waren präsentiert.
Mehr über...
Äpfelsortenbestimmung (1)Obst- und Gartenbauverein (37)Ausstellung (293)
Langjährige Aussteller wie Axel Schäfer – Bienenhonig- , Bernd Briegel – Obstbrände, Christa Philipp – Patchwork, Carmen Schmidt – Weinverkostung. Weiherhof – und Waren aus dem Hofladen – hoffen auf das Kaufinteresse der Besucher..

Blumen Stielwerk ist mit Blumenarrangements vor Ort. Barbara Reuter bietet u.a. Modeschmuck und Glückwunschkarten an. Neu sind die Stände von Bettina Rippl, Tanja Kunzmann, Helga Scherer und Erika Wächter. Alle werden mit Überraschungen aufwarten. Der VdK Watzenborn-Steinberg ist mit einem Infostand vertreten, berät und informiert Besucher.

Die bei den Besuchern beliebte Cafeteria wird wie jedes Jahr mit Kaffee und hausgemachten Kuchen aufwarten.
Das Ziel der diesjährigen Limeswanderung ist in unmittelbarer Nachbarschaft. Ein Besuch der OGV-Veranstaltung in die Volkshalle lohnt sich.
Zur Unterhaltung hat Thilo Weiß sein Kommen angekündigt. Er wird die Besucher mit bekannten „Schlager-Schmankerln“ unterhalten.

alte Apfelsorte
alte Apfelsorte 
verschiedene Äpfelsorten
verschiedene Äpfelsorten 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Plakat zur Ausstellung bei Vitos in Gießen
Vitos Gießen-Marburg zeigt Ausstellung „Erfasst, verfolgt, vernichtet“
Gießen, 8. Mai 2019. Von der Ausgrenzung über die Zwangssterilisation...
V.l.: Fabrizio Cartocci (2. Vors. DIG), Hildegard Wille (Römerforum), die Legio Prima Germanica, Rainer Grabowski (Geschäftsführer Römerforum), Susanne Burzel (Römerforum), Rita Schneider-Cartocci (1. Vors. DIG), Dieterich Emde (Vors. KuKuK).
Die Wege nach Wettenberg führen nach Rom: Rom-Ausstellung im KuKuK zum 35. Jubiläum der DIG Mittelhessen e.V. eröffnet
Alle Wege führen nach Rom, auch der nach Wettenberg. Am Samstag, 11....
Plakat
Vernissage der Rom-Ausstellung (in Zusammenarbeit mit dem KuKuK Wettenberg e.V. und mit dem Römerforum Waldgirmes e.V.) und 35. Jubiläum der DIG Mittelhessen e.V. am 11.05.2019 in Wettenberg-Wißmar
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V., in...
v.L. Karsten Klipp und Doris Ihle in der Galerie „Art-House“
Sonderausstellung & Flohmarkt im Art-House
Acrylmalerei und ein Kunstgewerbe-Flohmarkt kann am 17. und 18....
Wir machen Apfelsaft!
Auch in diesem Jahr hatte der Obst- und Gartenbauverein Hüttenberg in...
Die mit Pokalen und Siegerbändern ausgezeichneten Züchter von links: Alexander Schäfer, Werner Pfeffer, Karl Slama, Wolfgang Schäfer, Josef Kühling und Marcel Pfeffer.
Ausstellung im Geflügelpark
Im „Geflügelpark-Pohlheimer-Wald“ des Kleintierzuchtvereins...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ulrich Sann

von:  Ulrich Sann

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Ulrich Sann
624
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Seminarteilnehmer - Existenzgründung im ländlichen Raum
"Existenzgründung im ländlichen Raum" - TransMIT - Gesellschaft für Technologietransfer mbH
Gießen - Zum „Tag der Regionen 2019“ hatte die Gesellschaft für...
„Nahmobilität, Radverkehrsplan, Verkehrswende“
„Nahmobilität, Radverkehrsplan, Verkehrswende“
Zu einem auch für Pohlheimer interessanten Vortrag lädt der BUND...

Weitere Beiträge aus der Region

Björn Feuerbach aus Pohlheim
Berichterstattung der GI Allgemeine in der Kritik - ein Leserbrief
Nachfolgend ein Leserbrief von Björn Feuerbach, Stadtverordneter und...
Die mit Pokalen und Siegerbändern ausgezeichneten Züchter von links: Alexander Schäfer, Werner Pfeffer, Karl Slama, Wolfgang Schäfer, Josef Kühling und Marcel Pfeffer.
Ausstellung im Geflügelpark
Im „Geflügelpark-Pohlheimer-Wald“ des Kleintierzuchtvereins...
The Patchworks & the Prancing Pixies
Konzert mit Irish Folk und Riverdance
Am Samstag, dem 19. Oktober geht es ab 19:30 Uhr „rund“ in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.