Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Alenya e.V. bringt wieder orientalischen Flair nach Pohlheim

Pohlheim | Am 20. Juni 2015 heißt es in Pohlheim zum 8. Mal "Tanz durch den Orient – eine orientalische Nacht".

Nach dem sehr erfolgreichen Ausflug ins Mittelalter in der Show 2014, kehrt der Verein Alenya dieses Jahr zu seinem traditionellen, orientalischen Motto zurück und wird die Vielfältigkeit des orientalischen Tanzes präsentieren. Auch diesmal haben sie wieder international bekannte Tänzer und Tänzerinnen eingeladen.
Der Verein freut sich sehr, Delya aus Frankreich wieder begrüßen zu dürfen. Bereits 2013 konnten die Zuschauer die Solotänzerin mit ihrem bezaubernden Dabke Tanz auf der Pohlheimer Bühne bewundern. Aus der Schweiz reist das Duo Ard'Amo an. Sie vereinen zwei komplett verschiedene Tanzstile und werden so dem Publikum einen faszinierend harmonischen Paartanz darbieten. Lya Elcagu ist der dritte Stargast an diesem Abend. Ursprünglich aus der Schweiz, lebt sie nun in Argentinien. In ihrer Darbietung vereint sie gekonnt Tango und Orientalischen Tanz. Die Abendshow wird auch diesmal von einem Rahmenprogramm begleitet, welches um 17:00 Uhr beginnt. Für das leibliche Wohl sorgt der Aramäisch-Deutsche Freundschaftsverein
Mehr über...
mit seinem reichhaltigen kulinarischen Buffet. In der Opening Show, die gegen 18:00 Uhr beginnt, werden bereits die ersten Tänzerinnen ihr Können darbieten. Außerdem werden zahlreiche Händlern wieder Tanzmoden, Schmuck, Accessoires, Süßwaren und vieles mehr aus der Welt des Orients auf dem Bazar anbieten.
Durch das Programm führt der aus dem letzten Jahr bereits bekannte “Hjal Vindur Erwinson” mit seiner lockeren, sympathischen Art. Die große Abendshow beginnt ab 19:30 Uhr. Der Verein begrüßt nicht nur national und international renommierte Stars aus der Orient-Szene. Neben den mittlerweile auch überregional gern gesehenen vereinseigenen Tanzgruppen Elsumeyla und Alenya Roses werden dieses Jahr zwei der „Nachwuchsgruppen“ des Vereins, Alma Kadira und Elsalifa, ihre Premiere auf der Bühne haben. Viele weitere hochkarätige, nationale Tänzerinnen und Tanzgruppen werden zu einer tollen Show beitragen. Es darf sich also erneut auf ein sehr abwechslungsreiches und fantasievolles Programm gefreut werden, das einen wunderbaren Einblick in die breite Palette des orientalischen Tanzes bieten und die Zuschauer in die bunte, vielfältige Welt des Orients eintauchen lassen wird.
Unsere Stargäste Lya und Delya bieten am Sonntag, 21. Juni 2015 verschiedene Workshops an. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage.
Karten können im Vorverkauf über folgende Stellen bezogen werden: Waltraud Eifried info@alenya-oriental.de, 0172 - 6117994, 06403 - 6989699; Susanne Palme 06403 – 68938 und Myriam Schmitt 06403 – 9690880, 0175 – 2421913.
Der Preis pro Karte beträgt 13€ im Vorverkauf und 15€ an der Abendkasse. Viele weitere Infos und Bilder zum Verein und zur Show unter www.alenya-oriental.de.

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Glasfasernetz für Pohlheim
Zum 50. Geburtstag des Internets: FREIE WÄHLER für Glasfasernetz in Pohlheim - Unterstützung durch Bürger dringend notwendig
- (fw). Als Vorsitzender der Freien Wähler Pohlheim möchte ich Ihnen...
Mahnmal zur Erinnerung an die Opfer des Völkermordes an den Christen im osmanischen Reich 1915 in Pohlheim enthüllt
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
ACHTUNG!!! 05.10.2019 "RUDELSINGEN POHLHEIM" geht in die 7. RUNDE!!!
Der"Gesangverein Jugendfreund" Pohlheim, Jörg Siewert & Steffen...
"Machet die Tore weit..." 15.12.2019 Weihnachtskonzert des Gesangvereins Jugendfreund Pohlheim + besonderen Gästen
Auch die Herzen der Besucher werden sich weiten und erfreuen zu...
Reiner Leidich, Vorsitzender der CDU Pohlheim (Quelle: CDU Stadtverband Pohlheim)
Pohlheimer müssen sich nicht ärgern
Der Parteivorsitzende der Christdemokraten Reiner Leidich, sowie der...
Ulrich Sann, Björn Feuerbach, KB Hans-Peter Stock, Andreas Schuch und MdEP Engin Eroglu bei der Zubereitung von "Würzfleisch mit Kartoffelkonfekt".
Familienfest der Freien Wähler Pohlheim - MdEP Engin Eroglu zu Gast
- (fw). Der Stadtverband der Freien Wähler Pohlheim hatte am Sonntag...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Myriam Schmitt

von:  Myriam Schmitt

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
96
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Samira Sabeet
Alenya e.V. feiert 10-jähriges Jubiläum im großen Rahmen
Der Pohlheimer Verein Alenya hat sich der Herausforderung gestellt...
Naheda
Hessens größte orientalische Tanzshow "Tanz durch den Orient - Eine orientalische Nacht" verzaubert am 11. Juni 2016 wieder Pohlheim
Seit nun 9 Jahren veranstaltet der Verein Alenya in der Pohlheimer...

Weitere Beiträge aus der Region

FREIE WÄHLER - FWG Pohlheim
1,5 Promille Überschuss im Pohlheimer Haushalt 2020 - zusätzliche Stelle zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr durchgesetzt
Rede des FW Fraktionsvorsitzenden Ulrich Sann zum Haushalt der Stadt...
45. Limes-Winterlaufserie setzt gelungenen Schlusspunkt
Beim frühlingshaften Finale der 45. Pohlheimer Limes-Winterlaufserie...
TV07-Tänzer begeistern beim Weiberfasching
Großer Auftritt für die Tänzerinnen und Tänzer des TV07...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.