Bürgerreporter berichten aus: Pohlheim | Überall | Ort wählen...

Neulich im Wald bei Holzheim

Mutter Natur und der rechte Winkel
Mutter Natur und der rechte Winkel

Mehr über

Wald (200)baum (221)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kiefernforst (Quelle: NABU / Eric Neuling)
Weihnachtsbäume ohne Gift kaufen
NABU rät: Auf kurze Transportwege, regionalen Anbau und Ökolabel...
Herbstwald
Baumbesetzung gegen drohenden Kahlschlag für den Frankfurter Flughafen
Seit dem vergangenen Wochenende halten rund ein Dutzend AktivistInnen...
Kastanie musste wegen Windbruck gestutzt werden
Eine der Kastanien in der Nordanlage, mache sagen, die schönste der...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.196
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 31.03.2009 um 23:06 Uhr
Warum hat man beim Schnitt ein so langes Stück stehen lassen?
Markus Gäth
30
Markus Gäth aus Pohlheim schrieb am 31.03.2009 um 23:47 Uhr
Die Gedanken eines Waldarbeiters sind manchmal unergründlich.
Habe mir über das Warum keine Gedanken gemacht. Einfach gesehen und abgedrückt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Gäth

von:  Markus Gäth

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Markus Gäth
30
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nur 10 sek., und der Weg ist so weit
Countdown
Gruppenbild, das Endprodukt
ChorAct

Weitere Beiträge aus der Region

Demokratieverständnis mal Andersrum
Wovor haben die FW in Pohlheim Angst? Vor der Demokratie? In der...
Grüninger Hexen wieder on Tour - the same procedure as every year!
Wie jedes Jahr an Weiberfasching, trieben auch in diesem Jahr die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.