Bürgerreporter berichten aus: Münchholzhausen | Überall | Ort wählen...

Faszinierende Naturfotos von Helmut Weller in Münchholzhausen

Münchholzhausen | Der bekannte Natur-Fotograf Helmut Weller (Kölschhausen) kommt am Freitag, 22. November, auf Einladung der Natur- und Vogelfreunde nach Münchholzhausen. Er wird im Rahmen seines Vortrags unter dem Titel
"Bilder und Geschichten 2012 - Daheim und unterwegs"
faszinierende Fotos von Tieren und Pflanzen mit einer professionellen Technik präsentieren. Die Fotos hat er im Jahr 2012 auf seinen Foto-Streifzügen im Lahn-Dill-Kreis, an der Ostsee, in Finnland und in Bulgarien aufgenommen. Sie zeigen die Schönheiten und Besonderheiten von Pflanzen und Tieren in beeindruckenden Bildern. Zur professionellen Präsentation gehören u.a. eine Großbild-Leinwand, ein Full-HD-Beamer und die Einblendung von kleinen Video-Clips. Helmut Weller wird in seinem Vortrag nicht nur Informationen über die gezeigten Tiere und Pflanzen geben, sondern auch einige Details über die Entstehung der Fotos sowie über die Technik mitteilen.
Eingeladen sind alle, die mit der Natur verbunden sind und sich an den Schönheiten in der Natur erfreuen können. Der Vortrag ist auch für Kinder ab dem Grundschulalter gut geeignet. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gasthaus ‚Zur Krone‘, Lindenstr. 27.
Der Eintritt ist frei.

Mehr über

Vortrag (203)Tiere (582)Pflanzenwelt (15)Naturschutz (270)Fotos (26)fotografie (194)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Nein, es ist kein galaktisches Kassenhäuschen
Kunst in der Lahnaue
Über Kunst und das Verständnis für Objekte, die von ihren kreativen...
Engin Eroglu, Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER fordern Glyphosat-freie Landkreise in Hessen und Rücktritt des Bundeslandwirtschaftsministers
Im Alleingang hat der Bundesminister für Ernährung und...
Rotkehlchen (Quelle: NABU)
Wieder mehr Meisen und Finken in den Gärten
Erste Zwischenergebnisse zur "Stunde der Wintervögel" in...
Vortrag "Zelle gesund - Mensch gesund" am 21.11. in Heuchelheim
Vortrag "Zelle gesund – Mensch gesund" am 21.11. in Heuchelheim
Eine gute Gesundheit ist abhängig vom Stoffwechsel in der Zelle. Die...
erschreckend, nur an einem einzigen Tag auf einem Wegstück von ca. 50m am Bahndamm der ehem. Kanonenbahn bei Dorlar 7 Tote und dieser im Bild gezeigte Überlebende mit verkürztem Schwanz.
7 Tote und ein Überlebender
Die preisgekrönten Bilder 2017 (v. l.) Agnes Schmid-Phähler (mit eigenem Bild), Dietrich Wirk (Vorstand), Hans-Peter Rust (mit eigenem Bild), Winfried Diegelmann (Vorstand), Ingrid Grumbach (mit eigenem Bild) und Renate Klinkel (mit Bild von Maja Eisener-
Bilder wie gemalt und Diashows wie im Kino
Bei ihrer traditionellen Fotoausstellung präsentierte die Fotogruppe...
Kiefernforst (Quelle: NABU / Eric Neuling)
Weihnachtsbäume ohne Gift kaufen
NABU rät: Auf kurze Transportwege, regionalen Anbau und Ökolabel...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Schäfer

von:  Klaus Schäfer

offline
Interessensgebiet: Münchholzhausen
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Münchholzhäuser Naturschützer besuchten die Grube Messel
Busfahrt der Münchholzhäuser Naturschützer zur Grube Messel am 1....

Weitere Beiträge aus der Region

Tanz-Garde
Tolles Faschingstreiben in Dutenhofen
120 Aktive begeistern 450 Gäste Mit Glanz und Glamour, Musik und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.