Bürgerreporter berichten aus: Mücke | Überall | Ort wählen...

noch mehr fleißige Bienen und ein Gast


Mehr über

Krokus (24)Frühling (416)Biene (79)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

So sieht also die große weite Welt aus
Am Montag sind sie endlich geschlüpft
Wochenlang beobachtete ich ein Blässhuhnpärchen, was sich sehr nahe...
Die Gartensaison hat begonnen: Der Stadtgarten bietet große Auswahl
-Anzeige- Der Stadtgarten ist ein Highlight bei BAUHAUS. Er führt...
Huhu, ich bin ein stolzes Männchen.
Hausrotschwanz-Posing
Kaum werden die Tage länger und die Temperaturen milder, sind die...
Papa Nilgans genießt ein Sonnenbad. Alles im grünen Bereich mit dem Nachwuchs.
Nilgansfamilie
Es ist immer wieder aufregend, bei herrlichem Wetter seine...
Erst einmal sich orientieren
Graureiher in Sicht
Am Montag spazierte ich in der Mittagspause wiedermal an der Lahn...
Wespe oder Biene?
Im Botanischen Garten Gießen
Einige Fotografen waren gestern Morgen bei wunderschönem...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 19.03.2009 um 20:34 Uhr
wie intensiv die Farben leuchten, klasse!
Volker Herbrik
541
Volker Herbrik aus Mücke schrieb am 24.03.2009 um 22:48 Uhr
Sehr schönes Bild.
Sie bringen uns so den Frühling doch ein wenig näher auch wenn es seit
heute wieder schneit
Wolfgang Heuser
5.944
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 24.03.2009 um 22:53 Uhr
Bienchen und Hummeln fliegen wieder, aber nur wenn es warm ist, schöne Aufnahme!
Ingrid Wittich
18.509
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 25.03.2009 um 08:58 Uhr
Danke! Heute fliegen sie leider nicht, heute sind alle Krokusse eingeschneit.
Wolfgang Heuser
5.944
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 25.03.2009 um 18:30 Uhr
Hallo Frau Wittich, anfang März flogen sie schon, eine Erklärung darüber in meinem Beitrag, eine Link dazu:
http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/9620/hummeln-und-bienchen-sind-wieder-da-seit-anfang-maerz-2009-fliegen-sie-wieder/
Ingrid Wittich
18.509
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 25.03.2009 um 19:35 Uhr
Hallo Herr Heuser, ich habe Ihren Beitrag mit viel Interesse gelesen. Hoffentlich dauert diese spätwinterliche Phase nicht mehr allzu lange, denn auch wir Menschen brauchen jetzt langsam ein bisschen Wärme.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ingrid Wittich

von:  Ingrid Wittich

offline
Interessensgebiet: Mücke
Ingrid Wittich
18.509
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
neues Leben im Rost
heute - am 27. September 2016 - fotografiert in Gießen
Weihnachten ist ganz nah

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 68
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Streifengans
die Aufnahme stammt von der Insel Öland (Streifengans)
Wo ist der Mais

Weitere Beiträge aus der Region

Ausflugstipp: Saarschleife und Keramikmuseum Mettlach
Das erste Besichtigungsziel bei unserem mehrtägigen Aufenthalt im...
Ausflugstipp: Kaltwassergeysir in Andernach am Rhein
Im Juni 2015 verbrachten Wittichs ein paar Tage in Deutschlands...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.