Bürgerreporter berichten aus: Mücke | Überall | Ort wählen...

noch mehr fleißige Bienen und ein Gast


Mehr über

Krokus (23)Frühling (415)Biene (80)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Frankfurter Frühling am 28.11.2015
Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Da war es ein...
Bärlauchsüppchen
Zutaten: • 150g Bärlauch • 1 Zwiebel • 2 Knoblauchzehen • 1...
Schon wieder Schnee im Unterallgäu
Der Unterschied - ca. 150 km und ein Tag
Beide Bilder wurden letzte Woche innerhalb von zwei Tagen...
Der Frühling ist angekommen
Ein paar Frühlingsbilder von gestern, 17.03.2016, 35410 Hungen-Langd...
frohe ostern
Jetzt ist Frühling in der Lahnaue
Gestern musste ich noch mal einen langen Sonnetanken Spaziergang...
Die Gartensaison hat begonnen: Der Stadtgarten bietet große Auswahl
-Anzeige- Der Stadtgarten ist ein Highlight bei BAUHAUS. Er führt...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 19.03.2009 um 20:34 Uhr
wie intensiv die Farben leuchten, klasse!
Volker Herbrik
538
Volker Herbrik aus Mücke schrieb am 24.03.2009 um 22:48 Uhr
Sehr schönes Bild.
Sie bringen uns so den Frühling doch ein wenig näher auch wenn es seit
heute wieder schneit
Wolfgang Heuser
5.649
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 24.03.2009 um 22:53 Uhr
Bienchen und Hummeln fliegen wieder, aber nur wenn es warm ist, schöne Aufnahme!
Ingrid Wittich
17.944
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 25.03.2009 um 08:58 Uhr
Danke! Heute fliegen sie leider nicht, heute sind alle Krokusse eingeschneit.
Wolfgang Heuser
5.649
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 25.03.2009 um 18:30 Uhr
Hallo Frau Wittich, anfang März flogen sie schon, eine Erklärung darüber in meinem Beitrag, eine Link dazu:
http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/9620/hummeln-und-bienchen-sind-wieder-da-seit-anfang-maerz-2009-fliegen-sie-wieder/
Ingrid Wittich
17.944
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 25.03.2009 um 19:35 Uhr
Hallo Herr Heuser, ich habe Ihren Beitrag mit viel Interesse gelesen. Hoffentlich dauert diese spätwinterliche Phase nicht mehr allzu lange, denn auch wir Menschen brauchen jetzt langsam ein bisschen Wärme.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ingrid Wittich

von:  Ingrid Wittich

online
Interessensgebiet: Mücke
Ingrid Wittich
17.944
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dachgarten mit Hauswurz
Soeben ausgelesen: „Rapunzelgrab“ von Judith Merchant (Literarische Deutschlandreise : 6, Rheinbach und Königswinter)
Neben dem Hexenturm in Rheinbach wird eine weibliche Leiche gefunden....

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine von vielen Fliegen
Insekten im Rapsfeld
Gestern war ich bei strahlendem Sonnenschein mit meiner Kamera am...
Auf diesen Baum soll die Röhre.
Hüttenberg TV zu Gast bei der Jugendgruppe "Eisvögel"
Am 21. April drehte Hüttenberg TV einen kleinen Film über den...

Weitere Beiträge aus der Region

Sorgenfrei ins neue Zuhause - Ein Tier aus dem Tierheim holen
Für viele Menschen ist ein Leben ohne Tiere nicht vorstellbar. Groß...
Soeben ausgelesen: „Rapunzelgrab“ von Judith Merchant (Literarische Deutschlandreise : 6, Rheinbach und Königswinter)
Neben dem Hexenturm in Rheinbach wird eine weibliche Leiche gefunden....
Mitmachen und tolle Preise gewinnen.
Großer Fotowettbewerb: BAUHAUS und GZ suchen:"Lieblingsplätze im Gießener Zeitungsland"
Liebe Bürgerreporter, liebe Leser, wo verbringen Sie am liebsten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.