Bürgerreporter berichten aus: Mücke | Überall | Ort wählen...

15.Welttag des Stotterns - 22.Oktober 2013

Stotter-Logo (Bildrechte verhanden)
Stotter-Logo (Bildrechte verhanden)
Mücke | Morgen am 22.Oktober 2013 ist der 15.Welttag des Stotterns.

Ein Tag um auf das Thema Stottern aufmerksam zu machen, Vorurteile in der Gesellschaft abzubauen und Solidarität einzufordern. Denn 60.000 Menschen in Hessen tun es und 71 Millionen Männer und Frauen weltweit - Sie stottern!

Seit dem 22.Oktober 1998 gehen Betroffene auf die Straße, demonstrieren und setzten sich für die Rechte ein. Sie organisieren Veranstaltungen und veröffentlichen Kurzinformationen in Youtube, Facebook und Co. .

Denn Stottern ist eine Sprachbehinderung an der rund 5% der Kinder im frühkindlichen Stadium leiden. Dabei kommt es zu Wort- und Silbenwiederholungen sowie zu stummen Blockaden die individuell sind und mal stärker - mal schwächer wahrzunehmen sind. Eine Pille oder ein Wundermittel gegen Stottern gibt es nicht. Warum 4 von 5 Kinder bis zum Eintritt der Pubertät ihr Sprechblockade wieder verlieren können Wissenschaftler bis zum heutigen Tag noch nicht sicher beantworten. Eins ist jedenfalls sicher: Ein positive und erebnisoffene Haltung gegenüber dem eigenen Handicap reduziert häufig schon die ersten Probleme.

Aber mal Hand aufs Herz regagieren Sie richtig wenn einem Stotternden begegnen?

8 Tipps zum Thema Stottern

* Reagieren Sie ruhig und gelassen auf das Stottern
* Bewahren Sie den natürlichen Blickkontakt
* Verbessern oder Ergänzen Sie nicht das Gesprochene
* Unterbrechen Sie den Stotternden nicht
* Fragen Sie ruhig nach wenn Sie etwas nicht verstanden haben
* Sie müssen nicht langsamer Sprechen nur weil ihr Gegenüber stottert.
* Machen Sie um das "Stottern" kein Tabu! Reden Sie ruhig darüber.
* Verzichten Sie auf gutgemeinte Ratschläge wie "Sprich langsam"

Mehr über

Welttag (1)Toleranz (27)Stottern (3)Solidarität (44)Handicap (8)Behinderung (100)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Etwa 150 Demonstranten vor dem Landgericht
Gericht bestätigt Verurteilung von Ärztin Kristina Hänel wegen Werbung für Schwangerschaftsabbrüche
Trotzdem sagte die Ärztin kurz nach der Urteilsverkündung am...
„Stoppt die neuen Polizeigesetze!“ Podiumsdiskussion am 21.11.
Das Internationalistische Bündnis Gießen veranstaltet eine...
Ein halbes Jahr EUTB in Gießen - Kostenfreie und unabhängige Beratung
Gießen. Wer Leistungen wie Hilfsmittel, Assistenz oder eine...
Von links: Dirk Oßwald (Vorstand der Lebenshilfe Gießen), Maren Müller-Erichsen (Aufsichtsratsvorsitzende) sowie Martina Ertel (Bereichsleitung Ambulante Hilfen) blicken dem Thementag zur „Begleiteten Elternschaft“ freudig entgegen.
Lebenshilfe Gießen möchte mit Thementag zur „Begleiteten Elternschaft“ eine wichtige Debatte anregen
Pohlheim (-). Die Lebenshilfe Gießen feiert 2019 ihr 60-jähriges...
Bestsellerautor und Philosoph Dr. Christoph Quarch definiert die Begriffe „Recht“ und „Elternschaft“ und begrüßt die Unterstützung von Eltern mit Behinderung.
„Wir werden die Sache weiterverfolgen“ - Lebenshilfe Gießen setzt mit Thementag wichtige Impulse zur „Begleiteten Elternschaft“
Pohlheim/Giessen (-). Der Zuspruch war groß, der Anlass und die...
20.Welttag des Stotterns - 22.Oktober
Heute ist der 20.Welttag des Stotterns, ein Tag an dem stotternde...
Meldefrist für Arbeitgeber
Private und öffentliche Arbeitgeber mit 20 und mehr Arbeitsplätzen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Joachim Haas

von:  Joachim Haas

offline
Interessensgebiet: Gießen
Joachim Haas
54
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
20.Welttag des Stotterns - 22.Oktober
Heute ist der 20.Welttag des Stotterns, ein Tag an dem stotternde...
Ein Herz für Flüchtlinge
Wir können die ankommenden Flüchtlinge auch mit dem Lied: »Drink doch...

Veröffentlicht in der Gruppe

Stottern

Stottern
Mitglieder: 1
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
20.Welttag des Stotterns - 22.Oktober
Heute ist der 20.Welttag des Stotterns, ein Tag an dem stotternde...
Stotter-Logo (Bildrechte verhanden)
15.Welttag des Stotterns - 22.Oktober 2013
Morgen am 22.Oktober 2013 ist der 15.Welttag des Stotterns. Ein...

Weitere Beiträge aus der Region

Lesehalbzeit Februar 2019
Ich habe nach langer Zeit mal wieder einen Roman von Elizabeth George...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.