Bürgerreporter berichten aus: Mücke | Überall | Ort wählen...

Kap Arkona - Ende des Wanderweges


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.307
Christine Weber aus Mücke schrieb am 30.09.2013 um 09:27 Uhr
Den Rest muss man dann eben schwimmen. ;-))
Ingrid Wittich
19.933
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 30.09.2013 um 10:23 Uhr
Nach Bornholm und dann weiter nach Schweden.
Christine Weber
7.307
Christine Weber aus Mücke schrieb am 30.09.2013 um 13:23 Uhr
Da brauchste aber viel Puste. ;-))
Ingrid Wittich
19.933
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 30.09.2013 um 13:48 Uhr
Au weia, ja. Na dann lieber mit einem Schiff.
Christine Weber
7.307
Christine Weber aus Mücke schrieb am 30.09.2013 um 15:45 Uhr
Ja, in unserem Alter ist das bequemer.
Margrit Jacobsen
8.736
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 06.10.2013 um 14:38 Uhr
Das Foto macht Laune auf mehr Meer.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ingrid Wittich

von:  Ingrid Wittich

offline
Interessensgebiet: Mücke
Ingrid Wittich
19.933
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buchtipp: „Nachtblau“ von Simone van der Vlugt
Im Jahr 1654 verlässt die junge Catrijn nach dem Tod ihres Ehemannes...
Wie man wohl im Kubus wohnt ?

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Spruchbild 20.11.2017
Löffler
Löffler
Löffler gehören zu den Ibisvögel.Ein fast Storchen großer...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchtipp: „Nachtblau“ von Simone van der Vlugt
Im Jahr 1654 verlässt die junge Catrijn nach dem Tod ihres Ehemannes...
Samen und Körner für unsere gefiederten Gartenbewohner – Wildvögel richtig füttern  
Der erste Frost hat Einzug gehalten. Die Zugvögel haben sich bereits...
Kleines Geographie-Rätsel für ein graues November-Wochenende
3 Brücken, 3 Kirchen, 3 Bahnhöfe. Wer erkennt sie?

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.