Bürgerreporter berichten aus: Mücke | Überall | Ort wählen...

auch ganz nett


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.723
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.09.2013 um 22:29 Uhr
Der sorgt bei vielen für glänzende Augen.
Ilse Toth
38.885
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.09.2013 um 23:06 Uhr
Der gefällt mir auch! Ich hätte ihn nur gerne in weiß mit schwarzen Ledersitzen! ;-)
Jörg Jungbluth
5.109
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 09.09.2013 um 00:21 Uhr
Ilse, da es sich um einen Ferari handelt, bekommst du ihn nur in rot oder schwarz.

Ihn fahren ja, aber besitzen nein. Zu hoher Verbrauch, zu unhandlich und da passen zu wenige Transportboxen rein :-)
Walter Döring
572
Walter Döring aus Gießen schrieb am 09.09.2013 um 05:35 Uhr
Hallo Jörg, das mit der Farbe kann wohl nicht stimmen. Ich war vor Jahre in Verona, da wa rein Ferari-Treffen und da habe ich auch welche in weiß und gelb gesehen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.363
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 09.09.2013 um 08:56 Uhr
In sehr vielen Farben gibt es ihn mittlerweile :
http://www.mobile.de/modellverzeichnis/ferrari/

( ohne Werbung machen zu wollen )

Ich bräuchte den auch nicht, ich sehe das wie Jörg !!
Ingrid Wittich
20.974
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 09.09.2013 um 09:26 Uhr
Wenn ich könnte, hätte ich einen roten. Aber das Foto davon ist mir genug.
Margrit Jacobsen
8.930
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 09.09.2013 um 09:46 Uhr
Wär für nen BRAusflug, jede(r) darf mal ne Runde drehen.
Jörg Jungbluth
5.109
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 09.09.2013 um 10:23 Uhr
Margrit, ich hatte Anfang der 90er das Vergnügen einen Ferarri Testarossa probe zu fahren. Da war ich noch um einiges jünger und das ein- und aussteigen war kein Problem. Du sitzt ja fast auf der Straße und dann wieder raus zu kommen, dafür braucht man einen Kran.

Aber die Beschleunigung ist der Hammer.
Margrit Jacobsen
8.930
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 09.09.2013 um 10:25 Uhr
Genau, rein und raus aus solchem einem edlen Teil, ja, ich höre jetzt schon meine Knochen knacken..., stimmt absolut, Jörg.
Christine Weber
7.495
Christine Weber aus Mücke schrieb am 09.09.2013 um 11:23 Uhr
Also mir wäre das Auto auch zu unbequem. Rein mit dem Schuhlöffel und raus mit einem Kran - nein danke.
Tara Bornschein
7.372
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 15.09.2013 um 18:38 Uhr
Wahnsinnsgefährt!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ingrid Wittich

von:  Ingrid Wittich

offline
Interessensgebiet: Mücke
Ingrid Wittich
20.974
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lektüre im November 2020 - Teil 1
Die Spur des Schweigens von Amelie Fried. - Die nur mäßig...
Gelesen im Oktober 2020
Highlights waren Kinder ihrer Zeit von Claire Winter, die dramatische...

Weitere Beiträge aus der Region

Kinder-Wunschzettel-Aktion mit dem Christkind der GIEßENER ZEITUNG
Liebe Kinder, in diesem Jahr könnt ihr eure Wunschzettel fürs...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.