Bürgerreporter berichten aus: Mücke | Überall | Ort wählen...

Ein Schloss in Dänemark – „Egeskov Slot“

Mücke | In Dänemark, dem älteste Königreich der Welt, gibt es ungefähr 600 Schlösser und Herrensitze. Viele kann man besichtigen, aus einigen sind Hotels geworden und bieten Übernachtungen an, bei manchen sind nur die umgebenden Parks und Gärten zugänglich. Allein auf der Insel Fünen kann man mehr als 120 Schlösser besuchen. Eines davon ist „Egeskov Slot“, eines der schönsten Wasserschlösser Europas. Angeblich musste beim Bau in den Jahren 1524 – 54 ein ganzer Eichenwald abgeholzt werden für die mehr als 1000 Pfähle, auf denen das Schloss im See steht. Daher auch der Name „Egeskov“ = Eichenwald. Das malerische Ensemble, wehrhaft mit Zugbrücke und Schießscharten in einer von politischen Unruhen geprägten Zeit errichtet, aber mit seinen Treppengiebeln und Türmchen dennoch verspielt wirkend, steht in einem 15 ha großen Park mit herrlichen Blumengärten, einigen Pflanzenlabyrinthen, einem Baumwipfelpfad, Café und Restaurant sowie einem Ruhegarten, in dem auch selbst mitgebrachtes verzehrt werden darf. Schlossherr Graf Michael Ahlefeldt-Laurvig-Bille hat eine Art Freizeitpark aus seinem Besitz gemacht und die vielen Besucher jährlich,
Mehr über...
Schloss Egeskov (1)Fünen (2)Dänemark (22)
um die 200 000 Touristen, geben seiner Idee recht. Zu besichtigen sind neben dem Park, mehrere Museen und ein Teil des Schlosses. Da ist z.B. das Falck-Museum, in dem Rettungsfahrzeuge aus einem ganzen Jahrhundert zu sehen sind. Wikipedia sagt zu Falck: „Falck A/S ist ein privates Unternehmen, das im Auftrag von Kommunen oder Unternehmen u.a. die Aufgaben der Feuerwehr und des Rettungsdienstes übernimmt (in zwei Dritteln der Gemeinden in Dänemark).“ Im alten Gärtnerhaus ist ein Puppenstubenmuseum untergebracht. Im Motorradmuseum stehen unzählige „Knallerte“, Mopeds, sowie andere Zwei- und Dreiräder und gilt als eines der größten Museen dieser Art auf dem Kontinent. Das Oldtimermuseum beherbergt eine Sammlung von Flugzeugen und Automobilien. Im Schloss sieht der Besucher prachtvoll eingerichtete Räume in Parterre und dem ersten Stock. Dort, im Rigberg-Zimmer, trifft der Besucher auf ein wahrlich märchenhaftes Puppenhaus. „Titanias Palast“, ein Puppenhaus für Elfen, das der englische Maler und Offizier Sir Neville Wilkinson mit einem Team Handwerker in 15 Jahren für seine kleine Tochter baute. Das Puppenhaus wurde später an Legoland verkauft und ist als Leihgabe im „Egeskov“. Auf dem Dachboden schließlich liegt eine kleine Figur, der Holzmann von Egeskov, der der Sage nach, niemals von seinem Platz entfernt werden darf, weil ansonsten das Schloss am Heiligabend im Wassergraben versinken wird. Daran hält sich die Familie des Schlossherrn und so kann Jahr für Jahr dieser prachtvolle Palast und seine Gärten der Öffentlichkeit gezeigt werden.
Homepage mit weiteren Infos und den Eintrittspreisen: http://www.egeskov.dk/de
"Titanias Palast" konnte ich leider nicht fotografieren. Hier http://www.piasfotowelt.ch/europa/schloss-egeskov/index.html findet man Fotos.

Falck-Museum
Rettungswagen von Falck
so funktioniert die Rettung durch Falck
"Knallerter" im Motorradmuseum
Oldtimer-Museum

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.194
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 31.05.2012 um 18:55 Uhr
Innen und außen einfach märchenhaft. Ich war einmal in einem auch drinn. Bei Nysted Schloss Aalholm
Ingrid Wittich
20.759
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 01.06.2012 um 10:07 Uhr
Das war richtig gut dort, aber auch richtig teuer.
H. Peter Herold
28.194
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.06.2012 um 10:29 Uhr
Manches erscheint in Dänemark teuer. Die müssen dann auch entsprechend verdienen. Zumindest habe ich das bei meinen Urlauben dort gedacht
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ingrid Wittich

von:  Ingrid Wittich

offline
Interessensgebiet: Mücke
Ingrid Wittich
20.759
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buchtipps im Oktober : Bella Italia
Italien ist DAS Sehnsuchtsland der Deutschen und nicht erst seit der...
Gelesen im September – Spannung in deutschen Landen
In Totenweg von Romy Fölck haben Polizistin Frida Paulsen und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Globetrotter

Globetrotter
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mit 4 PS durch die Oberlausitz
Frucht aus Südafrika
Wer kennt diese Frucht? Ein Bild vom Baum, zwei von der Frucht.Sie...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchtipps im Oktober : Bella Italia
Italien ist DAS Sehnsuchtsland der Deutschen und nicht erst seit der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.