Bürgerreporter berichten aus: Mücke | Überall | Ort wählen...

Das war's.

Wer kennt diese Spinne?
Wer kennt diese Spinne?
Mücke | Als ich am gestrigen Samstag wieder einmal auf Makrotour gegangen bin sah ich einen Marienkäfer der gemütlich an dem Gras schlummerte. Also richtete ich die Kamera aus um ihn zu fotografieren. Dies gelang auch und ich wollte schon weiter gehen als ich die Spinne bemerkte die am Halm empor krabbelte. Dann ging alles plötzlich ganz schnell die Spinne biss zu und begann sofort den Käfer einzuspinnen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wer kann mir sagen was die rote Banderole an seinem Bein zu bedeuten hat. Gesehen gestern bei Grünberg
Nachzügler ?
Horrorfilm auf der Wiese
Klatsch nass
Dickkopffalter im Morgentau
Die gefürchtete Raupe des Eichenprozessionsspinners
Es ist die Rotgestreifte Kugelspinne

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Harald Bott

von:  Harald Bott

offline
Interessensgebiet: Mücke
Harald Bott
3.157
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wer kann mir sagen was die rote Banderole an seinem Bein zu bedeuten hat. Gesehen gestern bei Grünberg
Nachzügler ?
Es ist die Rotgestreifte Kugelspinne

Veröffentlicht in der Gruppe

Insekten sind die schönsten Models!

Insekten sind die schönsten Models!
Mitglieder: 20
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Was für ein großer Käfer, dieser Lederlaufkäfer!
Bei uns im Hofbereich tauchte er am Samstag auf, ich war gerade am...
So kann man es ganz selten erwischen, recht unscheinbar ist so ein Taubenschwäzchen beim Sonnenbad am Efeu!
Auch ein Taubenschwänzchen braucht mal eine Pause!

Weitere Beiträge aus der Region

Lecker im Herbst: Flammkuchen mit Apfel und Zimt
Teig: 300g Mehl 175ml Wasser 3 EL Öl 1 Prise Salz Belag 4...
Weihnachtlicher Gewürzkuchen
Zutaten: 100g weiche Butter 200g Zucker 1 Pck. Vanille Zucker 1...
Achtung Kinder: Gebt eure Wunschzettel beim Christkind der GIEßENER ZEITUNG ab
Habt Ihr schon euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.