Bürgerreporter berichten aus: Mücke | Überall | Ort wählen...

Kranichzug am 04.02.2018

von Harald Bottin Naturam 04.02.2018566 mal gelesen1 Kommentar
Mücke | Bei leichtem Schneefall zogen diese Kraniche am heutigen Sonntag den 04.02.2018 gen Norden

 
1
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Über die Brücke gehen
Nah dran am Silberreiher
Der Kampf um die weibliche Nilgans
Heute konnte ich beobachten wie sich zwei männliche Nilgänse um eine...
Winterwanderung an der Ohm
Bei frostigen minus 8 Grad war ich heute Morgen an der Ohm bei...
Gelbe Dungfliege mit Verdauungstropfen
Der Kampf um die weibliche Nilgans
Dem Silberreiher in die Augen geschaut!

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Harald Bott

von:  Harald Bott

offline
Interessensgebiet: Mücke
Harald Bott
2.910
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Wespe an meiner Bratwurst
Mitbringsel von der Ostsee

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 66
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein dreifach Nistplatz mit einer jungen Mehlschwalbe drin
Die zahlreichen Nistplätze der Mehlschwalben in Herborn
Eigentlich waren wir zum Einkaufen in das Herborner Gewerbegebiet zu...
Schwalbenschwanz
konnte Gestern ein Paar Momentaufnahmen vom Schwalbenschwanz machen er war bei mir im Garten.
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Lesehalbzeit im August
„Die Nachtigall“ von Kristin Hannah: eine fesselnde und ergreifende...
Das Rätsel zum Wochenende : deutsche Unesco-Welterbestätten (2) - wer kennt sie?
Noch ist Urlaubszeit. Warum in die Ferne schweifen? Auch Deutschland hat viel zu bieten.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.