Bürgerreporter berichten aus: Mücke | Überall | Ort wählen...

Rathausrätsel 130 : in welcher Stadt steht dieses Gebäude


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kleines Geographie-Rätsel für ein graues November-Wochenende
3 Brücken, 3 Kirchen, 3 Bahnhöfe. Wer erkennt sie?
Städterätsel : wer erkennt die Stadt ?
Das Rätsel zum Wochenende
Geographisches Rätsel für einen grauen November-Sonntag
Welche und wie viele deutsche Städte erkennen Sie?
Rathausrätsel 131 : in welcher deutschen Stadt steht es ?
Denkmalschutz in der Bahnhofstraße
Es war einmal ein altes Haus, dort gingen Menschen über 100 Jahre...
Rathausrätsel 129 : das alte Rathaus von ... ?
Kleines Rätsel für einen verregneten Samstag
Ich mag Fernsehserien. Ihr auch? Dann wisst ihr ja auch welche! Und...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.076
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 11.10.2017 um 11:12 Uhr
Tipp: in einer hessischen Stadt.
Margrit Jacobsen
8.771
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 11.10.2017 um 11:32 Uhr
Egal wo, schaut gut aus!
Nicole Freeman
8.797
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 11.10.2017 um 11:41 Uhr
ich habe keine ahnung wo das sein könnte.
Ingrid Wittich
20.076
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 11.10.2017 um 11:53 Uhr
Muss man auch nicht unbedingt wissen, Nicole. Aber einige BRs - Du nicht - waren vor längerer Zeit in dieser Stadt und es gab auch einige Berichte dazu.
Peter Herold
26.544
Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.10.2017 um 15:58 Uhr
Kleiner Versuch ohne Ergebnis. Da war ich sicher noch nicht.
Ingrid Wittich
20.076
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 11.10.2017 um 17:21 Uhr
Oh doch, Peter, da warst du schon ;-)
Peter Herold
26.544
Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.10.2017 um 17:38 Uhr
Aber bin ich auch an dem Haus vorbei gekommen? Wenn ja, dann reklamiere ich mein Alter; -)
Ingrid Wittich
20.076
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 11.10.2017 um 17:53 Uhr
Ja, bist Du mit Sicherheit.
Klaus-Dieter Willers
6.954
Klaus-Dieter Willers aus Hungen schrieb am 11.10.2017 um 18:03 Uhr
Das Wappen der Stadt enthält eine Pflugschar und ein Zeichen, das auf Gesundheit hinweist.
Peter Herold
26.544
Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.10.2017 um 18:09 Uhr
Bad Salzschlirf
Ingrid Wittich
20.076
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 11.10.2017 um 19:30 Uhr
Peter Herold
26.544
Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.10.2017 um 19:38 Uhr
Über vier Jahre her. Da war ich ja 73 und jetzt bald 78
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ingrid Wittich

von:  Ingrid Wittich

offline
Interessensgebiet: Mücke
Ingrid Wittich
20.076
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kreuzfahrt im hohen Norden im August 2016 – Landausflug Akureyri, Island - Teil 3
Gegen 11.15 Uhr fuhr der Bus weiter zum letzten heutigen Ziel, dem...
Kreuzfahrt im hohen Norden im August 2016 – Landausflug Akureyri, Island - Teil 2
Von den Schlammtöpfen und kochenden Quellen führte uns der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Rätsel und Gedanken

Rätsel  und Gedanken
Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Was verbindet Grünberg mit indigenen Völkern des Amazonasgebietes?
Wenn man vor dem Rathaus in Grünberg steht, stellt man sich als nicht...
Kleine Spielerei
Kleine Spielerei am Frühstückstisch

Weitere Beiträge aus der Region

Kreuzfahrt im hohen Norden im August 2016 – Landausflug Akureyri, Island - Teil 3
Gegen 11.15 Uhr fuhr der Bus weiter zum letzten heutigen Ziel, dem...
Kreuzfahrt im hohen Norden im August 2016 – Landausflug Akureyri, Island - Teil 2
Von den Schlammtöpfen und kochenden Quellen führte uns der...
Kreuzfahrt im hohen Norden im August 2016 – Landausflug Akureyri, Island - Teil 1
Der Landausflug „Juwelen des Nordens“ dauerte 6 Stunden. Deshalb...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.