Bürgerreporter berichten aus: Mücke | Überall | Ort wählen...

Air Berlin leider am Mond vorbei!


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mein Lieblingskäfer
Porträt der Habichtsfliege
Taufrisch eingefangen.
Haselnussbohrer ganz groß.
Wer weiß um welche Bienenart es sich hier handelt?
Der Nachwuchs ist da.
Nun noch einmal im Detail

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.958
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 04.06.2017 um 21:23 Uhr
Genial, immer wieder faszinierend, solche Aufnahmen!
Friedel Steinmueller
3.931
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 07.06.2017 um 09:23 Uhr
Sagenhaft diese Aufnahme! Vor allem diese Perspektive.
Da könnte man wirklich meinen - das vermeintliche Ziel des Flugzeuges - der Mond - verfehlt zu haben. Die Passagiere könnten somit auf finanzielle Entschädigung hoffen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Harald Bott

von:  Harald Bott

offline
Interessensgebiet: Mücke
Harald Bott
3.364
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zum trocknen aufgehängt.
Raupe der Möndcheneule

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 138
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mutter und Tochter- ein lustiges Gespann!
Hundemama Gala ist zwei Jahe alt, Tochter Aura ein Jahr. Es sind...
Tüpfelwelpe Suri!
Suri ist Ende Juli geboren. Wer alles zu ihren Vorfahren gehört hat,...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Transponder als Lebensretter
Es ist gerade mal so groß wie ein Reiskorn – und ist neben der...
Cover-Download
Gerade ausgelesen
Kinder ihrer Zeit von Claire Winter. - Die Zwillingsschwestern Emma...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.