Bürgerreporter berichten aus: Mücke | Überall | Ort wählen...

Air Berlin leider am Mond vorbei!


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Steckengeblieben...
...sind diese beiden Fliegen als sie versucht haben aus der...
The last jump
Der Anfang vom Ende!
Diese kleine Wespe ist der Versuchung der Kannenpflanze erlegen.
Wer hat diese Färbung schon einmal gesehen?
Der Wespe in die Augen geschaut
Die Lederwanze
Neugieriges Kerlchen

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.463
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 04.06.2017 um 21:23 Uhr
Genial, immer wieder faszinierend, solche Aufnahmen!
Friedel Steinmueller
3.150
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 07.06.2017 um 09:23 Uhr
Sagenhaft diese Aufnahme! Vor allem diese Perspektive.
Da könnte man wirklich meinen - das vermeintliche Ziel des Flugzeuges - der Mond - verfehlt zu haben. Die Passagiere könnten somit auf finanzielle Entschädigung hoffen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Harald Bott

von:  Harald Bott

online
Interessensgebiet: Mücke
Harald Bott
2.713
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ab in den Süden
Die Lederwanze

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gestern Morgen an der Niddaquelle
Pilz mit Wichtelmütze
Schneefall,minus 5 Grad und ein tiefverschneiter Vogelsberg
Schnee in Hülle und Fülle
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

TASSO-Serie „Mit dem Hund sicher durch das ganze Jahr“ – Teil 4: Der Winter
Auch wenn diese Woche nicht gerade ihr winterlichstes Gesicht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.