X
Bild-Nr: 408465157 mal angesehen7 Bildkommentare

Abkühlung im See - in welchem?

Kommentare von Lesern zu diesem Bild

Kurt Wirth
Kurt Wirth schrieb am 06.07.2019 um 17:45 Uhr
Das dürfte der Forggensee sein. Erkannt am Schloss Neuschwanstein im Hintergrund. Dieses Jahr hat er ja wieder seinen normalen Wasserstand. Voriges Jahr lag er wegen Reparaturen am Staudamm bei Roßhaupten und wegen der Trockenheit trocken. Es war keine Schifffahrt möglich. Man konnte den alten Römerstrassen nachgehen.

Christian Momberger
Christian Momberger schrieb am 06.07.2019 um 17:49 Uhr
Stimmt, im Hintergrund das könnte das Tatsächlich Neuschwanstein sein.

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 06.07.2019 um 18:44 Uhr
um den bin ich schon gewandert. 30 km

Kurt Wirth
Kurt Wirth schrieb am 06.07.2019 um 19:35 Uhr
Als Rekruten der Bundeswehr sind wir von Füssen aus auch um den Forggensee marschiert, in einer Zwei-Tagesübung mit nächtlicher Gefechtseinlage. Da sagte man uns, es seien 45 km gewesen. Aber wir kamen dabei auch bis zum Weissensee im Westen, wo der örtliche Truppenübungsplatz endet.

Später habe ich mit meinem Filius auf seinem Kinderfahrrad den See mit dem Radl umrundet.

Ingrid Wittich
Ingrid Wittich schrieb am 06.07.2019 um 21:42 Uhr
Forggensee mit der Musical—Anlegestelle. Ich vermute, die gibt es nicht mehr.

Kurt Wirth
Kurt Wirth schrieb am 07.07.2019 um 09:12 Uhr
Ich verfolge den ständigen Hick-Hack um das Festspielhaus kaum mehr. Im Moment gibt es heftige Auseinandersetzungen um den Bau eines Tagungshotels direkt am See, mit dem das Festspielhaus rentabler werden soll. Das König-Ludwig Musical (Nr. 2 glaube ich) läuft immer wieder, neben anderen Musicals und Events. Diesen Monat gastiert dort auch Joan Baez im Rahmen ihrer Welt-Abschiedstournee, allerdings als Open-Air im Barockgarten des Festspielhauses.

Ingrid Wittich
Ingrid Wittich schrieb am 07.07.2019 um 12:01 Uhr
Ja, Herr Wirth, ich schaue auch immer mal nach im Netz, wie es dem Festspielhaus ergeht. Ich habe beide Ludwig-Musicals gesehen und habe auch mal eine interessante Backstage-Tour mitgemacht. Aber jetzt war ich leider schon länger nicht mehr in Füssen gewesen.

Kommentar schreiben