Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Henning Schäfer mit Ehrenbrief der Stadt Lollar geehrt

von Sven Käsam 10.01.20151353 mal gelesenkein Kommentar
Henning Schäfer (2. v.l) nach Erhalt des Ehrenbriefes der Stadt Lollar 2015
Henning Schäfer (2. v.l) nach Erhalt des Ehrenbriefes der Stadt Lollar 2015
Lollar | Neujahrsempfang in Lollar ist immer ein Anlass, an dem sich die lokale Prominenz versammelt, um die besten Wünsche für das angefangene Jahr untereinander zu verteilen. Neben einem immer wieder tollen Programm, das in diesem Jahr nach dem obligatorischen Jahresrückblick durch den launigen Vortrag des Direktor des Mathematikums Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher eröffnet wurde, ehrt Lollar Sportler und Sportlerinnen, die sich im überregionalen bis deutschlandweiten Vergleich hervorgetan haben - denn in Lollar wohnen nicht nur Kreis- und Bezirks-, nein auch Hessen-, Süddeutsche- und deutsche Meister!

Einige von diesen Helden entstammen der TSG Lollar, seit ewigen Zeiten der größte Verein in Lollar, was deren Vorsitzenden Henning Schäfer an diesem Abend besonders gefreut haben dürfte.

Eben dieser Vorsitzende kann auf eine beachtliche Historie in Lollar zurück blicken: neben organisatorischen Tätigkeiten rund um den Wäldchestag, Schmaadleckermarkt und der Kinderolympiade der Grundschule war Henning Schäfer federführend beim Lollarer Weltrekord beim 1.000 x 400 m Staffellauf im Jahr 2008. Nebenbei blickt der langjährig
Mehr über...
aktive Handballer auf eine 27 jährige Handball-Schiedsrichterkarriere zurück und ist seit über elf Jahren Vorsitzender der TSG, bzw. HSG Lollar-Ruttershausen, der er, wie sein Vater Kurt Schäfer, in seinem Leben immer treu war. Nebenbei bewältigte er über 10 Jahre Vorstandsarbeit im Carneval Verein Lollar, dessen langjähriger Prinzengardist er zunächst war und in dem er seit vielen Jahren auch im 11errat des Vereins wirkt.

Dieser Henning Schäfer, der, wie in der Laudatio vergessen wurde zu erwähnen zudem Gründungsmitglied und aktueller interim-Präsident des Fanclubs der deutschen Fußball Nationalmannschaft Lollar "Keller der Nation" ist und mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 bereits einen Grund zum Feiern hatte, wurde anlässlich des Neujahrsempfang mit dem Ehrenbrief der Stadt Lollar für sein Engagement in und für die Stadt Lollar geehrt.

Man kann gespannt sein, was als nächstes im Hause Schäfer ansteht, denn wer Henning Schäfer kennt weiß, dass diese Geschichte noch lange nicht fertig geschrieben ist!

Zu Gast anlässlich des Neujahrsempfangs war zudem das aktuelle Prinzenpaar des Carneval Club 1977 Ruttershausen für die Stadt Lollar. Prinz Andreas I. und Prinzessin Nicola I. ließen es sich nicht nehmen, nach dem Besuch des Treffens aller Prinzenpaare der Region in Laubach den Neujahrsempfang der heimischen Stadt Lollar zu besuchen. Am darauf folgenden Samstag steht dann gleich der "Prinzessin Empfang" im Dorfgemeinschaftshaus Ruttershausen an.

Henning Schäfer (2. v.l) nach Erhalt des Ehrenbriefes der Stadt Lollar 2015
Henning Schäfer (2. v.l)... 
Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar 2015
Prinzenpaar des CCR für... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sortieraktion im Hilfsgüterlager von GAiN
Sortiertag bei GAiN am Samstag, den 01. August - Mitmachhilfswerk lädt zum Helfen mit Herz und Hand ein
Global Aid Network (GAiN) gGmbH bietet nach der Zwangspause durch den...
Sortieraktion im GAiN-Hilfsgüterlager
Mitmachhilfswerk GAiN lädt zum Helfen mit Herz und Hand ein
Global Aid Network (GAiN) bietet in den hessischen Sommerferien vom...
Aufruf! - Die in Gründung befindliche Wählergruppe ,Bürger für ein lebenswertes Lich‘ sucht Sie!
Wir, die Wählergruppe BfL, wollen am 14. März 2021 bei der...
Tafel Gießen sucht Verstärkung für ihr Büroteam
Wer hat Zeit und Lust, die Tafel Gießen ehrenamtlich bei der...
*UPDATE* Besuch bei DOLLY bzw. LOTTA
Einige Monate ist es her, als das Schaf Dolly völlig entkräftet und...
v.L. Jakob-Ernst Kandel, Hannelore Seidler, Markus Stabel, Fabian Fitzeck und Ulrich Janson
Dank und Ehrungen im Gottesdienst
Wenn in der „Corona Zeit“ die zur Verfügung stehenden Plätze in der...
Ehemalige Hundebegleiterinnen zu Besuch
Am Samstag standen im Tierheim Gießen zwei Überraschungsgäste vor der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Käs

von:  Sven Käs

offline
Interessensgebiet: Lollar
Sven Käs
465
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prinzenpaar des CCR bei Fa. Misof
Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar bedankt sich bei Karosserie- und Lackierfachbetrieb Mike Misof
Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde das Prinzenpaar des CCR...
Die Gardenhouse-Jazzband freut sich auf den Lollarer "Schmaad"
Dixiland-Jazz statt KORK auf dem Lollarer Schmaadleckermarkt
Sprichwörtlich "ins Wasser gefallen" ist der letzte Auftritt der...

Weitere Beiträge aus der Region

Lollarer GRÜNE: Mit Lärmschutzwand gegen Vandalismus
Wiederholt wurde am Fußweg zwischen dem städtischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.