Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Idylle an einem kleinen mittelhessischen See

Lollar | Insider werden wissen, wo diese Aufnahmen entstanden sind. Es ist ein absolut idyllisches Kleinod im südlichen Landkreis Gießen.
Wir verbrachten hier einen ganzen Nachmittag mit der Kamera und zwei Hybridenten leisteten uns die ganze Zeit über Gesellschaft. Ich hatte bereits von ihnen berichtet:
http://www.giessener-zeitung.de/lollar/beitrag/97335/keine-zeitungsenten-aber-was-dann/
Da es fast windstill war, konnten wir herrliche Fotos von dem glatten See mit seinen Spiegelungen aufnehmen. Hier ein paar Impressionen:

2
1
1
1
4

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 21.10.2014 um 18:31 Uhr
Super schöne Aufnahmen !
Ich denke, da warst Du ganz in meiner Nähe.
( Rätsel lösen wir am Samstag !? )
Bernd Zeun
11.650
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 21.10.2014 um 18:35 Uhr
Ich glaube auch, der ist nicht allzu fern .
Klaus-Dieter Willers
7.895
Klaus-Dieter Willers aus Hungen schrieb am 21.10.2014 um 18:37 Uhr
Der "kleine mittelhessische See" ist immerhin der größte See in der Umgebung.
Bernd Zeun
11.650
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 21.10.2014 um 18:48 Uhr
Kommt drauf an, wie groß man die Umgebung nimmt.
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 21.10.2014 um 19:11 Uhr
Wunder- Wunderschön!!!
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 21.10.2014 um 19:28 Uhr
@Andrea,
da hattet ihr ja einen supertollen Tag erwischt. Da müssen die Fotos einfach gut werden.

In Bernds Kommentar steckt schon ein Teil des Namens. ;-)
Ich war lange nicht mehr da.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 21.10.2014 um 19:45 Uhr
Ja stimmt, Bernd gab den geschickten Wink mit dem Zaunpfahl ;-)
Bernd Zeun
11.650
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 21.10.2014 um 20:42 Uhr
Ich musste auch erst mehrmals hinschauen, die Weitwinkelaufnahmen gaukeln einem einen viel größeren See vor. Zum Glück hatte Andrea 2x denselben Ausschnitt mit verschiedenen Brennweiten fotografiert und dann war es klar.
Andrea Mey
10.947
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 21.10.2014 um 20:50 Uhr
Genau, wir waren nicht allzu fern in die Welt geschweift oder wie war das mit dem Häschen in der Grube?
An diesem schönen See unternahmen Jörg und ich unseren ersten gemeinsamen Spaziergang und seitdem sind wir hier immer mal wieder mit der Kamera unterwegs.
Ilse Toth
38.648
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.10.2014 um 23:01 Uhr
Ein Foto schöner als das andere! Ihr wart bei G.F.?
Andrea Mey
10.947
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 22.10.2014 um 11:02 Uhr
Jepp.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 26.10.2014 um 13:28 Uhr
In der Nähe dieses Sees gibt es einen Grillplatz - an einem Bach im Wald gelegen. ( Urig, mit Plumpsklo )
Vorschlag für Sommer 2015 :
BR-Grillen mit Spaziergang zur G.F. ( max. ca. 10 Min ).
Jeder bringt etwas mit ( Salat, Kuchen und sein Grillfleisch )
Werde ich zu gegebener Zeit nochmals ansprechen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.947
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Nach dem Gewitterschauer

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Einladung zum Antikriegstag
Seit 1957 wird am 1. September an die Schrecken des Ersten und...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Lollarer GRÜNE: Mit Lärmschutzwand gegen Vandalismus
Wiederholt wurde am Fußweg zwischen dem städtischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.