Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Seniorennachmittag des Gesangvereins "Liederkranz" Odenhausen/Lahn!

Kinderchor "Schräge Töne" - Name ist nicht Programm!
Kinderchor "Schräge Töne" - Name ist nicht Programm!
Lollar | Bereits zu seinem 40. Seniorennachmittag lud der Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen/Lahn am Sonntag in die heimische Mehrzweckhalle ein. Diese im Odenhäuser Vereinsleben fest integrierte Veranstaltung bot auch diesmal wieder ein über drei Stunden kurzweiliges und unterhaltsames Programm. Nach den Begrüßungen eröffneten die jüngsten Mitwirkenden den Programmreigen. Der Kinderchor "Schräge Töne", der seinem Namen zum wiederholten Male nicht gerecht wurde, trug mit seinen 5-8jährigen Sängern unter der Leitung von Andreas Stein zwei Lieder vor. Im Anschluß konnte der Gemischte Chor des Liederkranzes die zahlreichen Gäste im Saal von seiner Sangeskunst überzeugen(Leitung:Daniel Kaiser). Nach den Beiträgen der älteren Kinderchorgruppenmitglieder und einem Sketch, der von Loni Gerlach und Erika Schneider dargebracht wurde, konnte bei Kaffee und Kuchen die Gelegenheit zum Gedankenaustausch genutzt werden. Für viele Senioren ein immer wichtiger werdender Bestandteil ihres Lebens, um sich geistig fit und rüstig zu halten. Der Chor "Unerhört"(Leitung ebenfalls Andreas Stein) begeisterte danach durch seinen einfühlsamen wie angenehmen, aber auch stimmungsvollen Gesang.
Nach der Ehrung langjähriger Mitglieder hatte das Programm zum Abschluß zwei weitere Höhepunkte zu bieten. Zehn weibliche Mitglieder des Gesangvereins studierten in knapp vierwöchiger Vorbereitungszeit unter der Choreografie von Helga Müller den Tanz "Moskau" ein und stellten damit unter Beweis, daß nicht nur die stimmlichen Fähigkeiten ausgereift sind. Unter Begeisterungsstürmen wurde den Akteuren gar eine Zugabe abverlangt. Die Kinder-Akkordeongruppe des KZV Wenkbach rundete den Nachmittag mit einem stimmungsvollen Streifzug durch die Welt der Lieder ab. Untermalt durch deren Instrumente sangen alle Anwesenden abschließend "Ein schöner Tag". Diesem Urteil schlossen sich die Gäste auf dem Nachhauseweg mit Sicherheit an.

Kinderchor "Schräge Töne" - Name ist nicht Programm!
Kinderchor "Schräge... 
Der Nachwuchs im Einsatz!
Der Nachwuchs im Einsatz! 
Der "Gemischte Chor" unter der Leitung von Daniel Kaiser!
Der "Gemischte Chor"... 
Loni Gerlach und Erika Schneider bei ihrem Sketch!
Loni Gerlach und Erika... 
"Moskau"- perfekt inszeniert!
"Moskau"- perfekt... 
Kinder-Akkordeongruppe aus Wenkbach-Mit viel Eifer dabei!
Kinder-Akkordeongruppe... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gleiberger Sänger sind "Kapitäne von der Lahn..."
30 "Leichtmatrosen" aller Altersklassen der Sängervereinigung...
Auf dem Hof gab es frischen Flammkuchen...
"Amerie", "Äbberol" .... und vielleicht DAS Weinfest mit dem schönsten Ambiente
Gut besucht war das 3. Nordecker Weinfest, das der Gesangverein...
Gäste beim Sommerfest des GV Germania Langgöns e.V.
Sommerfest wurde am vergangenen Samstag vom GV Germania Langgöns e.V. gefeiert
Der Gesangverein Germania Langgöns e.V. hatte zu seinem Sommerfest...
Erinnerung und Einladung zum Sommerfest des GV Germania Langgöns e.V.
Am 12.08.2017 ab 15.00Uhr findet das diesjährige Sommerfest des GV...
Einladung zum Adventskonzert am 16.12.2017
Wie wäre es, sich in der hektischen Vorweihnachtszeit ein bisschen...
Vereinsjubiläum 2019 soll in MV beschlossen werden!
Damit der 150. Vereinsgeburtstag rechtzeitig und klug geplant werden...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Gigler

von:  Georg Gigler

offline
Interessensgebiet: Lollar
Georg Gigler
704
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dampflok durchfährt Bahnhaltepunkt Friedelhausen
Quo vadis 46ers?
Hoffentlich ist die Jahreszahl "13" nicht tatsächlich ein schlechtes...

Weitere Beiträge aus der Region

Zuhause oder Pflegestelle gesucht!
Mel ist eine ganz reizende Schildpatt Katze im Alter von ca. 8...
Hochwasser in den Lahnwiesen
Nach den ergiebigen Schneefällen vom Sonntag mit anschließendem...
GRÜNE: Gemeinsame Klausurtagung mit Aussagen zur Lumdatalbahn
Bei einer gemeinsamen Klausurtagung mit der SPD wurden am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.