Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

30 Jahre Karate Dojo Lollar - Ein Grund zum feiern

Lollar | Der Karate Dojo Lollar besteht nunmehr seit 30 Jahren. Dieses Ereignis wurde am ersten Septemberwochenende mit einem Jubiläumslehrgang mit Kawasoe Masao, 8. Dan, gefeiert. Zunächst wurde Kawasoe Masao am Freitag Morgen bei einem Empfang vom Lollarer Bürgermeister Bernd Wiczoreck begrüßt . Am Samstag begann der Lehrgang, bei dem Teilnehmer aus ganz Deutschland, sowie Frankreich und Rumänien teilnahmen. Die Karateka durften wieder einmal einen einzigartigen Trainer erleben. Mit seinen 69 Jahren zeigt Kawasoe Masao eine unglaubliche Flexibilität und Genauigkeit in seinen Bewegungen. Hier zählen oft ein scharfes Auge und ein großes Verständnis für Karate, um zu verstehen, was der Meister zeigt. Das Training schulte nicht nur Körper, sondern auch den Geist.
Das Wochenende erreichte am Samstag Abend seinen Höhepunkt. In Staufenberg wurde das Jubiläum mit einer Feier begangen. Hier trafen sich 110 Karateka, der Meister Kawasoe Masao, die japanische Vize-Konsulin, und einige Ehrengäste auf Staufenberg und Lollar zum Essen, Trinken und Feiern. Nach der Rede des Vorsitzenden Claudiu Dinu, wurden einige Mitglieder für 10, 15, 20 und 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Darunter Gründungsmitglied Günther Ulbrich, der eine kurze Rede zur Vereinsgeschichte hielt. Nach einer Tombola für jung und alt, wurde getanzt und sich unterhalten. Trotz einer ausgelassenen Feier wurde während des Trainings am Sonntag Morgen ein letztes Mal für dieses Wochenende hart trainiert. So ging ein lehrreiches Wochenende für die Karateka und eine schöne Jubiläumsfeier für alle zu Ende.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...
Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...
Janne Launhardt
Karate Dojo Lich richtet E-Turnier aus - 1. Platz für Janne Launhardt
Corona hat auch in der Karate-Szene neue Wege geöffnet. Nachdem...
Karate für Anfänger und Wiedereinsteiger
Das Karate Dojo Lich e. V. bietet Neu- und Wiedereinsteigern die...
100 Jahre Fußball in Staufenberg
In diesem Jahr besteht die Fußballabteilung des SV Staufenberg 1899...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lollar

von:  Karate Dojo Lollar

offline
Interessensgebiet: Lollar
Karate Dojo Lollar
371
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gruppenfoto mit Sensei Toshihito Kokubun
Karate Dojo Lollar bereist Sensei in Siegen
Am vergangenen Wochenende hat das befreundete Dojo aus Siegen den...
Krafttraining
Krafttraining, Joggen, Karate – Das Winterlager des Karate Dojo Lollar
Vom 02.-04.01.2019 fand das alljährige Winterlager des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.