Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

13. Schmaadleckermarkt bietet ein umfangreiches Programm für die ganze Familie

Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek (4.v.rechts) freut sich gemeinsam mit den Organisatoren auf den 13. Schmaadleckermarkt in Lollar.
Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek (4.v.rechts) freut sich gemeinsam mit den Organisatoren auf den 13. Schmaadleckermarkt in Lollar.
Lollar | Eine Veranstaltung für die ganze Familie. Dies charakterisiert den traditionellen Schmaadleckermarkt in Lollar.
Bereits zum 13. Mal findet der Markt am Sonntag, den 7. September in der Innenstadt von Lollar statt.
Der Markt habe sich in den vergangenen Jahren etabliert und fand stetig steigenden Zuspruch, so Lollars Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek, der gemeinsam mit Organisatoren das Programm des diesjährigen Marktes vorstellte.
Schätzungsweise 20.000 Besucher habe man im letzten Jahr begrüßen dürfen.
Ein reichhaltiges Angebot aus Sport, Musik und Tanz soll auch in diesem Jahr zum Verweilen entlang der Marktstrecke einladen.
Bereits am Samstag, den 6. September, um 19.00 Uhr geht es mit dem sogenannten traditionellen Dämmerschoppen und dem obligatorischen Fassbieranstich mit Live-Musik auf dem Schulhof der Grundschule los.
Ausgerichtet wird das Dämmerschoppen in diesem Jahr vom Sportverein „Eintracht“ 1920 Lollar e.V. und dem Carnevalverein „Germania“ 03 Lollar e.V., die bereits am Vorabend des Marktes auf einen großen Besucherandrang hoffen.
Der Schmaadleckermarkt beginnt am darauffolgenden Sonntag um 10.00 Uhr mit dem evangelischen Gottesdienst auf der großen Bühne, Kreuzung Marburger Straße/Lumdastraße.
Mehr über...
Die Predigt wird von Pfarrerin Petra Assmann-Daum gehalten.
Bereits um 06.00 Uhr wird die Ortsdurchfahrt (ab Kreuzung Gießener Straße/Holzmühler Weg bis Marburger Straße/Steinstraße) für den Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet.
Neben den zahlreichen Einkaufsständen entlang der über ein Kilometer langen Flaniermeile mit vielen Ruhezonen zum gemütlichen Beisammensitzen, gibt es auch wieder zwei Bühnen auf denen ein attraktives Programm geboten wird.
Allein auf der Hauptbühne wird es über zwölf Programmpunkte geben, darunter viele Auftritte der Lollarer Musik- Sport- und Tanzvereine.
Aber auch auf der EDEKA-Bühne am alten Bahnhof, soll ein abwechslungsreiches Kinderprogramm für jede Menge Spaß sorgen. Vom Kinderschminken, über eine Zaubershow mit dem Zauberer Michael O., bis zum Auftritt der jungen Band „Kometen“, wird einiges geboten.
Traditionell legen die Organisatoren auch in diesem Jahr einen großen Schwerpunkt auf eine kinderfreundliche Gestaltung.
Dies sei ein markantes Merkmal , wodurch sich der Schmaadleckermarkt von anderen Veranstaltungen abhebe, wie die Organisatoren erklärten.
Daher wird es viele kostenlose Angebote für Kinder geben.
Auf einer Space-Shuttle-Riesenrutsche mit einer Höhe von elf Metern und einem aufblasbaren Monster-Truck im Bereich des alten Bahnhofes, können die kleinen Besucher nach Herzenslust springen, klettern, toben und hüpfen.
Auch ein sogenannter „Zirkus Zug“ soll die Kinder in ihren Bann ziehen.
Ebenfalls wird es parallel zum Schmaadleckermarkt wieder einen verkaufsoffenen Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr geben, an dem sich neben den Geschäften im Marktbereich, auch viele Läden im Gewerbegebiet „Auwiese“ beteiligen und zu einem gemütlichen Einkaufsbummel einladen.
Um 18.00 Uhr wird der Schmaadleckermarkt geschlossen und die zahlreichen Marktstände werden zügig abgebaut, sodass gegen Sonntagabend die Ortsdurchfahrt für den Verkehr wieder freigegeben werden kann.
Während des Marktes wird es zahlreiche kostenlose Parkmöglichkeiten geben (auf dem Festplatz, Kali-Markt, ehem. Real-Markt und Bosch).
Besonders herzlich willkommen sind Besucher im Rollstuhl. Durch die breiten Straßen in Lollar, bietet sich entlang der Marktstrecke reichlich Platz und in der Lumdastraße werden zusätzlich behindertengerechte Parkplätze und eine Toilette am gleichen Standort eingerichtet.
Außerdem werden auch wieder die beliebten Sonderfahrten der Lumdatalbahn stattfinden.
Diese Verkehren zwischen 09.30 Uhr und 18.00 Uhr von Mainzlar nach Lollar.
Das Marktbüro (Gießener Straße 10) wird bereits ab 06.00 Uhr geöffnet und dient unter anderem als Anlaufstelle der Marktbeschicker und für Notfälle und Fragen. Außerdem können im Marktbüro diverse Produkte wie der Likör „Lollarer Schmaad“, T-Shirts mit dem Aufdruck „Schmaadleckermarkt“, Infomaterial und weitere Artikel erworben werben.
Abschließend bedankte sich Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek bei Anwohnern, Sponsoren, den Gewerbetreibenden, den mitwirkenden Vereinen, Behörden, Organisatoren, dem Bauhof und den zahlreichen fleißigen Helferinnen und Helfern, ohne deren Unterstützung und Engagement solch ein Fest nicht möglich wäre.
Wieczorek hofft, dass das Wetter in diesem Jahr wieder mitspielt und zahlreiche Besucher jede Menge Spaß haben werden.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Marktstände wurden wegen Corona "entzerrt"
Wochenmarkt vor idyllischer Kulisse - selbst zu Coronazeiten
Heute vormittag fand wieder der regelmäßige Wochenmarkt auf dem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
576
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stellten das Programm für das 8. Licher Wiesnfest in Pohlheim vor: (v.l.) Rosi Kirchner (Licher), Bill-Geschäftsführer Richard Stoiß, Bürgermeister Udo Schöffmann, FFH-Moderator Felix Moese und Clara Körber (Bill-Marketing).
8. Licher Wiesnfest 2016: Heino kommt nach Pohlheim
Vom 29. April bis zum 08. Mai 2016 wird die Mockswiese im Pohlheimer...
Das Team der Licher BasketBären präsentierte sich im Licher Golf-Club seinen Förderern.
Licher BasketBären präsentieren sich im Golf-Club
Die neue Basketball-Saison rückt für die Licher BasketBären immer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.