Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Meister Lampe und andere Begegnungen im idyllischen Treis

Idylle!
Idylle!
Lollar | Eine meiner Radtouren führte mich unlängst in den idyllischen Ort Treis. Der Weg führt durch das schöne, immergrüne Lumdatal. In Treis hatte ich ein paar nette Begegnungen, Meister Lampe war ja bereits in der GZ. Wer kann mir sagen, um welche Pflanze es sich auf dem letzten Bild handelt? Ganze Felder davon blühen bei Treis und sie duften herrlich!
Hier ein paar Impressionen:

Idylle!
Meister Lampe
Auf der Pferdekoppel
Auf der Pferdekoppel
Auf der Pferdekoppel
1
Auf der Pferdekoppel
Ab durch die Mitte...
Idylle an der Lumda
Mama Ziege...
... und ihre Zwillinge
Kontraste
Was ist das für eine Pflanze? Bei Treis stehen ganze Felder davon und sie duften herrlich!

Mehr über

Treis (24)Staufenberg (200)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ofels Heinrich ijs oachtzich woarn
Wenn von Heinrich Amend in Treis gesprochen wird, wird erst einmal...
Gute Unterhaltung bei den zahlreichen Gästen
Drehorgelmusik beim vierten Sonntagscafé des Impuls in Daubringen
Gleich zwei Geburtstagskinder konnte der Verein Impuls....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.947
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Nach dem Gewitterschauer

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Einladung zum Antikriegstag
Seit 1957 wird am 1. September an die Schrecken des Ersten und...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.