Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Gemeinsame Fahrt zum Bistumsfest nach Mainz

Lollar | 40 Jahre Pfarrgemeinderäte im Bistum Mainz und 25 Jahre Bischofsweihe unseres Bischofs, Kardinal Lehmann, Bischof von Mainz

Sonntag, 05. Oktober 2008, gemeinsame Fahrt im Pfarreienverbund zum Bistumsfest nach Mainz (mit dem Reisebus).

Programm:

7.30 Uhr Abfahrt in Lollar (katholische Kirche)
7.50 Uhr Abfahrt in Londorf (katholische Kirche)
8.10 Uhr Abfahrt in Großen-Buseck (katholische Kirche)

10.00 Uhr Pontifikalamt mit Kardinal Lehmann (vor dem Dom)

Mittagessen

Präsentationen der Dekanate, Pfarreien und kirchlichen Einrichtungen,
Chor- und Musikdarbietungen auf zwei Bühnen

17.00 Uhr Vesper im Dom

18.00 Uhr Rückfahrt von Mainz
Rückkehr ca. 19.30/20.00 Uhr

Anmeldung in den Pfarrbüros (06407/90173; 06406/904060; 06408/92366 oder auf der Liste in der Kirche

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.222
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das GZ Christkind sorgte auch in diesem Jahr wieder für leuchtende Augen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Auch im vergangenen Jahr war die GIEßENER ZEITUNG mit dabei.
Lecker und Handgemacht: Die GIEßENER ZEITUNG beim Existenzgründertag in Gießen
Auch die GIEßENER­ ZEITUNG wird beim Existenzgründertag am 23....

Weitere Beiträge aus der Region

Lollarer GRÜNE: Mit Lärmschutzwand gegen Vandalismus
Wiederholt wurde am Fußweg zwischen dem städtischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.