Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

2. Hund & Heimtier ein voller Erfolg

Lollar | Hier meine Impressionen zur Heimtiermesse "Hund & Heimtier"

Eine Fleischwurst bitte. Aber ohne Knoblauch......
1
ASB Rettungshundestaffel
Katzenspielzeug mit Flair
2

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unfall mit unserer Katze in Allendorf (Lumda) am Mittwoch, den 29. April um ca. 21.00 Uhr
Am Mittwoch den 29.04.2020 um ca. 21.00 Uhr wurde unsere noch keine...
Neuigkeiten der Futterausgabestelle in Gießen
An die Kunden der Futterausgabestelle Gießen: Um Ihnen und Ihren...
Gemütlicher Fensterplatz
Versonnen   Versonnen nehmen sie die edlen Haltungen der großen...
Ari - klein und plüschig - Zuhause gesucht
Ari lebt bei mir in 35329 Gemünden (Felda) auf der Pflegestelle. Sie...
Melissa auf der Suche nach ihrem Für-immer-Zuhause - tolles Zuhause gefunden
„Lissy“ kam vor einigen Wochen mit ihren 4 Kitten aus Spanien zu uns...
Melissa die Hübsche - hat ihr Für-immer-Zuhause gefunden
Melissa kam mit ihren 4 Kitten aus Spanien zu uns auf die...
Meine Katze..

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
38.609
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.04.2014 um 23:56 Uhr
Mir stellt sich immer die Frage, ob es den Tieren gut tut, über Stunden zur Schau gestellt und angestarrt zu werden.
Deshalb bleibe ich solchen Messen fern.
Aber die Bilder sind sehr schön geworden.
Andrea Mey
10.947
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.04.2014 um 12:21 Uhr
Liebe Ilse, genau diese Frage haben wir uns auch gestellt.
Die Hunde fanden das alles ganz interessant, aber die "Showkatzen" haben uns leid getan.
Das Meerschweinchendorf war sehr schön mit Rückzugsmöglichkeiten für die Tierchen eingerichtet.
Mir stößt immer wieder übel auf, daß Tiere auf "Teufel komm raus" gezüchtet werden, für teures Geld verkauft und auf der anderen Seite immer wieder viele ungewollte Würfe auf die Welt kommen, um deren Wohlergehen sich dann letztendlich wir Tierschützer kümmern!
Die Messe selbst war sehr interessant, es wurden viele neue Kontakte geknüpft und es gabe tolle Stände mit Katzenzubehör aller Art, egal ob Kratzbäume, Futter oder Spielzeug!
Da könnte man die ganze Messe leerkaufen!
Ilse Toth
38.609
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.04.2014 um 13:20 Uhr
Wie alles im Leben hat auch eine Messe zwei "Gesichter". Es sind Verkaufsmessen, wo natürlich Artikel rund ums Tier angeboten werden soll. Was wollen denn die Katzenzüchter? Sie werben für ihre Rasse und um Käufer! Bei einer Hundeschau wird der schönste Hund seiner Rasse von Richtern ausgesucht. Ein Hund muss dem Standart entsprechen. Und wer bestimmt das? Ich bin auch dafür, die Vielfalt der Rassen zu erhalten. Aber es wird immer exotischer in Form und Farbe. Die Gesundheit der Tiere bleibt dabei immer öfter auf der Strecke! Und wo landen diese Tiere? Beim Tierschutz, weil dem Halter die Kosten für Behandlungen und Operationen zu teuer sind. Das ist kritsch zu betrachten!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.108
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
The Fly
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Igel brauchen unsere Hilfe!
Die anhaltende Trockenheit macht vielen Tieren das Leben schwer!...
Edy mit dem Silberblick - Update: Zuhause gefunden
Das ist Edy. Er ist ein weißer Siammix mit blauen Augen und ca. 6...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.