Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Auf dem 1. Platz der Wunschliste von Kindern steht nach wie vor "Ein Haustier"

Lollar | In unserem Haushalt war das auch nicht anders !! - Doch nachdem unsere Katze Mia einfach so verschwunden ist und wir bei unserer Suche erfahren haben, dass exakt an diesem Tage noch andere Katzen und Hunde vermisst wurden, war nicht nur unsere Trauer groß, sondern es stellte sich noch dazu eine ziemlich große Wut ein. - Das ALLES galt es erst einmal zu verdauen.

Doch klar war auch, dass irgendwann wieder eine Katze in unsere Familie einziehen würde.
Im Frühjahr zog es uns dann, nach einem wunderschönen Spaziergang auf dem Burggelände Gleiberg, nach Gießen-Wieseck in das Tierheim. Zu unserer großen Überraschung war das Katzenhaus ziemlich leer, doch dann hörten wir, daß noch ein kleines Kätzchen isoliert gehalten wird, da es noch nicht kastriert ist. Tja, so sollte es wohl sein, denn bei der dann folgenden Begegnung war es zwischen meinem Sohn und dem Kätzchen wie Liebe auf den ersten Blick. Schnell war klar, dass diese kleine Dame die kommende Nacht nicht mehr im Tierheim übernachten wird.

Nun ja. Jetzt haben wir ein kleines zartes schwarzes Kätzchen und eigentlich wollte ich doch eine große sibirische Waldkatze. Manchmal kommt es eben anders als man denkt. - Doch unsere "kleine Fee" hat mich ganz schnell für alles entschädigt, denn sie ist einfach KLASSE !! Ich hätte mir vom Charakter her keine bessere Katze wünschen können. Sie ist so verschmust und schenkte uns bereits in den ersten Minuten ihr ganzes Vertrauen und nach kurzer Zeit zeigte sich auch noch, dass sie mit vollem Einsatz und Leidenschaft mit meinem Sohn Bällchen spielt, der selbst mit "einem Ball geboren scheint".
Wir sind sehr glücklich darüber, dass dieser Sonntag so eine Wende nahm und nun "unsere kleine Fee" unsere Herzen derart bereichert, so daß sie schon garnicht mehr wegzudenken ist.
Herzliche Grüße.
Ihre Susanne Steinrück-Krauß
Übrigens, das Tierheim Gießen-Wieseck nimmt gerne Ihr Tier während Ihres Urlaubes in Pension.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe
„Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der...
Jedes 5. Kind ist arm - im reichen Deutschland. Tendenz steigend
und was passiert, wenn man sich nicht wehrt? Nichts! Rund...
Wir zaubern allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht - Quad fahren auf dem Hoffest in Pohlheim Garbenteich
Anlässlich dem 50-jährigen Bestehen von dem Landwirtschaftlichen...
Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
v. l. Horst Raßmann und Eintracht-Vorsitzender Jürgen Schäfer im „Wonderfuhl-Outfit“ des Weißbierfestes!
22. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Maislabyrinth in LIch-Eberstadt ab 09. Juli geöffnet
Am Sonntag, den 09.07.2017 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.764
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.09.2009 um 12:03 Uhr
Toll, dass Sie ein Tier aus dem Tierheim genommen haben!
Und dazu noch eine so Hübsche! Oft hat man Vorstellungen und Wünsche an das Tier, was man adoptieren möchte. Doch genau so oft kommt es anders. So wie bei Ihnen! Da kommt so ein zartes Wesen und hüpft in die Herzen der Familie.
Viele Jahre eine schöne Zeit! Vielleicht will Fee ja nicht unbeaufsichtigt aus dem Haus. Katzenfänger gab es immer und wird es leider auch weiter geben.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 15.09.2009 um 15:30 Uhr
Ein schöner Bericht - genauso ist es: oft kommt es anders als man denkt und oft auch ungeplant :-))
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 20.09.2009 um 10:54 Uhr
Guten Morgen Manfred,
wie Recht du hast. Verlockend ist der äußre Schein, der Weise dringend tiefer ein. - Wilhelm Busch -

Einen schönen besinnlichen Sonntag.
GLG
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 27.09.2009 um 14:48 Uhr
Ich finde es schön, ein Tier im Hause zu haben, wir haben zum Beispiel einen kleinen Hund...ein Findelkind aus Rumänien das niemand haben wollte...
Noch einen schönen sonnigen Tag
liebe Grüße
Doris
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 28.09.2009 um 12:47 Uhr
Lieben Dank EUCH ALLEN für die Zeit und die netten Worte die ihr gegeben habt, um ein paar Zeilen zu diesem Artikel zu schreiben.

Ganz liebe Grüße & schöne sonnige Herbsttage
Susanne
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Susanne Hermans

von:  Susanne Hermans

offline
Interessensgebiet: Lollar
Susanne Hermans
803
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wann fängt Weihnachten an ...
Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt, wenn der Starke...
Sonne für Glück und Freude
Wer Menschen froh machen will, muß Freude in sich haben. Wer Wärme...

Weitere Beiträge aus der Region

LumdatalGrüne sehen sich bestätigt - Wichtige Hürde zur Reaktivierung der Lumdatalbahn genommen
Im April 2014 forderten die LumdatalGrünen (Grüne Rabenau, Grüne...
Bf Lollar - Könnte wieder eine größere Bedeutung gewinnen
LumdatalGrüne sehen sich bestätigt - Wichtige Hürde zur Reaktivierung der Lumdatalbahn genommen
Im April 2014 forderten die LumdatalGrünen (Grüne Rabenau, Grüne...
Musikalische Früherziehung für die Kinder der Grundschule!
Neue Kurse! Das Jugend- und Blasorchester der Freiwilligen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.