Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Polarlicht über dem Lahntal?

Die dünne Wolkendecke reflektiert die bunten Lichter der Stadt - ein klassischer Fall von Lichtverschmutzung!
Die dünne Wolkendecke reflektiert die bunten Lichter der Stadt - ein klassischer Fall von Lichtverschmutzung!

Mehr über

Lichtverschmutzung (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 06.01.2014 um 20:26 Uhr
Dir ist es besser gelungen als mir.
Ilse Toth
38.597
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.01.2014 um 22:52 Uhr
Super!
Friedel Steinmueller
3.873
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 07.01.2014 um 10:11 Uhr
Sieht interessant aus!
Die relativ niedrige Wolkendecke wird vom Licht der Ortschaften angeleuchtet.
Das erinnert in der Tat an ein diffuses Polarlicht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.947
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Nach dem Gewitterschauer

Veröffentlicht in der Gruppe

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Schlauch aus kondensiertem Wasserdampf
Das Seerauch-Phänomen
Etwa mit Beginn des Spätsommers und Frühherbstes tritt es gehäuft auf...
Markante Schauerlinie heute Nachmittag aus Norden
Der August hat sich heute mit reichlich Regen verabschiedet. War er...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.