Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Bilder und Gedanken zum Totensonntag

Lollar | Der kommende Sonntag ist der Totensonntag.
Zeit, um innezuhalten und seiner lieben verstorbenen Mitmenschen zu gedenken.

"Wer im Gedächtnis seiner
Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird."
Immanuel Kant

Folgen Sie meinem Fotospaziergang über den wunderschönen Alten Friedhof in Gießen...

1
2
3
1
3

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 20.11.2013 um 23:10 Uhr
Sehr schöne Fotos ! Ich liebe den alten Friedhof und gehe ab und zu dort spazieren. Ich kann dort meine Gedanken ordnen.
Allerdings bin ich der Meinung, dass wir keinen Totensonntag benötigen, um an unsere verstorbenen Familienangehörigen und Freunde zu denken. Sie sollten 365 Tage in unserem Herzen und in unserenGedanken sein.
Es ist scheinheilig, mit einem Blumenstrauss an einem "Gedenktag" zum Friedhof zu gehen. So empfinde ich übrigens auch den Muttertag.
Andrea Mey
9.750
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 20.11.2013 um 23:30 Uhr
Das sehe ich ganz genauso, liebe Ilse!
Ich denke das ganze Jahr über an meine verstorbene Mama und an meinen Vater und vor allem an meine über alles geliebte Oma!
Peter Herold
24.449
Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.11.2013 um 07:54 Uhr
Ich gehe gerne über Friedhöfe. Da kann ich mich ganz der Stille und Ruhe hingeben.
Schöne Bilder und dazu ein passender Text.
Birgit Hofmann-Scharf
9.630
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 21.11.2013 um 08:24 Uhr
Liebe Andrea,
großes Kompliment zu diesem Beitrag, zu diesen Foto`s.
Nett und sensibel an diesen Tag erinnert !
Margrit Jacobsen
8.443
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 21.11.2013 um 08:28 Uhr
Eine schöne Fotoreihe, wie immer von Andrea. Sonst geht es mir auch so, unsere lieben Verstorbenen sind täglich bei uns.
Nicole Freeman
7.227
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 21.11.2013 um 08:49 Uhr
danke fuer die tollen bilder. der spruch dazu ist sehr passend. solange man sich an die verstorbenen erinnert, ueber die erlebte zeit gesprochen wird, solange leben sie in unseren herzen weiter.
Ingrid Wittich
18.893
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 21.11.2013 um 09:58 Uhr
Wie man es von Dir gewohnt ist: tolle Fotos mit einer ganz besonderen Stimmung.
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 21.11.2013 um 10:10 Uhr
Dein Fotospaziergang gefällt mir und der Ort ist wirklich ein Besuch wert.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 21.11.2013 um 15:10 Uhr
Tolle Idee, Andrea! Deine Bilder sind ganz große klasse!!!
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 21.11.2013 um 17:03 Uhr
Ein schöner Fotospaziergang. Im übrigen bin ich auch der Meinung, dass ich keinen besonderen Tag brauchte, um an unsere lieben Verstorbenen zu denken. Ich gehe das ganze Jahr über an die Gräber.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
9.750
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Flugzeug und Mondsichel

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 64
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Gefrorene Spinnweben im historischen Grebenstein
Grebenstein ist wirklich eine interessante Stadt, die für Touristen...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.