Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Kunst im Rathaus - Fotoausstellung beginnt mit Vernissage

Lollar | Unter dem Motto "Kunst im Rathaus" präsentiert der Hobby- und Kunstkreis Lollar in regelmässigen Abständen die Werke von Künstlern aus dem Verein.

Bis Ende des Jahres stellen die Fotografen Helmut Heibertshausen, Andrea Mey und Jörg Jungbluth ihre Werke im Rathaus Lollar aus.

Die offizielle Eröffnung findet am Freitag 04.10. um 10.00 Uhr mit einer Vernissage statt. Hierzu lädt der Verein alle Interessierte recht herzlich ein.

Danach ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Rathauses Montags - Freitags von 08.00 - 12.00 Uhr, sowie Mittwochnachmittags von 14.00 - 18.00 Uhr für Besucher zugänglich.

Mehr über

Vernissage (59)Jörg Jungbluth (1)Hobby-und Kunstkreis Lollar (18)Helmut Heibertshausen (1)Fotoausstellung (37)Andrea Mey (7)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Krieg und Flucht aus der Sicht von Kindern
Die sehr gelungene Ausstellung ist jetzt seit Mittwoch, 3.5.2017 in...
"Kulturelle Bildung leistet einen Grundstein für ein zivilisiertes Zusammenleben"- Vernissage im staatlichen Schulamt in Gießen
Am 30.08.2017 fand im staatlichen Schulamt Gießen eine Vernissage...
Vernissage "Heimat"
Am Freitag, den 21. April 2017 findet die Vernissage der Ausstellung...
EINLADUNG zu einer Vernissage von Kunstwerken aus der Brüder Grimm Schule
Die Vernissage findet am 3.5.2017 um 19 Uhr in der Arzt- Praxis...
Kraut und Rüben im KuKuK
KuKuK-Ausstellung „Kraut und Rüben“ vom 25.8. – 24.9.2017KuKuK-Ausstellung „Kraut und Rüben“ vom 25.8. – 24.9.2017
Der KuKuK Wettenberg kündigt eine neue Ausstellung an:….. (JE)...
Gunhild Zecher, Waltraud Aign, Leiterin Monika Bernges, Staufenbergs Bürgermeister Peter Gefeller, Anne Hinz, Erika Schepp, Herbert Schröder, Sigrid Klaholz, Gerhild Amend
Ausstellung der Foto-Senioren Staufenberg noch bis 1. Juli zu sehen
In der Alloheim Senioren-Residenz in Staufenberg präsentieren die...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.635
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 02.10.2013 um 10:41 Uhr
Ich wäre dann mal dabei und bin auf eure Fotos gespannt.
Birgit Hofmann-Scharf
10.018
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 02.10.2013 um 12:41 Uhr
Oh ja, das reizt mich auch seeeehr !
Der Zeitpunkt der Vernissage sowie auch die Öffnungszeiten der Rathauses ( Werktags-Vormittage ) sind allerdings für mich zunächst mal ein Erschwernis zur Umsetzung :-(
( Als ganztags Berufstätige entgeht einem so einiges, das erfahre ich immer wieder )
Margrit Jacobsen
8.715
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 06.10.2013 um 14:45 Uhr
Guter Tipp!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.132
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zuviel Seitenwind - Ich hau ab
Nicht vergessen: Am Sonntag ab 12.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Lollar

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Prof. Claus Leggewie
Bundestagsdirektkandidaten im Stadttheater- auf den Brettern die die Welt bedeuten- erklären, was sie bewegen wollen
Am 17.09.2017 startete die 4. Veranstaltung "Ratschlag über die...
"Kulturelle Bildung leistet einen Grundstein für ein zivilisiertes Zusammenleben"- Vernissage im staatlichen Schulamt in Gießen
Am 30.08.2017 fand im staatlichen Schulamt Gießen eine Vernissage...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.