Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Abends kommt die Sonne zum Vorschein...

Blick durch die Gassen von Staufenberg
Blick durch die Gassen von Staufenberg
Lollar | ...das veranlasste mich nach einem eher trüben und verregneten Tag zu einem Spaziergang nach Staufenberg.
Der Biergarten der Gaststätte "zur Schönen Aussicht" war aufgrund des kühlen Wetters geschlossen, aber ich wollte ja keinen Schoppen trinken, sondern den herrlichen Sonnenuntergang fotografieren.
Von hier aus hat man ein wunderschönes Panorama!
Hier ein paar Impressionen:

Blick durch die Gassen von Staufenberg
Die Abendsonne kommt und die Farben ändern sich! Hier schaut man zwischen den Häusern auf den Dünsberg.
1
Im Licht der Abendsonne
Das Haus erscheint durch die Abendsonne noch roter als es eigentlich ist!
1
Man muß nicht nach Amerika reisen, um sie zu sehen!
2
Sonne vs. Wolken I
Der Maibaum steht noch da...
Maibaum vor Septemberhimmel
Sonne vs. Wolken II
Der Mond ist aufgegangen! Hier entsteht eine neue Seniorenresidenz.
Blick über Lollar
Nix wie heim, ich war allerdings zu Fuß unterwegs...
4

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

weihnachtliches Weichenstellen an der Lumdatalbahn....die Politik hat jetzt den Weichenstellhebel in der Hand
Sonderzüge im Lumdatal am 17.Dez.
Aktion getreu dem alten LB - Slogan: -In die Zukunft auf bewährtem...
Auf gehts
Impressionen eines Sonnenuntergangs
Am Wochenende hat es mich seit sehr langer Zeit wieder mal aufs Feld...
Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...
16:10 Uhr
Je später der Abend - umso schöner die Sonne
Gestern war wieder so ein Tag, an dem einfach alles fotografisch...
Sonderzug nach Allendorf/Lda. am 21.Juli 1996 am geplanten Haltepunkt "Lollar-Lumdaniederung" (die Bezeichnung des Haltepunktes ist nicht festgelegt; andere Namensgebungen sind: Lollar-Texasbrücke oder -Nord)
Lumdatalbahn nutzt auch Lollar und Staufenberg
Baugebiet "Lumdaniederung" wird erschlossen. Bus und Bahn teilen sich...
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Sonnenuntergang am Hoherodskopf
Nach den tollen Sonnenschein - Schnee - Bildern von Jutta nun von...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
25.352
Peter Herold aus Gießen schrieb am 20.09.2013 um 08:28 Uhr
Du zeigst es Andrea. Jedes Wetter hat sein schönen Seiten. Nur hinschauen!
Margrit Jacobsen
8.600
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 20.09.2013 um 08:39 Uhr
Genau, Peter, und Andrea hat gute Augen dafür. Danke!
Birgit Hofmann-Scharf
9.929
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 20.09.2013 um 09:16 Uhr
Wow Andrea, wie schön Du das Licht in Deinen Foto`s eingefangen hast.
Klasse !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.242
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Hintergrund der Turm des ehemaligen Giessener Brauhauses
Schafe vor den Toren Giessens
Das Gewitter zieht auf
Spektakulärer Showdown am Abend des 14. Mai
... und das zur besten Fernsehzeit! Ergänzend zu den Wetterbildern...

Veröffentlicht in der Gruppe

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das Gewitter zieht auf
Spektakulärer Showdown am Abend des 14. Mai
... und das zur besten Fernsehzeit! Ergänzend zu den Wetterbildern...
Sie kommt näher und wirkt immer mehr bedrohlicher
Spektakuläre Gewitterfront
Heute steppte vor allem über dem südlichen Landkreis der Bär. Die...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.