Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Faschingsumzug in Lollar

von Simone Linneam 25.02.20091034 mal gelesen1 Kommentar
Luna und Michael Schmieg aus Lollar.
Luna und Michael Schmieg aus Lollar.
Lollar | Die Prinzessin und der Seeräuber passen eben doch zusammen. Zumindest gilt das für Luna und Michael Schmieg aus Lollar. Vater und Tochter hatten sich schon frühzeitig eingefunden, um sich den kleinen Faschingszug durch die Innenstadt von Lollar anzusehen. Und dann kam der närrische Lindwurm ums Eck und die fünfjährige Luna konnte als erste Gruppe die „Mexikaner“ des Jugend- und Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr bewundern, die mit Guter-Laune-Musik vorneweg liefen.
Die Damen der „Black & White Lollar“ waren nicht nur mit närrischen Orden geschmückt, auch ihre edelen schwarz-weißen Kostüme bildeten ein Blickfang, was beweist: es muss nicht immer das Funkenmariechen sein. Aber die gab es natürlich auch und waren wirklich hübsche Hingucker in ihren tollen Kostümen.
Die Teilnehmenden, insgesamt 10 Wagen und Gruppen, hatten Glück; es blieb trocken und so konnten sie, ohne nass zu werden, winkend und Hellau-rufend durch die Stadt ziehen, doch das Zuschauerinteresse hätte durchaus größer sein können. Wenigstens die Kinder freuten sich über Kamellen und Co. und verfolgten begeistert die Wagen bis zum Ende. Das war am Bürgerhaus erreicht. Dort lud der Elferrat des Carnevalvereins Germania 03 alle zum Kinderfasching ein.

Luna und Michael Schmieg aus Lollar.
Jugend- und Blasorchester Lollar.
Let's dance.
Black & White.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christina A. Schreiner
206
Christina A. Schreiner aus Reiskirchen schrieb am 26.02.2009 um 00:00 Uhr
Das die Prinzessin und der Seeräuber funktioniert kann man auch im Film "Fluch der Karibik" sehen. Vielleicht war´s Absicht von den beiden?!
Schöne Bilder, die zeigen, daß man auch in den Nachbarorten von Gießen nicht auf Umzüge verzichten möchte!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Simone Linne

von:  Simone Linne

offline
Interessensgebiet: Gießen
Simone Linne
5.040
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erschienen bei dtv für 9,90 Euro.
Buchtipp: Michel Bergmann "Die Teilacher"
Die Geschichte beginnt mit dem Tod. In Michel Bergmanns Roman „Die...
Das Buch ist erschienen bei Fischer und kostet 7,95 Euro.
Buchtipp: Geisterfjord von Yrsa Sigurdardóttir
Wenn Sie dieses Buch anfangen zu lesen, prüfen Sie zunächst, ob Sie...

Weitere Beiträge aus der Region

Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.