Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

CCR-11errat zum 11. mal mit KORK auf Lollarer Schmaadleckermarkt am 1.9.2013

von Sven Käsam 18.08.2013695 mal gelesenkein Kommentar
Lollar | Am ersten Sonntag im September, 2013 ist dieser bereits am 1.9., lädt Lollar zum 12. Schmaadleckermarkt.

Der Fassbieranstich findet wie in jedem Jahr bereits am Vorabend mit einem Dämmerschoppen ab 19.00 Uhr auf dem Hof der Grundschule statt.

Wieder dabei auf dem Schmaadleckermarkt ist die Ruttershäuser Mundartgruppe KORK mit ihrer Mundartparty im Hof der Marburger Str. 33, zum 11. mal gemeinsam mit dem 11errat des Carneval-Club 1977 Ruttershausen (CCR).

Die Mundartgruppe freut sich in diesem Jahr besonders auf den Markt, nachdem die Mitglieder der Gruppe 2013 die Silberne Ehrennadel der Stadt Lollar als Anerkennung ihrer musikalischen Verdienste für Lollar und die Ortsteile erhielten. Rund um die Zeit des Schmaadleckermarktes ist die Gruppe im heimischen Raum zu sehen: Am 25.8. spielt KORK ab 19.00 Uhr auf der Kirmes in Lollar-Salzböden und am 14.9. kommt KORK anläßlich des 150-jährigen Bestehens der Sängervereinigung "Eintracht-Germania Großen-Buseck" in das Kulturzentrum nach Großen-Buseck. Für beide Veranstaltungen läuft der Kartenvorverkauf auf Hochtouren.

Auch ansonsten hat der Schmaadleckermarkt in diesem Jahr wieder viel zu bieten. Ein Fokus lag bereits in den letzten Jahren auf Attraktionen für Kinder und Jugendliche und dies wird auch 2013 so sein. Viele Ortsvereine präsentieren sich am Schmaadleckermarkt mit eigenen Ständen oder Vorführungen auf den Bühnen des Marktes. Für Augen und Ohren wird somit wieder viel geboten, auch gegen Hunger und Durst kann am Schmaadleckermarkt einiges getan werden.

Eine Markt-Attraktivität stellt 2013 die Anwesenheit von Gästen aus der Lollarer Partnerstadt Brassac les Mines dar, denn 2013 besteht diese Partnerschaft nunmehr seit über 25 Jahren. Dies ist - ganz klar - ein Grund zum Feiern. Die offizielle Feier findet bereits am Freitag, den 30.08. im Bürgerhaus Lollar in einer öffentlichen Veranstaltung bei freiem Eintritt ab 19.30 Uhr statt. Am Markt-Sonntag unterhält das deutsch- französische Komitee einen eigene Stand im Hof der Gießener Str. 11.

Der Schmaadleckermarkt erstreckt sich über weite Teile der Gießener und Marburger Straße, zudem gibt es einen "verkaufsoffener Sonntag", z.B. im Gewerbegebiet „Auwiesen“. Los geht es am Vormittag mit der Markteröffnung und einem ökomenischen Gottesdienst, der Markt schließt offiziell um 18.00 Uhr.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Übergabe des Prinzenwagens an Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar
Kai Laumann von der Firma Kai Laumann Zimmerei- und Bedachungs-GmbH...
vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...
Winterspaziergang am Lollarer Kopf
Am 2. Januar herrschte um die Mittagszeit wirklich...
Sonderzug nach Allendorf/Lda. am 21.Juli 1996 am geplanten Haltepunkt "Lollar-Lumdaniederung" (die Bezeichnung des Haltepunktes ist nicht festgelegt; andere Namensgebungen sind: Lollar-Texasbrücke oder -Nord)
Lumdatalbahn nutzt auch Lollar und Staufenberg
Baugebiet "Lumdaniederung" wird erschlossen. Bus und Bahn teilen sich...
Die Stimmung war heiter und „fidel“, bei Publikum, Organisatoren und Künstler.  V.L. Hans Mühl, Christel Zörb und Jochen Rudolph
Der "fiedele Owwerhesse" begeisterte den "Treff ab 60"
Wenn sich die Mitglieder des Seniorenkreises „Treff ab 60“ zu ihrem...
Die Zumba-Kids des TV Großen-Linden feierten einen tollen Auftritt.
Marienmarkt und Gewerbeschau lieferten die Vorlage für einen perfekten Familiensonntag
Herrliches Frühlingswetter und interessante Marktstände lockten am...
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Käs

von:  Sven Käs

offline
Interessensgebiet: Lollar
Sven Käs
452
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...
Jahreshauptversammlung des CCR am 21.4.
Am Freitag den 21.4.2017 findet um 20 Uhr die Jahreshauptversammlung...

Weitere Beiträge aus der Region

Karate-Workshop in der Grundschule Fronhausen
Die Grundschule Fronhausen veranstaltete vom 06.06.2017-09.06.2017...
Lollar zu Gast in Kaltenkirchen
Am vergangenen Wochenende reisten einige Mitglieder des Karate Dojo...
VCD: Parkgebühren für Ausbau von Bus-, Rad- und Fußverkehr verwenden
Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert von der Stadt Gießen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.