Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Prüflinge des Karate Kyokai Lollar erfolgreich

Lollar | Für die Kinder und Jugendlichen des Karate Kyokai Lollar wurde es ernst: sie unterzogen sich am letzten Mai-Wochenende der Kyu-Prüfungen, so nennt man die Prüfungen zu den farbigen Gürteln von Weiss bis Braun. Insgesamt muss man 9 Kyu-Prüfungen ablegen, bevor man seinen ersten Dan (erster schwarzer Gürtel) erlangen kann.

Schon Wochen vorher fingen die Trainer an, ihre Schüler auf die Prüfung vorzubereiten, da dieses einiges an Können abverlangt. Das hat sich sichtlich gelohnt. Nach dem Aufwärmtraining wurden die Kinder in Kleingruppen aufgestellt und darin konnten sie zeigen, was sie in Kihon (Grundschultechniken), Kata (Form) und – ab der Prüfung zum Gelbgürtel – in Kumite (Kampf) gelernt haben. Zur großen Freude der Trainer stellte sich die Anfängergruppe, die zum Weißgürtel geprüft wurden, als sehr talentiert heraus. Aber auch die Gelb-, Orange-, Grün-, Blau-, und Braungürtelprüflinge erfüllten die Erwartungen von Prüfer Claudiu Dinu (4. Dan) voll. Insgesamt konnten 22 erfolgreiche Prüflinge gezählt werden.

Wenn sie mehr über die Kampfkunst Karate erfahren möchten, Sie sich für unsere Vereinsarbeit interessieren oder einfach mal zuschauen möchten, laden wir sie herzlich zu unserem ersten Tag der offenen Tür am 22.06.2013 in der Sporthalle der Grundschule in Lollar ein. Von 11:00 bis 15:00 Uhr können sie sich Vorführungen anschauen, Schnupperkurse besuchen oder einfach informieren.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Teilnehmer der Licher Sommerschule
Licher Sommerschule - Karateka aus ganz Deutschland zu Besuch in Lich
An Fronleichnam sah man wieder die gelben „KARATE“ Hinweisschilder in...
Gefahren erkennen, Grenzen setzen!
Auch in diesem Jahr besuchten alle Vorschulkinder des Kindergartens...
Die Erfolgsserie des Karate Dojo Lich geht weiter – neue Anfängerkurse starten
Am 08.10.2016 machten sich 7 Sportler des Karate Dojo Lich e. V. und...
Licher Ferienspiele machen Station im Karate Dojo
Auch in diesem Jahr bot das Karate Dojo Lich e. V. in Rahmen der...
v.l. Scout Karin, Kai Schneider, Joshua Spannaus, Jürgen Hartmann, Christian Bonsiep
2. Licher Vereinsgolfen
Der Licher Golf-Club Fürstl. Hofgut Kolnhausen e.V. lud am 16.09.2016...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lollar

von:  Karate Dojo Lollar

offline
Interessensgebiet: Lollar
Karate Dojo Lollar
217
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lollarer Karateka lernen von Meister aus Japan
Vergangenes Wochenende haben elf motivierte Mitglieder des Karate...
Anfängertraining im Karate Dojo Lollar
Auch die Kleinsten haben schon Lust auf Sport? Dann sind sie im...

Weitere Beiträge aus der Region

Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.