Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Botanischer Garten Marburg

Lollar | Und weiter geht es mit der Erkundung der neuen Umgebung. Natürlich meine Kamera dabei ging es heute in den Botanischen Garten nach Marburg. Bei herrlichstem Wetter ging es zuerst ins Schmetterlingshaus. Viel war dort nicht los an Schmetterlingen. Ich ließ mir Zeit und fotografierte alles was rumflog:-))
Anschließend ging es an den Teich wo eine Entenfamilie auf mich wartete. Ich legte mich auf den Bauch und siehe da, alle jungen Enten kamen und knabberten an mir rum. Es war köstlich.
Auch einige kleine Libellen konnte ich ablichten. Nach 4 Stunden Aufenthalt entschloß ich mich bald wiederzukommen, hatte ich doch noch kaum was gesehen, also für uns Hobbiefotografen ein Muß!! Ein wunderbar gestalteter Garten erwartet den Besucher, also bis zum nächsten Besuch...
Wünsche allen eine schöne Zeit...

2
1
2
2
1
2

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eutiner Schloss
Landesgartenschau in Ostholstein
Da wir von unserem Urlaubsort keine weite Anfahrt hatten, machten wir...
Letzte Herbstblüten...
Bevor Sturm und Regen kamen, war ich noch einmal mit meiner Kamera...
Eiskristalle - Kunstwerke der Natur!
Jedes ist ein Unikat - die Natur schafft immer wieder die schönsten Kunstwerke!
Taufrisch IV
um welche Art von Bremse handelt es sich hier?
Wer kann helfen?
Federleicht
Wunderschöne Natur
Das große Fressen hat begonnen!!!

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
11.767
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 05.06.2013 um 23:08 Uhr
Ich war zwar schon mal im Bot. Garten in Marburg, aber im Schmetterlingshaus war ich noch nicht, wird Zeit, dass ich mal hinkomme.
Birgit Hofmann-Scharf
9.709
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 06.06.2013 um 08:11 Uhr
Wunderschöne Schmetterlinge, die wir hier bewundert können.
Danke !
Wolfgang Heuser
6.114
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 06.06.2013 um 09:00 Uhr
Dieser Neue Botanische Garten in Marburg hat eine große Fläche mit viel Information für Naturfreunde, aber auch Gärtner. Wir teilen und zu den Jahreszeiten immer einen bestimmten Bereich ein !!!
Ida Neumann
23
Ida Neumann aus Gießen schrieb am 06.06.2013 um 09:13 Uhr
Ja, Frau Skroch, es lohnt sich einmal dort hinzufahren.
Tara Bornschein
7.143
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 06.06.2013 um 13:35 Uhr
Danke für die wunderbaren Bilder, Joe. Ich war auch nicht dort, werde es aber bald nachholen ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Joachim Hermans

von:  Joachim Hermans

offline
Interessensgebiet: Lollar
Joachim Hermans
599
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein wunderbarer Jazz-Abend !!!
Gestern Abend fand in Grünberg unterhalb der Gaststätte " Zum Bahnhof...
Leitz-Park Wetzlar
War heute das erstemal im Leitz-Park. Ein "Muss" für jeden...

Veröffentlicht in der Gruppe

Makro - Fotografie

Makro - Fotografie
Mitglieder: 30
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Erinnerung an den Sommer
Stimmungsaufheller
Eiskristalle - Kunstwerke der Natur!
Jedes ist ein Unikat - die Natur schafft immer wieder die schönsten Kunstwerke!

Weitere Beiträge aus der Region

Spaß im Schnee
Unterwegs im Winter...
Der Winter hat uns zur Zeit fest im Griff. Es hat zwar nur wenig...
Wir suchen gemeinsam ein schönes Zuhause!
Lua und Luxo - zwei Wohnungskatzen suchen ein zu Hause!!
Lua - sie hat ein Auge verloren, kommt aber prima zurecht - und Luxo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.