Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Störche bei Gießen!

Umzingelt...
Umzingelt...
Lollar | Unlängst war ich auf meinem Lieblings-Radweg unterwegs. Westlich von Gießen, Richtung Launsbacher See an den Rückhaltebecken der Lahn entlang.
Bekanntlich haben sich hier mittlerweile viele Wasservögel angesiedelt. Ich habe hier Schwäne, in einem Jahr sogar Trauerschwäne auf der Durchreise, Enten, Nilgänse, Graureiher und gelegentlich Kiebitze beobachtet. Die Vogelkundler unter uns können sicherlich noch mehr hier angesiedelte Vogelarten nennen.
Ich staunte nicht schlecht, als sich hier ein Storchenpaar bei der Nahrungssuche aufhielt - Störche hatte ich hier bisher noch keine gesichtet.
Da diese Gegend stark von Radlern und Spaziergängern frequentiert ist, konnte ich mit meinem Tele recht nah an die Störche gehen, ohne daß sie sich gestört fühlten.
Hier ein paar Aufnahmen:

Umzingelt...
Umzingelt... 
Friedliches Miteinander 1
Friedliches Miteinander 
Auf Nahrungssuche
Auf Nahrungssuche 
Der friedliche Storch und die zänkischen Nilgänse... 1
Der friedliche Storch... 
Was macht der da?
Was macht der da? 
Hallo kleiner...
Hallo kleiner... 
Bin ich schön...
Bin ich schön... 
Sitzt die Frisur? 3
Sitzt die Frisur? 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 16.05.2013 um 20:22 Uhr
Einfach schön!
Tabea Krähling
324
Tabea Krähling aus Allendorf (Lumda) schrieb am 16.05.2013 um 21:50 Uhr
Wir hatten vor ein paar Tagen auch einen Storch in Allendorf Lumda! Unglaublich schönes Tier. Stolzierte gemütlich durch die Wiesen.
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 16.05.2013 um 21:51 Uhr
Sehr schöne Bilderreihe!!!!
Jutta Skroch
12.296
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 16.05.2013 um 22:54 Uhr
Hallo Andrea,
da war dir das Glück ja hold, interessant die Nähe der Störche zu den Nilgänsen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.166
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schauerzelle am westlichen Abendhimmel am 19. April
Aprilwetter im April ;-)
Kirschblüte in Ockstadt
Der Ortsteil von Friedberg (Wetterau) ist weithin bekannt für seine...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Basstölpel auf Helgoland
Der Basstölpel ist ein Ruderfüßer und gehört zur Familie der Tölpel....
Kleiner Wicht auf Wohnungssuche!
Der kleine Yorkshireterrier ist fünf Jahre alt. Er lebt momentan mit...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...
Kirschblüte in Ockstadt
Der Ortsteil von Friedberg (Wetterau) ist weithin bekannt für seine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.