Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Auf zum Mond - eine Vernissage

DAS nehmen sie mit zum Mond - doch vor allem die Freunde!
DAS nehmen sie mit zum Mond - doch vor allem die Freunde!
Lollar | Wie die Großen … auf zum Mond!

„Wenn du zum Mond fliegen könntest, was aus Europa würdest du mitnehmen?“ – so lautete die Frage an alle Grundschüler des Schulverbundes Lollar/Staufenberg. Damit sollten sie ihren Beitrag leisten zu den zur Zeit an der CBES stattfindenden "Europatagen" mit vielen Gästen aus ganz Europa.
Die Frage sollte in einem Bild beantwortet werden – und für die Sieger winkten tolle Preise.

Das ließen sich die Teilnehmer nicht zweimal sagen und fertigten in ihrem Kunstunterricht phantastische Bilder und Collagen an, so dass es der Jury sehr schwer fiel, sich für einen Siegerbeitrag zu entscheiden. Tom, Paul und Mergim aus Staufenberg sind die Gewinner des Wettbewerbs. Ihr Bild zeigt sie selbst in Raumfahreranzügen zusammen mit Dingen, die ihnen in Europa gefallen und die sie zum Mond mitnehmen würden. Das Schönste an ihrem Bild jedoch war die Tatsache, dass jeder als Wichtigstes seine beiden Freunde dabei haben wollte.

Zusammen mit einigen Müttern und ihrer Lehrerin Esther Vergenz kamen die Sieger des Malwettbewerbs am Donnerstag, 25. April 2013 aus der Goetheschule Staufenberg zu einer Vernissage in die CBES nach Lollar, wo sie von Astrid Patzak-Schmidt, der Leiterin der Eingangsstufe 5-7, empfangen wurden.
Mehr über...
Vernissage (63)Lollar (390)Europatage (1)CBES (60)
Zunächst erfuhren die Viertklässler, was eine "Vernissage" ist. Nach ein paar einführenden Worten zu den einzelnen Kunstwerken und der Siegerehrung gab es – wie bei den Großen – einen kleinen Umtrunk mit Orangensaft und Wasser.
„Was ist eigentlich eine Vernissage?“ Früher mussten die Künstler ihre Bilder firnissen, d.h. mit einem Oberflächenschutz versehen. Damit waren die Arbeiten dann endgültig abgeschlossen, denn ein Weitermalen auf dem nun versiegelten Untergrund war nicht mehr möglich. Später entstand dann der Brauch, dieses „Firnissen“ , das der Ausstellungseröffnung voranging, mit einer kleinen Feier zusammen mit der Familie und Freunden zu würdigen.

Bald werden die drei Gewinner aus der Grundschule in die 5. Klasse der CBES wechseln. Sie freuen sich darauf, das haben sie verraten. Und natürlich kommen sie als beste Freunde - zu dritt!

DAS nehmen sie mit zum Mond - doch vor allem die Freunde!
DAS nehmen sie mit zum... 
Grundschüler aus Staufenberg mit Frau Vergenz, der Klassenlehrerin der 4. Klasse
Grundschüler aus... 
Die drei Sieger-Jungs, von links: Tom, Paul und Mergim
Die drei Sieger-Jungs,... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Krieg und Flucht aus der Sicht von Kindern
Die sehr gelungene Ausstellung ist jetzt seit Mittwoch, 3.5.2017 in...
"Kulturelle Bildung leistet einen Grundstein für ein zivilisiertes Zusammenleben"- Vernissage im staatlichen Schulamt in Gießen
Am 30.08.2017 fand im staatlichen Schulamt Gießen eine Vernissage...
Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Die Lumdatalbahn kann den Wohnungsmarkt schnell entlasten
Die Zahl der Pendler nimmt seit fast zwei Jahrzehnten stetig zu. Die...
Sie kommen!
Tour der Hoffnung macht auch in Lollar Station
Um die 200 Radler waren heute unterwegs für den guten Zweck und...
Kraut und Rüben im KuKuK
KuKuK-Ausstellung „Kraut und Rüben“ vom 25.8. – 24.9.2017KuKuK-Ausstellung „Kraut und Rüben“ vom 25.8. – 24.9.2017
Der KuKuK Wettenberg kündigt eine neue Ausstellung an:….. (JE)...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Clemens-Brentano-Europaschule (CBES)

von:  Clemens-Brentano-Europaschule (CBES)

offline
Interessensgebiet: Lollar
Clemens-Brentano-Europaschule (CBES)
291
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bigband der CBES
CBES begrüßt neue Fünftklässler
Dichtes Gedränge und eine gespannte Atmosphäre herrschten, als die...
Das erste Training am 2. September 2016
"Abschlag Schule" - ein Golfprojekt
Projekt CBES - Golfpark Winnerod In einem außergewöhnlichen...

Weitere Beiträge aus der Region

LumdatalGrüne sehen sich bestätigt - Wichtige Hürde zur Reaktivierung der Lumdatalbahn genommen
Im April 2014 forderten die LumdatalGrünen (Grüne Rabenau, Grüne...
Bf Lollar - Könnte wieder eine größere Bedeutung gewinnen
LumdatalGrüne sehen sich bestätigt - Wichtige Hürde zur Reaktivierung der Lumdatalbahn genommen
Im April 2014 forderten die LumdatalGrünen (Grüne Rabenau, Grüne...
Musikalische Früherziehung für die Kinder der Grundschule!
Neue Kurse! Das Jugend- und Blasorchester der Freiwilligen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.